Werbung

Nachricht vom 16.08.2007    

Buntes Programm beim Fischerfest

Am Wochenende steigt in Wissen wieder das traditionelle Fischerfest des Angelsportvereins mit einem bunten Programm für Alt und Jung.

Wissen. Für jede Altersklasse ist etwas dabei beim Fischerfest des ASV Wissen am Wochenende 18./19. August rund um die Fischerhütte im Frankenthal. Das Fest beginnt am Samstag, 18. August, um 14 Uhr. Angeboten werden hausgemachte Fisch-Spezialitäten aus dem Räucherofen und vom Grill, aber auch die Freunede von Grillwürstchen und Steaks brauchen nicht zu darben. Frisches Bauernbrot aus dem Backes und ein Büffett runden das Angebot ab.
Der Sonntag startet mit einem gemütlichen Frühschoppen. Ab 15 Uhr gibt der Musikverein Brunken ein Konzert. Um 18 Uhr werden dann die Tombolapreise verlost. Als Hauptpreis winkt ein Rundflug über Siegerland und Westerwald. Dazu kommen zahlreiche attraktive Sachpreise.
Das Fischerfest ist natürlich auch ein Fest für Kinder. Da gibt es Torwandschießen, ein Glücksrad wird sich drehen, wer will, kann sich schminken lassen und sogar ein parcours für Miniquads ist vorgesehen. Natürlich ist zum traditionellen Fischerfest des ASV die gesamte Bevölkerung herzlich willkommen.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Buntes Programm beim Fischerfest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wissener Schützen blieben am dritten Wettkampfwochenende sieglos

Wissen / Weißandt–Gölzau. Nach der langen Anfahrt am Freitag, 8. November, ging die Mannschaft um 13.30 Uhr zum dreißigminütigen ...

Erfolgreicher Saisonstart des Schachkreises Altenkirchen

Altenkirchen. Besser lief es mit einem 4-4 Unentschieden beim 1. Heimspiel der Saison gegen den saarländischen Vertreter ...

Hospizvereins Altenkirchen e.V. lud zum Gedenkgottesdienst

Altenkirchen. Über 100 Gottesdienstbesucher waren der Einladung in die Ev. Christuskirche gefolgt und bekamen am Eingang ...

Wechsel im Vorstand der Brücke Altenkirchen e.V.

Betzdorf. Über die Entwicklungen in der Vereinsarbeit, der Jugend- und Straffälligenhilfe, berichtete Leiterin Kerstin Stahl. ...

Schützen feierten traditionsreiches Familienfest

Birken-Honigsessen. Doch bevor es an die Siegerehrung gehen sollte, stand ein weiterer wichtiger Programmpunkt der Familienfeier ...

neue arbeit e.V. - on tour

Altenkirchen/Tönning. Nach langer Planungsphase mit Anteilen von Vorfreude, Aufregung und Organisation ging es am Sonntag, ...

Weitere Artikel


Wo Kunst und Geschäfte blühen

Region/Dierdorf. "Ziel war es, unserer Künstler, die sich mit floralen Motiven auseinandersetzen, zusammenzubruingen", ...

Kurierüberfall: Zeugen gesucht

Altenkirchen. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen, die zur Aufklärung des Raubüberfalles am Samstag, 11. August, im Gewerbegebiet ...

CDU: Kulturhalle jetzt bauen

Wissen. Einig sei sich die CDU im Wissener Verbandsgemeinderat auch mit der FWG-Fraktion, was den Bau einer Kulturhalle in ...

25 Jahre "3-Dörfer-Heimatverein"

Isert/Racksen/Nassen. Ein Fest im Jahre 1982, organisiert von acht Schülern der ehemaligen Schule "Haus in der Sonne" war ...

Große Nachfrage nach Ingenieuren

Region. Der Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der Unviversität Siegen bietet am Donnerstag, 23. August, um 15 Uhr, ...

Reservisten treffen sich in Wissen

Wissen. Axel Wienand, seines Zeichens Oberstleutnant der Reserve, ist stolz. Ist es doch nicht zuletzt sein Verdienst und ...

Werbung