Werbung

Region |


Nachricht vom 17.08.2007    

Bewerbung: Erster Eindruck zählt

Gemeinsam mit der Westerwald Bank führte die Verbandsgemeinde-Verwaltung Betzdorf in der Stadthalle ein Bewerbertraining durch. Unter dem Motto "Fit für die Karriere? Auf zum Bewerbertraining!" waren vor allem Schulabgänger eingeladen, an einer eintägigen Werkstatt teilzunehmen.

bewerbertraining in Betzdorf

Betzdorf. Die Resonanz auf das Bewerbertraining in der Betzdorfer Stadthalle, das von Verbandsgemeinde und Westerwald Bank angeboten wurde, war überaus positiv. Deshalb wird im Oktober voraussichtlich eine zweite Veranstaltung angeboten.
Gemeinsam mit der Dozentin Antje Seemann wurden von den Teilnehmern Anforderungen an Form und Inhalt einer Bewerbung erarbeitet. Mögliche Strategien sowie notendige Vorbereitungen für ein Bewerbungsgespräch wurden erörtert, Vorstellungsgespräche simuliert und später in der Gruppe ausgewertet. Vor allem größere Unternehmen laden Bewerber zu einem Auswahlverfahren ein, bei dem die Teilnehmer in kleinen Gruppen geprüft und beurteilt werden. Auch hierzu gab es wertvolle Tipps.
Anschließend informierte Oliver Gromnitza, Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald, die Jugendlichen über die mögliche Erwartungshaltung von Ausbildungsbetrieben. Er erläuterte mit Beispielen aus der Praxis, was die Bewerber bei Vorstellungsgesprächen beachten müssen.
Neben einem Zertifikat erhielten die Teilnehmer des Bewerbungstrainings von der Westerwald Bank einen Gutschein für Bewerbungsfotos.
xxx
Foto: Der Beigeordnete der VG Betzdorf, Bernd Rödder (2. von rechts) und Wirtschaftsförderer Michael Becher (rechts) begrüßten die Teilnehmer des Bewerbertrainings und dankten der Jugendberaterin der Westerwald Bank, Astrid Lehmacher (3. von rechts) und der Dozentin Antje Seemann (4. von rechts) für die gute Koopperation bei der Realisierung des Projekts.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Bewerbung: Erster Eindruck zählt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Naturschützer erlebten Waldwildnis im Nationalen Naturerbe Stegskopf

Emmerzhausen. Diese spannende Exkursion in die Wälder des Stegskopfes bot ein ganz besonderes Naturerlebnis, da die Teilnehmer ...

Bühnenmäuse spenden Einnahmen der diesjährigen Benefizaufführung

Wissen. Für den Sozialfonds des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums wurden 1000 Euro gespendet, mit denen Schülerinnen und Schüler ...

Bätzing-Lichtenthäler empfing Besuchergruppe in Mainz

Mainz. Nach einem informativen Gedankenaustausch ging es weiter zum Landesmuseum. Während der Renovierung des Deutschhauses ...

Briefe an das Christkind

Hamm. Zum Abschluss dieser von der Hammer Post-Filiale gesponserten Aktion kamen 2 Mitarbeiterinnen in die Schule, stempelten ...

Spenden statt schenken

Altenkirchen. Symbolisch übergaben die Geschäftsführer Silke und Jörg Petran ein Sparschwein an die Vorstandsmitglieder Marita ...

Neues Outfit für das Team vom Reparatur-Café

Betzdorf. Inhaber Markus Mailinger und seine Mutter Rita Mailinger, die Mitglied in der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ ...

Weitere Artikel


Musik-Grundkurs beginnt wieder

Kreis Altenkirchen. Noch im August, mit dem Beginn des neues Schuljahres, beginnen wieder die Musik-Grundkurse bei der Kreismusikschule. ...

Wehren arbeiteten gut zusammen

Willroth. Schauübung der Wehren aus Pleckhausen und Horhausen an der Shell Tankstelle in Willroth. Angenommen wurde, dass ...

Fichte durch Blitzschlag zerlegt

Kettenhausen. Gottlob war der Blitz beim jüngsten Gewitter nicht in den Ort eingeschlagen. Dennoch bekamen die Einwohner ...

CDU: Kulturhalle jetzt bauen

Wissen. Einig sei sich die CDU im Wissener Verbandsgemeinderat auch mit der FWG-Fraktion, was den Bau einer Kulturhalle in ...

Kurierüberfall: Zeugen gesucht

Altenkirchen. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen, die zur Aufklärung des Raubüberfalles am Samstag, 11. August, im Gewerbegebiet ...

Wo Kunst und Geschäfte blühen

Region/Dierdorf. "Ziel war es, unserer Künstler, die sich mit floralen Motiven auseinandersetzen, zusammenzubruingen", ...

Werbung