Werbung

Nachricht vom 24.04.2019 - 09:44 Uhr    

Osterstadionfest der SG 06 war ein voller Erfolg

Feuertaufe bestanden. Das diesjährige Stadionfest wurde diesmal von der Jugendabteilung der SG 06 organisiert und durchgeführt. Die Besucher des Festeswaren sich schließlich einig: Das war eine gelungene Aktion die perfekt organisiert war.

Das diesjährige Stadionfest wurde von der Jugendabteilung der SG 06 organisiert. (Foto: SG 06)

Betzdorf. Ehrengast bei der Veranstaltung: Die Sonne. Bei herrlichstem Wetter hatte man diesmal auf ein Zelt verzichtet und konnte unter großen Sonnenschirmen das Wetter und die Spiele genießen. Während die älteren Gäste es sich bei Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken gut gehen ließen, gab es vor allem für die Kinder eine ganze Menge zu erleben.

Da konnte man die Vögel der Falknerei Marco Wahl hautnah erleben, die vom B-Jugendspieler Paul Milosevic vorgeführt wurden. Die E- und F-Jugend traten in spannenden Turnieren an, die von den erwachsenen Schlachtenbummlern begeistert verfolgt wurden. Auch ein Möhrchenweitwurf-Turnier sorgte für beste Unterhaltung: Gummimöhrchen mussten in Ringe geworfen werden. Für jeden Treffer gab es ein Überraschungsei. Das Elfmeterschießen gegen den Torwart der Ersten, Kevin Groß, lockte auch viele Erwachsene – wobei die Kinder eindeutig die meisten Treffer erzielten und dafür mit Ostersüßigkeiten belohnt wurden.

Der Osterhase ließ sich allerdings nur einmal sehen – ihm war einfach zu heiß. So verteilten die Helferinnen und Helfer der SG-Jugend die süßen Leckereien stellvertretend für Meister Lampe an die Kinder.Am Ende der Veranstaltung waren alle mehr als zufrieden. Die Eltern, Trainer und Helfer der SG-Jugend freuten sich über die positive Resonanz und die Besucher freuen sich schon auf das nächste Fest. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Osterstadionfest der SG 06 war ein voller Erfolg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Tennisabteilung des WSN lud zum Schnuppertag ein

Neitersen. Bei gutem Wetter konnten insgesamt 27 Kinder und Jugendliche von Neitersen (KiJuNei), aber erfreulicherweise auch ...

C1 der JSG Wisserland gewinnt ihr letztes Auswärtsspiel

Mülheim-Kärlich/Wissen. Nachdem die JSG Wisserland ins Spiel gefunden hatte war es in der 13. Minute dann soweit. Kerem Sari ...

Erfolgreiche Wettkampfschwimmer des SV Neptun wurden geehrt

Wissen. Yannick Moser, der das erste Mal bei den Rheinlandmeisterschaften teilnahm, konnte sich über eine tolle Leistung ...

TuS Horhausen: Start in die Wäller-Lauf-Cup-Serie

Horhausen/Westerwald. Bianca Klein, Claudia Drees und Carmen Koberstein starteten über 5 km. Alle 3 konnten in ihrer jeweiligen ...

Taekwondo: Gold und Bronze bei den Berlin Open

Altenkirchen/Berlin. Jill-Marie Beck holte bei den Berlin Open bei den Kadetten -55 nach Siegen gegen Tschechien (18:5), ...

Pech für Pablo Kramer bei der Deutschen Kart-Meisterschaft

Wackersdorf/Hamm. Bei den freien Trainings zeigte das junge Karttalent aus dem Westerwald dass mit ihm zu rechnen war. Bei ...

Weitere Artikel


Erfolgreiche Gürtelprüfung bei Taekwondo Flammersfeld

Flammersfeld: Kurz vor den Osterferien legten gleich 18 Mitglieder der Abteilung Taekwondo des VfL Oberlahr/Flammersfeld ...

Schülerinnen der BBS Wissen unterstützen Café Patchwork

Wissen/Siegen. Kathy Bischel und Irem Otrakci, Schülerinnen der Höheren Berufsfachschule Organisation und ...

SPD will eine Informationsveranstaltung zum Thema Sicherheit

Betzdorf. Immer wieder wurde zuletzt in der Verbandsgemeinde (VG) Betzdorf-Gebhardshain über Sicherheitsfragen diskutiert, ...

Musikverein Brunken lädt zum Maifest

Selbach-Brunken. Wie jedes Jahr lädt der Musikverein Brunken am Mittwoch, dem 1. Mai, ab 11 Uhr zu seinem traditionellen ...

SG-Jugend dankt Flohmarktbesuchern in Betzdorf

Betzdorf: Bei strahlendem Sonnenschein präsentierte sich die E2-Jugend der SG 06 mit einem Stand auf dem ersten Betzdorfer ...

Badminton von Früh bis Spät beim BC „Smash“ Betzdorf

Betzdorf. Die Vertreter der fünf teilnehmenden Badmintonverbände, sowie der 2. Vorsitzende des BC „Smash“, Cristoph Berane, ...

Werbung