Werbung

Nachricht vom 25.04.2019    

Premiere in Altenkirchen: Laufevent „WOKIMEN“ startet am 10. Mai

Das ist neu in Altenkirchen: Am Freitag, dem 10. Mai, startet erstmals das Laufevent „WOKIMEN“ für die ganze Familie. Während Mama läuft, sind die Kids in der Kinderbetreuung, bis sie selber laufen können, abschließend können die Kids und Mama dem Papa die Daumen drücken für seinen Lauf. Start und Ziel sind im Parc de Tarbes. Anmeldungen sind online möglich.

Am Freitag, dem 10. Mai, startet erstmals das Laufevent „WOKIMEN“ für die ganze Familie in Altenkirchen. (Foto: Veranstalter)

Altenkirchen. Das ist neu in Altenkirchen: Am Freitag, dem 10. Mai, startet erstmals das Laufevent „WOKIMEN“ für die ganze Familie, abgeleitet von den englischen Begriffen Women, Kids und Men. Während Mama läuft, sind die Kids in der Kinderbetreuung, bis sie selber laufen können, abschließend können die Kids und Mama dem Papa die Daumen drücken für seinen Lauf. Start und Ziel sind im Parc de Tarbes. Eine Laufrunde ist 5 Kilometer lang.

Drei Läufe sind geplant
Drei Läufe sehen die Veranstalter von Maju SRL-United e.V. aus Altenkirchen vor: Um 16 Uhr starten die Läufe über 5 Kilometer für Frauen und Männer sowie 10 Kilometer für Frauen. Um 16.15 und 16.45 starten Bambini und Kids über 500, 1.000 und 2.000 Meter. Um 17 Uhr schließlich starten die Läufe über 10 Kilometer für Männer sowie über 15 Kilometer für Frauen und Männer. Die Teilnahme kostet bei Anmeldung bis zum 3. Mai 1 Euro für Bambini im 500-Meter-Lauf, 3 Euro für Schüler über 1.000 und 2.000 Meter, 5 Euro für Frauen und Männer über 5 Kilometer, 10 Euro über 10 Kilometer und 15 Euro über 15 Kilometer. Bei einer späteren Anmeldung fallen 3 Euro Nachmeldegebühr an.



Kinderbetreuung, Musik und Unterhaltung
Mandy Jung und Julia Roch von Maju SRL-United haben für das Rahmenprogramm eine Kinderbetreuung durch erfahrene Erzieher, ein Spielmobil, Kinderschminken, Yoga für Kids und vieles mehr organisiert. Zudem gibt es einen Yoga-Workshop auf der Yogawiese, einen Grill- und Getränkestand und ein Kuchenbuffet. Für die musikalische Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt, natürlich auch für die Athletenverpflegung auf der Strecke und im Ziel. Abgerundet wird das Ganze unter dem Motto „Chill and Grill“. Parkplätze gibt es am Parkplatz Weyerdamm, im Dammweg Nähe Expert Klein und Rewe.

Anmeldungen sind online möglich
Ausführliche Informationen zur Teilnahme und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es online unter www.maju-srl-united.de/wokimen/. (scan)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Mit Ehren empfangen: Die Deutschen Meister im Futsal kehren heim

Altenkirchen. Die Kuriere hatten bereits über den Meistertitel der JSG berichtet. Im Finale hatten die jungen Fußballer der ...

Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Zehn Stunden vergehen wie im Flug - SFC-Pilot fliegt motorlos über 850 Kilometer

Katzwinkel. Die Flugstrecke im vereinseigenen Leistungsdoppelsitzer Arcus-T führte dabei vom Flugplatz Katzwinkel nach Brilon ...

GTC am Nürburgring: Nach Pech im Qualifying landet Bruchertseifener auf achten Platz

Bruchertseifen. Nachdem Roland Froese den Boliden im Qualifying zunächst souverän auf Platz eins der GT4 Klasse platziert ...

Sportliche Höchstleistungen beim diesjährigen Löwentriathlon in Freilingen

Freilingen. „Nicht weichgespült“, „kompromisslos“ und „anspruchsvoll“ – so beschreiben die Veranstalter des Löwentriathlons ...

2:0 Niederlage für JSG Wisserland beim Tabellendritten RW Koblenz

Wissen. Wisserland war in der Anfangsphase drückend überlegen, berichtet die JSG. Koblenz kam kaum aus der eigenen Spielhälfte ...

Weitere Artikel


Anzeige erstattet: Illegal Molche am Hasslichskopf gefangen

Elkenroth/Altenkirchen. Im Rahmen einer Begehung des Naturschutzgebietes Hasslichskopf bei Elkenroth wurde der zuständige ...

Zum Stadt-Geburtstag einen Baum gepflanzt

Wissen. Als Wissen am 19. April 1969 die Stadtrechte erhielt, pflanzten der damalige Ministerpräsident Peter Altmeier und ...

Feuer am Raiffeisenturm konnte schnell gelöscht werden

Heupelzen. Der Raiffeisenturm in Heupelzen wurde durch ein Brandereignis beschädigt. Am Donnerstagnachmittag (25. April) ...

Kein Industriegebiet und Logistikzentrum im Naturerbe Stegskopf

Qurinbach/Emmerzhausen. Die Ortsgemeinde Emmerzhausen im nördlichen Rheinland-Pfalz will mitten im Nationalen Naturerbe Stegskopf, ...

Stadthalle Betzdorf: Restaurant öffnet mit neuem Pächter

Betzdorf. Ab 1. Juli 2019 hat das Stadthallen-Restaurant einen neuen Pächter. Nach kurzer Eingewöhnungszeit möchte Stephan ...

Unfallrisiken vermeiden: So wird der Maibaum sicher aufgestellt

Kreisgebiet. Steht der Maibaum erst, ist alles gut. Doch immer wieder kommt es beim Maibaumstellen ...

Werbung