Werbung

Nachricht vom 17.05.2019 - 08:42 Uhr    

Zweite Auflage: Wieder Azubi-Speeddating in Wissen

Zum zweiten Mal findet ein Azubi-Speeddating in Wissen statt: Jugendliche können ihre Chance nutzen und am Donnerstag, dem 23. Mai, dabei sein in der Zeit von 16 bis 18.30 Uhr im Kulturwerk in Wissen (Walzwerkstraße 22). In zehnminütigen Kurzinterviews können sich Bewerber und Unternehmen ein erstes Bild voneinander machen und gegebenenfalls den Start für eine gemeinsame berufliche Zukunft legen.

In zehnminütigen Kurzinterviews können sich Bewerber und Unternehmen ein erstes Bild voneinander machen und gegebenenfalls den Start für eine gemeinsame berufliche Zukunft legen. (Foto: IHK)

Wissen/Kreisgebiet. In fünf bis zehn Minuten zum Ausbildungsplatz? Kein Problem! Beim zweiten Azubi-Speeddating wird das möglich: Jugendliche können ihre Chance nutzen und am Donnerstag, dem 23. Mai, dabei sein in der Zeit von 16 bis 18.30 Uhr im Kulturwerk in Wissen (Walzwerkstraße 22). Für Schülerinnen und Schüler ist der Einlass bereits ab 15 Uhr. Noch sind Teilnehmerplätze frei.

Das Prinzip ist einfach: In zehnminütigen Kurzinterviews können sich Bewerber und Unternehmen ein erstes Bild voneinander machen und gegebenenfalls den Start für eine gemeinsame berufliche Zukunft legen. Es nehmen 31 Unternehmen aus dem Landkreis Altenkirchen teil, unter anderem aus den Bereichen Handel, Industrie, Pflege, Versicherungen, Banken und öffentlicher Dienst. Für jede Schülerin und jeden Schüler ist also etwas Spannendes dabei. Zu den angebotenen Ausbildungsberufen gehören beispielsweise Mediengestalter, Industriekaufleute, Kaufmann und Kauffrau für Büromanagement, Bankkaufleute, Industriemechaniker, Verkäufer, Berufskraftfahrer, Mechatroniker, Krankenpfleger, Elektronikerin, Technischer Produktdesignerin oder Fachinformatikerin. Auch duale Studiengänge sind dabei, beispielsweise in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik und Betriebswirtschaft.

Über die Webseite www.ihk-koblenz.de können sich Schüler ganz unkompliziert zum Azubi-Speeddating anmelden. Eine Anmeldung ist notwendig, damit die „Dates“ je nach Berufswunsch koordiniert werden können. Organisiert wird das Azubi-Speeddating von der IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen, der Agentur für Arbeit Neuwied und den Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald e.V.

► Kontakt für Rückfragen bei der IHK: Jennifer Quast, Tel. 02681-8789712, E-Mail: quast@koblenz.ihk.de (PM)




Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zweite Auflage: Wieder Azubi-Speeddating in Wissen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Hachenburger Brauerei öffnete ihre Türen und 10.000 Besucher kamen

Hachenburg. Lebensmittel werden in Deutschland heute zum größten Teil hinter verschlossenen Türen von großen Unternehmen ...

Bienen und Solarenergie haben bei Mank einen festen Platz

Dernbach. Ob Abfallentsorgung, Stromerzeugung oder Abwasseraufbereitung – bei Mank versucht man durchgängig, Produktionsprozesse ...

Katzwinkeler Unternehmerstammtisch plant Gewerbeschau

Katzwinkel-Elkhausen. Zum dritten Mal tagte der Katzwinkler Unternehmerstammtisch. Beim ersten Treffen hatte man gemeinschaftlich ...

Schmitt: Schöne Läden für attraktive Innenstädte

Wissen/Unkel. „Unsere sechs Wettbewerbsgewinner geben hervorragende Impulse und zeigen, wie ein interessantes Ladenkonzept ...

Wie Kickstarter die Gründerszene auf den Kopf stellt

Der Trend geht zur Massenfinanzierung

Anbieter wie Kickstarter liegen dabei absolut im Trend. War es früher in ...

Vorstand dankt Dienstjubilaren für langjährige Treue

Wissen. Für 40 Jahre Engagement im Zeichen des roten Sparkassensymbols ehrte der Vorstand Kornelia Briers (Bereich Marktfolge ...

Weitere Artikel


Keine Plakatwerbung durch die Grünen im Kreis Altenkirchen

Kreisgebiet. Wer zurzeit durch die Dörfer und Städte geht, entdeckt an den Straßenlaternen und in den Fußgängerzonen Unmengen ...

Mobbing und Gewaltprävention: Theater-Aktion an der Grundschule Wissen

Wissen. Franziska Langer und Eric Haug, beide Schauspieler vom mobilen Kinder- und Jugendtheater 3D e. V. aus Wiesbaden, ...

DRK-Krankenhaus Kirchen: Infoveranstaltung der Chirurgie

Wissen/Kirchen. 2018 hatten die Infoveranstaltung einen dermaßen hohen Zulauf an Interessierten, so dass die Verastalter ...

Kreisstraße zwischen Kircheib und Fiersbach wird erneuert

Kircheib/Fiersbach. Die Erneuerung der Kreisstraße K 26 zwischen Kircheib und Fiersbach steht kurz bevor: Wie der Landesbetrieb ...

„Halbe Wahrheit“: CDU kontert Kritik zum Kreisstraßenbau

Kreisgebiet/Brachbach. Die CDU-Kreistagsfraktion nimmt zu den Wahlkampfaussagen der SPD und ihres Landratsbewerbers Andreas ...

Kirchenmusikdirektor Ulrich Stötzel wird verabschiedet

Siegen. Aus Anlass der Verabschiedung von Kirchenmusikdirektor Ulrich Stötzel aus seinem hauptamtlichen Dienst als Kantor ...

Werbung