Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 21.04.2019 - 10:12 Uhr    

Siegener Polizei sucht vermisste 17-Jährige

Bereits seit Anfang April sucht die Polizei nach einer vermissten 17-jährigen Schülerin aus Siegen: Florentina S. wurde zuletzt am Donnerstag, dem 4. April, gegen 7.15 Uhr gesehen. Florentina ist 1,70 Meter groß und schlank, hat sehr lange, schwarze Haare und braune Augen. Bekleidet ist sie laut Informationen der Polizei möglicherweise mit einer braunen Jacke und schwarz-weißen Adidas-Schuhen.

Die 17-jährige Florentina S. wird vermisst. Die Polizei in Siegen ermittelt. (Foto: privat/Polizei)

Siegen. Bereits seit Anfang April sucht die Polizei nach einer vermissten 17-jährigen Schülerin aus Siegen: Florentina S. wurde zuletzt am Donnerstag, dem 4. April, gegen 7.15 Uhr gesehen. Aus welchen Gründen sie ihren gewohnten Lebenskreis verlassen hat, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche.

Florentina ist 1,70 Meter groß und schlank, hat sehr lange, schwarze Haare und braune Augen. Bekleidet ist sie laut Informationen der Polizei möglicherweise mit einer braunen Jacke und schwarz-weißen Adidas-Schuhen. Sie besucht die Pestalozzischule in Siegen.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort der 17-Jährigen geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei Siegen-Wittgenstein zu wenden (Tel.: 0271-70990). (PM)



Aktuelle Artikel aus der Region


FVR-Kreisdialog im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Betzdorf. Es war aber auch gleichzeitig Abschied von Mitgliedern des FVR-Präsidiums, die beim Verbandstag nicht mehr kandidieren ...

Dorfmuseum in Limbach überzeugt mit bemerkenswerter Ausstellung

Limbach / Hachenburger Westerwald. „Das müsst ihr euch unbedingt ansehen!“ Nach diesem Insidertipp eines Einheimischen machten ...

Feuerwehr Hamm sucht Hundeführer-Nachwuchs

Hamm/Sieg. Die Facheinheit RHOT (Rettungshunde/Ortungstechnik) der Freiwilligen Feuerwehr Hamm/Sieg sucht neue Mitglieder. ...

Grünes Abitur: 20 Anwärter bestehen Jägerprüfung

Bitzen. Die feierliche Überreichung der Jägerbriefe an die Absolventen wurde eingeleitet vom Kreisjagdmeister Franz Kick, ...

Verbandsgemeinde Hamm/Sieg ehrte verdiente Kommunalpolitiker

Hamm/Sieg. Seit mehr als vier Jahrzehnten ist es in der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg Tradition, vor Ablauf einer Legislaturperiode ...

Marienthaler Forum: Rückblick auf ein halbes Jahrhundert Zeitgeschichte

Marienthal. „Blick auf ein halbes Jahrhundert, das vielleicht beste in der jüngeren deutschen Geschichte“ war Thema des Vortrags ...

Weitere Artikel


Kirchen: 37-jähriger Motorradfahrer verstarb an Unfallstelle

Kirchen. Am gestrigen Samstag, dem 20. April, um 20.30 Uhr, befuhr ein 37-Jähriger mit seinem Motorrad die Kreisstraße K ...

Da staunte sogar der Präsident des Fußballverbandes

Derschen. Mit dem Präsidenten des Fußballverbandes Walter Desch, dem stellvertretenden Geschäftsführer Michael Hilpisch ...

Wissener Wurzeln: Georg Stausberg beim Marienthaler Forum

Wissen. In der Reihe „Persönlichkeiten mit Wurzeln in der Region – erfolgreich in der Ferne“ hat das Marienthaler Forum ...

Radfahrer wurde bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Hachenburg/Steinebach an der Wied. Am Samstag, 20. April, gegen 15.30 Uhr, kam es auf der Landstraße 292 zwischen Hachenburg ...

King of Kritzelei: Micha Marx kommt ins Haus Hellertal

Betzdorf/Alsdorf. Der Kleinkunstverein „Die Eule Betzdporf e.V.“ stellt am Samstag, dem 27. April, um 20 Uhr im Haus Hellertal ...

WW-Lit: Annegret Held macht „Heimat Westerwald“ zum Thema

Unkel/Region. „Heimat Westerwald“ ist der Titel einer Veranstaltung der Westerwälder Literaturtage (WW-Lit) mit der Wäller ...

Werbung