Werbung

Nachricht vom 06.05.2019    

„Die MANNschaft e.V.“ beim Kirchener Stadtlauf

Am Samstag, dem 4. Mai fiel der Startschuss zum zweiten Lauf der Ausdauer-Cup-Serie 2019 mit dem Kirchener Stadtlauf. Start und Ziel befanden sich auf der Höhe des Parkplatzes beim Kirchener Krankenhaus in der Bahnhofstraße. Die Strecke führte die Läufer und Läuferinnen über die Siegbrücke in die Austraße und anschließend in die Herrenwiese, an deren Ende ein Wendepunkt eingerichtet war. Zurück ging es dann über den Siegdamm wieder in Richtung Bahnhofsstraße sodass eine Streckenlänge von 2,5 Kilometer zustande kam.

Die MANNschafts-Läufer. Foto: privat

Kirchen. Dies bedeutete im Hauptlauf vier Runden über eine Distanz von zehn Kilometern. Für „Die MANNschaft e.V.“ waren Christian Geimer, Pascal Pfau, Markus Mann und Dennis Pauschert unter den 112 Finishern an diesem Tag.

Nach 39:33 Minuten lief als ersten der vier Starter Christian Geimer über die Ziellinie. Dies bedeutete im Gesamteinlauf Platz 11 und in der Altersklasse MHK Platz 5. Ihm folgte Pascal Pfau in einer Zeit von 39:51 Minuten und Platz 13 im Gesamteinlauf. Ebenfalls in der Altersklasse MHK unterwegs erreichte er am Ende des Tages Platz 7.

In einer Zeit von 41:55 Minuten und Platz 20 im Gesamteinlauf lief Dennis Pauschert über die Ziellinie. Damit belegte er Platz 4 in der Altersklasse M35.

Auch Markus Mann stellte sich der Herausforderung des Stadtlaufes in Kirchen. Er finishte in 54:53 Minuten und errang Platz 91 im Gesamteinlauf was zeitgleich Platz 5 in der Altersklasse M50 bedeutete.

Der nächste Lauf zur Ausdauer-Cup-Serie folgt mit dem Deuzer-Pfingstlauf am 8. Juni. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: „Die MANNschaft e.V.“ beim Kirchener Stadtlauf

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Task-Force beschließt Corona-Beschränkungen für ganzen Kreis

Die bisher nur für Teile der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld gültige Allgemeinverfügung des Kreises Altenkirchen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wird auf das gesamte Gebiet des Landkreises Altenkirchen ausgedehnt. Die Beschränkungen gelten ab Donnerstag, 29. Oktober.


Ermittlungen gegen Polizistin nach Schüssen auf 22-Jährigen

Die Staatsanwaltschaft in Koblenz ermittelt gegen eine Betzdorfer Polizeibeamtin, nachdem diese bei einem eskalierten Familienstreit in Alsdorf am Montagabend auf einen 22 Jahre alten Mann geschossen hatte. Der soll die Polizisten im Einsatz mit einem Messer bedroht haben, nachdem er zuvor drohte, seine Mutter und sich selbst umzubringen.


Bundeswehr unterstützt Gesundheitsamt in Altenkirchen

Seit Mittwochvormittag ist die Verstärkung der Bundeswehr für das Altenkirchener Gesundheitsamt tätig: Vier Soldaten und eine Soldatin des Artillerielehrbataillons 345 der 10. Panzerdivision aus Idar-Oberstein wurden zunächst beim Gesundheitsamt eingearbeitet.


Westerwälder Rezepte: Bratkartoffeln mit Speck und Spiegelei

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Bratkartoffeln mit Speck und Spiegelei. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Familienstreit eskaliert – Polizei schießt auf 22-Jährigen

Die Polizei in Betzdorf ist am Montagabend, 26. Oktober, zu einem Familienstreit in Alsdorf gerufen worden. Vor Ort eskalierte die Situation: Ein 22-Jähriger drohte damit, zunächst seine Mutter und dann sich selbst mit einem Messer umzubringen. Das teilte sie Staatsanwaltschaft am Dienstag auf Anfrage mit.




Aktuelle Artikel aus Sport


Fußballverband Rheinland unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Region. Die Unterbrechung betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs ...

Tom Kalender beendet Jahr als bester Rookie im ADAC Kart Masters

Hamm. Wie bereits bei den vorherigen Saisonläufen war das Feld der OK Junioren stark besetzt. Von der internationalen Konkurrenz ...

Wissener SV mit Doppelerfolg zum Auftakt in der Deutschen Schießsportliga

Wissen. Die pandemiebedingte Absage der Bundesligasaison durch den Ligaausschuss des Deutschen Schützenbundes (DSB) am 28. ...

Wisserland holt knappen 2:0 Sieg im Heimspiel gegen Ahrweiler

Wissen. In der 12. Minute machte er die Sache dann aber besser und erzielte freistehend aus ca. 12 m das 1:0. Obwohl bei ...

BC Smash Betzdorf startet mit zwei Siegen in die Saison

Betzdorf. Nachdem die Herrendoppel mit Urban/N.Schönborn und Knaack/Wüst beide klar in zwei Sätzen gewinnen konnten, hatten ...

Sport-Inklusionslotse Hartmut Simon steht für Gespräche bereit

Mündersbach. So agiert Hartmut Simon aus Mündersbach in den nachstehenden Verbandsgemeinden + Landkreisen: VG Hachenburg, ...

Weitere Artikel


100.000 Euro vom Land für Brücke und Straße in Derschen

Derschen. Schneeschauer und wechselhaftes Aprilwetter am ersten Maiwochenende, und dennoch eitel Sonnenschein in und bei ...

Stadtfest Altenkirchen: Tolle Angebote, Wetter ausbaufähig

Altenkirchen. Trotz des unbeständigen Wetters kamen am Sonntagnachmittag (5. Mai) zahlreiche Besucher zum 11. Stadtfest in ...

Betzdorfer trotzten dem Wetter: Frühlingsfest verkörpert Freude am Leben

Betzdorf. Auch wenn die Menschen am „Ersten“ noch bei Bilderbuchwetter und angenehmen Temperaturen in den Mai gestartet waren, ...

100 Jahre SPD in Betzdorf: Kurt Beck kommt zum Geburtstag

Betzdorf. Das Jahr 2019 ist für die Sozialdemokraten in Betzdorf und Umgebung nicht nur wegen der anstehenden Europa- und ...

Tourist-Office Wisserland und El Palacio offiziell in Betrieb

Wissen. Berno Neuhoff, Stadtbürgermeister von Wissen, freute sich als Hausherr am Samstagmorgen (4. Mai), dass der Regio-Bahnhof ...

Siegperlen am Fuß des Vogelsbergs unterwegs

Kirchen/Gelnhaar. Die Wanderfreunde Siegperle aus Kirchen sind bekanntlich von Natur aus sehr reise- und wanderfreudig. Bei ...

Werbung