Werbung

Nachricht vom 18.04.2019 - 11:40 Uhr    

70 Kinder beim Streichertag der Kreismusikschule

Was für ein Meer an Klängen: zum Abschluss des großen Streichertags der Kreismusikschule war die Aula des Freiherr-vom Stein Gymnasiums gut gefüllt. Der Tag holte alle Schülerinnen und Schüler zusammen, die an der Kreismusikschule ein Streichinstrument lernen.

Der große Streichertag der Kreismusikschule führte mehr als 70 Geiger, Bratschisten, Cellisten und Kontrabassisten zusammen. (Foto: Kreismusikschule)

Betzdorf: Mehr als 70 Geiger, Bratschisten, Cellisten und Kontrabassisten spielten unter Leitung von Ilka Tenne-Mathow und Cornelia Hilberath und stellten eindrucksvoll unter Beweis, dass auch die Streichinstrumente nach wie vor sehr gefragt sind. Das Konzert war zugleich Höhepunkt und Abschluss des Streichertags. Dieser holte alle Schülerinnen und Schüler zusammen, die an der Kreismusikschule ein Streichinstrument lernen.

Erstmals waren auch Kinder der Streicherklasse des Freiherr-vom- Stein Gymnasiums dabei, die von der Kreismusikschule mit Unterricht unterstützt wird. Den ganzen Tag über hatten die Kinder und Jugendlichen in Kleingruppen geprobt und ihr Können am Instrument weiterentwickelt. In Altersgruppen und nach jeweiligem Kenntnisstand getrennt, wurden moderne und klassische Literatur einstudiert: die Sea Suite (von Blackwell), La Finta (Mozart) und das bekannte „All about that bass“ von Meghan Trainor.Spannend war es für die Kinder und Jugendlichen einmal die anderen Lehrkräfte und Mitschüler aus allen Ecken des Kreises Altenkirchen kennenzulernen.

Die Jüngsten im Alter von sechs Jahren, gerade erst ein halbes Jahr im Unterricht, spielten mit den „Großen“, die vielleicht schon zehn Jahre dabei sind und auch Ehemaligen gemeinsam. Für alle war das ein Erlebnis und Motivationsschub. Gut organisiert und geleitet wurde der Streichertag von den Fachbereichsbetreuerinnen Ilka Tenne-Mathow und Cornelia Hilberath, unterstützt von den Lehrkräften Sigrid Geldsetzer, Sigrid Kasparian und Ernst Wagner. Zum Abschlusskonzert kamen zahlreiche Familien und Freunde und der große Zuspruch wie „Das war aber schön, mal den Gesamtklang zu hören“ und „Sehr beeindruckend“ bestätigten, dass das Konzept aufging. Alle Mitwirkenden erlebten so wieder einmal: Musikschulunterricht ist mehr als „nur“ Unterricht.

Wer Interesse am Unterricht der Kreismusikschule hat, kann sich jederzeit informieren, anmelden oder auch im Unterricht hospitieren: das Musikschulbüro hilft unter Telefon 0 26 81/ 81- 22 83 oder musikschule@kreis-ak.de gerne weiter. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: 70 Kinder beim Streichertag der Kreismusikschule

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunstforum Westerwald feierte gelungene Vernissage

Altenkirchen. In ihrer Begrüßung stellte Hela Seelbach, Referentin für Erwachsenenbildung in der Landjugendakademie und ...

Jugendkammerchor der Singschule Koblenz zu Gast in Kirchen

Kirchen. Der Jugendkammerchor Koblenz ist wohl bekannt für die musikalische Gestaltung der Gottesdienste in der Liebfrauenkirche ...

Kunst mit einem Augenzwinkern

Enspel. Der Fundus an Baldus-Werken ist groß. Nach der erfolgreichen Präsentation von 2016 in Enspel werden nun Bilder von ...

Der Rocker im Kulturwerk: Tickets zu gewinnen

Wissen. Der Rocker ist 50 – die Zeit des Wandels. Seine Tochter zieht aus, sein Sohn leider nicht. Der ist jetzt an der Schwelle ...

Von Fachwerk und Feldarbeiten im Landschaftsmuseum

Hachenburg. Auch bei Feldarbeiten mit Pflug, Egge, Sähwanne und Sense sowie Getreide dreschen, fegen, wiegen und mahlen wie ...

Es spielt: „Die Hard Rock Kapelle der Kammerorchester“

Betzdorf/Alsdorf. Der Kleinkunstverein „Die Eule Betzdorf e.V.“ beginnt die neue Spielzeit gleich mit einem spektakulären ...

Weitere Artikel


Realschule plus Wissen: Wir beugen Aggressionen aktiv vor

Wissen. In Zusammenarbeit mit der Sportjugend des LandessportbundRheinland - Pfalz führten vor Kurzem alle fünften Klassen ...

Architektenwettbewerb: Bestechende Ideen fürs Kaufhaus Hassel

Hamm. Viele Autos mit fremden Kennzeichen rund um das Kulturhaus In Hamm waren vergangene Woche äußeres Signal für die Preisverleihung ...

Beste Stimmung bei der Ü30-Party in Hamm

Hamm. Auch in diesem Jahr sorgte die Ü30-Party für herausragende Partystimmung am Freitagabend, den 12. April, im Feuerwehrhaus ...

Musikverein Brunken entführte in die Welt der Filmmusik

Gebhardshain/Selbach-Brunken. Die Welt der Filmmusik war Thema beim diesjährigen Frühjahrskonzert des Musikvereins Brunken ...

Betzdorfer Frühlingsfest startet im Autokino

Betzdorf. Die Vorbereitungen für das 5. Betzdorfer Frühlingfest laufen auf Hochtouren und die Besucher dürfen sich am Sonntag, ...

CDU Daaden und Herdorf zu Gast beim Bödenpresswerk

Daaden/Herdorf. Mitglieder der CDU-Verbände Daaden und Herdorf besuchten die Bödenpresswerk Daaden GmbH. Das Unternehmen ...

Werbung