Werbung

Nachricht vom 17.05.2019    

Erfolgreiche Wettkampfschwimmer des SV Neptun wurden geehrt

Im Rahmen der Ehrung verdienter Sportler der VG Wissen wurden die erfolgreichen Wettkampfschwimmer für ihre besonderen Leistungen im Jahr 2018 geehrt. Ausgezeichnet wurden dabei nicht nur die erfahrenen Schwimmer, sondern auch ein Schwimmer der Nachwuchs-Mannschaft.

Foto: Verein

Wissen. Yannick Moser, der das erste Mal bei den Rheinlandmeisterschaften teilnahm, konnte sich über eine tolle Leistung freuen. Er errang bei seiner Premiere zwei Mal den zweiten Platz. Auch Paula Wagner, die als einzige weibliche Schwimmerin geehrt wurde, konnte bei den Bezirksmeisterschaften mit einem ersten und einem zweiten Platz überzeugen. Dem erfahrenen Masters-Schwimmer Thomas Christmann gelang es nicht nur bei den Rheinland-Meisterschaften auf Brust und Freistil jeweils erster zu werden, sondern auch bei den Masters-Meisterschaften in Gau-Algesheim einen zweiten Platz in der Staffelwertung zu erringen.

Ebenfalls für hervorragende Leistungen in Gau-Algesheim wurde der Masters-Schwimmer Bruce Brucherseifer, der zum ersten Mal an einem Masters-Wettkampf teilnahm, geehrt. Sehr sportlich erzielte er zwei Mal den zweiten und ein Mal den dritten Platz. Robert Leonards, der auf Wettkämpfen der Bezirks- und Verbandsebene schwamm, sicherte sich souverän zwei Mal einen dritten Platz.

Zu guter Letzt muss noch die erfolgreiche Freistil-Staffel bei den Rheinland-Meisterschaften erwähnt werden. Hierbei konnten sich Florian Leidig, Robert Leonards, Bruce Brucherseifer und Leonard Vollmer mit einem hervorragenden dritten Platz unter Beweis stellen.

Auch in 2019 stehen für die aktiven Wettkampfschwimmer des SV Neptun Wissen wieder zahlreiche Wettkämpfe an, mit dem Ziel erneut, wie auch in den vergangenen Jahren, erfolgreich und überzeugend abzuschneiden.

--
PM SV Neptun Wissen


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erfolgreiche Wettkampfschwimmer des SV Neptun wurden geehrt

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Kaum Bewegung in der Corona-Statistik im Kreis Altenkirchen

Vor dem langen Feiertagswochenende zeigt die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen erneut wenig Veränderungen: Mit Stand von Freitag (29. Mai, 12.30 Uhr) liegt die Zahl der seit Mitte März positiv auf eine Corona-Infektion getesteten Personen wie an den vorherigen Tagen unverändert bei 163.


Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze Familie

Autokino – da war doch mal was!? Richtig, vor Jahrzehnten stand das Filmegucken aus dem Fahrzeug heraus bisweilen ganz oben auf der Liste der Freizeitbeschäftigungen. In Zeiten der Corona-Pandemie erlebt es eine Renaissance, weil Hygienevorschriften und Abstandsregelungen problemlos eingehalten werden können.


Region, Artikel vom 29.05.2020

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenken

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenken

Wenn Kinder und Jugendliche von ihren Eltern vorübergehend oder dauerhaft nicht nach ihren Bedürfnissen versorgt werden können, sind sie auf Menschen angewiesen, die sich liebevoll um sie kümmern. Wer sich vorstellen kann, ein Pflegekind dauerhaft oder auch vorübergehend aufzunehmen, ist zu einem unverbindlichen Informationsgespräch beim Pflegekinderdienst Villa Fuchs im Trägerverbund der Diakonie in Südwestfalen und des Sozialdienstes katholischer Frauen willkommen.


Zeugen gesucht: Einbrecher drangen tagsüber in zwei Häuser ein

Im Zeitraum von 10.30 Uhr bis 20.20 Uhr kam es am Donnerstag, 28. Mai, zu zwei vollendeten Tageswohnungseinbrüchen und einem versuchten Tageswohnungseinbruch in Willroth und in Horhausen. Die Polizei geht davon aus, dass die Taten in einem Zusammenhang stehen.


IG Metall in Betzdorf: „Situation in dieser Härte nicht gekannt“

So langsam fahren die Betriebe wieder hoch, die Wirtschaft kommt nach und nach wieder in Gang. Ein guter Grund für IG Metall Geschäftsführer Uwe Wallbrecher, Nicole Platzdasch und Bruno Köhler von der Betzdorfer Geschäftstelle, zu informieren über die aktuelle Situation der Firmen und Einzelhändler in der Region in Zeiten der Corona-Pandemie. Erst einmal präsentierte Wallbrecher eigens für die IG Metall gefertigte Zollstöcke mit passendem Logo: „Halten wir Maßabstand“.




Aktuelle Artikel aus Sport


Team Schäfer-Shop fährt die „Virtuelle Rad-Bundesliga“

Betzdorf. Da zur Zeit so gut wie alle offiziellen Rennveranstaltungen abgesagt sind, hat der Bund Deut-scher Radfahrer (BDR) ...

B-Mädchen des SV Gehlert steigen in Regionalliga auf

Gehlert. Wegen der Punktgleichheit haben sich somit beide Teams für den Aufstieg in die Regionalliga qualifiziert.

Zum ...

Budo-Club Betzdorf: Keine Mitgliedsbeiträge für 2. Halbjahr 2020

Betzdorf. Die Auswirkungen des Sars-CoV-2 Virus und der damit verbundenen Krankheit Covid-19 haben erheblichen negativen ...

Fußballverband Rheinland: Saison 2019/20 wird abgebrochen

Region. Das nach dem Verbandstag höchste Gremium des FVR – das sich aus dem Verbandspräsidium, den Kreisvorsitzenden und ...

Ein mit Abstand ungewohntes Training bei der SG 06 Betzdorf

Betzdorf. Die Verantwortlichen hatten und haben es sich nicht leicht gemacht. Es wurde zunächst ein Sicherheitskonzept gestellt, ...

Virtuelles Legenden-Spiel unterstützt die Arbeit der SG Altenkirchen/Neitersen

Altenkirchen/Neitersen. Die „Fußballverrückten“ sehnen sich förmlich nach dem runden Leder. Der Neustart der Bundesliga steht ...

Weitere Artikel


Toller Benefiz-Saisonauftakt der Lotto-Elf in Neitersen

Neitersen. Gespielt wurde gegen die Ü-40-Auswahl der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen. Der Verein stellte nicht nur die ...

Wäller Tour Bärenkopp als schönster Wanderweg nominiert

Waldbreitbach. Jeder Teilnehmer hat die Chance auf wertvolle Outdoor-Sachpreise. Es muss jeweils in der Kategorie Routen ...

Langjährige Ratsarbeit in der Gemeinde Schürdt gewürdigt

Schürdt. Geehrt wurden Lothar Seifen für 25-jährige kommunalpolitische Tätigkeit als Ratsmitglied der Ortsgemeinde Schürdt ...

Seltenes Jubiläum in der Altenkirchener Fußgängerzone

Altenkirchen. Ein, mittlerweile selten gewordenes, Jubiläum konnte die Generalagentur der Württembergischen Versicherung ...

Wählergruppe Bohlscheid stellt Wahlprogramm vor

Weyerbusch. Eine gesunde Mischung aus Alt und Jung, alteingesessenen und Neubürgern, erfahrenen Ratsmitgliedern und engagierten ...

Bunter Mai: Verteilerkästen sind jetzt farbenfrohe Hingucker

Betzdorf. Dem einen oder anderen wird es sicher schon ins Auge gefallen sein: An zentralen Stellen in der Betzdorfer Innenstadt ...

Werbung