Werbung

Nachricht vom 18.04.2019    

Relaunch der Westerwald-Homepage

Der Westerwald Touristik-Service hat seinen Onlineauftritt inhaltlich neugestaltet. Unter www.westerwald.info präsentiert sich die Ferienregion seit dem 9. April in modernem und übersichtlichem Design. „Ziel des Neuauftritts war es, die Internetpräsenz moderner und anwenderfreundlicher zu gestalten“, so die Projektkoordinatorin Online-Marketing Anne-Carin Ebel. „Ein weiterer Schwerpunkt lag aber auch in der Hervorhebung der Marke Westerwald durch eine emotionale Bildsprache“, führt Maja Büttner, Marketing-Managerin, weiter aus.

Die Landräte Schwickert, Lieber Und Hallerbach (von links). Foto: privat

Westerwaldkreis/Neuwied/Altenkirchen. Durch ansprechende Teaser-Bilder sowie übersichtlich strukturierte Themen haben User die Möglichkeit, Informationen schnell und unkompliziert zu finden und aufzunehmen. Technisch ist die Website mit dem neusten Typo 3-System ausgestattet und damit auf dem aktuellsten Stand. Die Website-Darstellung ist ebenfalls für mobile Endgeräte optimiert und damit auf die Benutzerbedürfnisse ideal angepasst.

Bei allen äußeren Veränderungen am Design bleibt der Markenkern unverändert.

Bei einem gemeinsamen Termin mit dem Landrat des Westerwaldkreises, Achim Schwickert, dem Landrat des Kreises Altenkirchen, Michael Lieber, sowie dem Landrat des Kreises Neuwied, Achim Hallerbach, hat der Westerwald Touristik-Service den Relaunch der Homepage www.westerwald.info vorgestellt. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Relaunch der Westerwald-Homepage

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Schlägerei am Betzdorfer Busbahnhof – Polizei sucht Zeugen

Bei einer Schlägerei in Betzdorf ist am späten Mittwochnachmittag (27. Mai) eine Person schwer verletzt worden. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls.


Region, Artikel vom 27.05.2020

Westerwälder Rezepte: Kartoffelsalat ohne Mayo

Westerwälder Rezepte: Kartoffelsalat ohne Mayo

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Einfaches, schnelles Kartoffelgratin. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Fitnessstudios nach 70 Tagen Corona-Pause wieder geöffnet

70 Tage hat die erzwungene Pause gedauert, 70 Tage, in denen Leibesertüchtigung unterm Dach dank Corona verboten war. Sport- und Fitnessclubs sind aus dem von der Politik verordneten "Frühjahrsschlaf" erwacht. Seit Mittwoch (27. Mai) darf wieder - wenn auch mit Einschränkungen - trainiert, geschwitzt und der Körper gestählt werden.


Wissener Rathausstraße: Ökologisches Bauen mit geologisch wertvollem Material

Stadteinwärts wird in Wissen ab Regiobahnhof im Moment ausgebaggert, um die neuen Ver- und Entsorgungsleitungen in der Rathausstraße zu verlegen. Das ausgehobene Material, was hierbei zum Vorschein kommt, kann leicht entnommen werden, so dass die Arbeiten schnell voran schreiten und zudem bietet es sich optimal zu einer ökologischen Weiterwendung an.


Wieder Diebstahl eines hochwertigen Pkw mittels Keyless Go

Im Zeitraum von Dienstag, 26. Mai, 23 Uhr und Mittwoch, 27. Mai, 7.35 Uhr haben bislang unbekannte Täter in Betzdorf ein hochwertiges Auto gestohlen. Erst kurz zuvor war es ebenfalls in Betzdorf zu ähnlichen Taten gekommen. In mindestens zwei Fällen nutzten die Täter die Keyless-Go-Funktion aus.




Aktuelle Artikel aus Politik


Kabinett beschließt Moped-Führerschein mit 15

Mainz/Region. „Mit der Veröffentlichung im Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes in den nächsten Wochen tritt die Verordnung ...

Haus Marienberge erhielt Spende vom SPD OV Katzwinkel

Katzwinkel. Es gibt jedoch einen Hoffnungsschimmer, so Geschäftsführer Hans-Georg Rieth: „Ab Pfingsten dürfen wir wieder ...

Mit dem Bundestag 2021/2022 in die USA

Region. Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses, ...

Containerklassenräume für Gebhardshainer Westerwaldschule

Kreis Altenkirchen. Für 16 Schulen zwischen Willroth und Niederschelderhütte hat der Kreis Altenkirchen die umfassende Verantwortung ...

CDU-Poltiker: Hygienepläne für Fitnessstudios kommen zu spät

Wissen/Kreisgebiet. Im Hinblick auf die Schutzmaßnahmen mussten die jeweiligen Verbände bzw. Institutionen und Organisationen ...

Anträge der WG Stötzel zum Corona-Modus in Mudersbach

Mudersbach. Kindergartenträger vor Ort sollen ab Anfang Juni wieder einen eingeschränkten Regelbetrieb anbieten. Sie stehen ...

Weitere Artikel


Lesetipp: Saarland – Entdeckungsreise zu 60 spannenden Orten der Geschichte

Oppenheim. Der Autor ist Museumsleiter im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim und ein profunder Kenner des Saarlands. ...

Neuer Hochhubwagen für die Feuerwehr Flammersfeld

Flammersfeld. Die Feuerwehr Flammersfeld freut sich über einen neuen Hochhubwagen der Firma Still. Verkaufsberater Mick Krause ...

„Expedition Arbeitswelt“: Gymnasiasten schnupperten ins Arbeitsleben

Altenkirchen. Zum dritten Mal fand die „Expedition Arbeitswelt“ für die achte Jahrgangsstufe des Westerwald-Gymnasiums Altenkirchen ...

Diakonie-Betreuungsverein feierte inklusives Frühlingsfest

Der Betreuungsverein Diakonie e.V. feierte im „Pfarrer-Theodor-Maas-Haus“ der Ev. Kirchengemeinde Altenkirchen sein diesjähriges ...

Abenteuerliche Wanderung für Groß und Klein

Katzwinkel-Elkhausen. Der Dorfgemeinschaftsverein Katzwinkel-Elkhausen e.V. lädt am Samstag, den 27. April 2019 von 14 Uhr ...

Badminton-Nachwuchsturnier: Jugend des BCA sehr erfolgreich

Altenkirchen. Vier Spieler der Jugend des Badminton Clubs Altenkirchen haben sich am Samstag, den 06.04.19, mit Trainer Harald ...

Werbung