Werbung

Nachricht vom 23.05.2019 - 12:45 Uhr    

Traditioneller Wandertag zu den Derscher Fichten am 30. Mai

Er hat Tradition und er findet auch in diesem Jahr wieder statt: der Wandertag zu den Derscher Fichten der Daadetaler Knappenkapelle. Die Jugendkapelle und das große Orchester machen zünftige Musik, auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Daadetaler Knappenkapelle (Foto: Daadetaler Knappenkapelle)

Daaden. Die Daadetaler Knappenkapelle lädt für Donnerstag, den 30. Mai 2019 (Christi Himmelfahrt) zum traditionellen Wandertag zu den Derscher Fichten ein. Wanderstart ist um 10 Uhr ab der Metzbach. Gegen 11 Uhr starten die Festlichkeiten am Wanderziel, den Derscher Fichten.

Die Jugendkapelle und das große Orchester sorgen für zünftige Musik. Alle Musikfreunde, Familien und „Vatertagswanderer“ sind herzlich eingeladen. Für Essen und Trinken sowie Kaffee und Kuchen ist bei unterhaltsamer Musik bestens gesorgt. Die Musikerinnen und Musiker freuen sich auf zahlreiche Besucher. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!


Kommentare zu: Traditioneller Wandertag zu den Derscher Fichten am 30. Mai

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Ein Wolf aus Roth: Lego-Figur von Gerd Drebitz geht auf Reisen

Roth. Wer einen Wolf sichtet in diesen Zeiten, dem sind Schlagzeilen sicher. Nun saß da am Wolfenstein-Brunnen beim Sängerheim ...

Vollsperrung bis Dezember: K 93 in Niederfischbach wird saniert

Niederfischbach/Diez. Darauf haben die Menschen in Niederfischbach und Umgebung lange gewartet: Anfang Oktober beginnen die ...

Weltkindertag: Altenkirchener Schlossplatz war in Kinderhänden

Altenkirchen. Bei strahlendem Sonnenschein war der Schlossplatz in Altenkirchen am Freitagnachmittag (20. September) fest ...

Effizienter Umgang mit Energie: Hausmeister bilden sich weiter

Altenkirchen/Gebhardshain. 50 kommunale Hausmeister aus dem Landkreis Altenkirchen nahmen an zwei Hausmeisterseminaren im ...

Gelaufen, gebacken, gespendet: 3.000 Euro für die Kinderkrebshilfe

Hof/Gieleroth. Bei hochsommerlichen Temperaturen nahmen über 1.000 Läufer beim diesjährigen Firmenlauf in Bad Marienberg ...

PKW erfasste Fußgängerin: 81-jährige im Krankenhaus verstorben

Weyerbusch. Eine 81-jährige Fußgängerin starb in der Nacht von Freitag auf Samstag (20./21. September) an den Folgen eines ...

Weitere Artikel


Wirtschaftsjuniorin begleitete MdB Sandra Weeser im Berliner Alltag

Neuwied/Altenkirchen/Berlin. Der Know-how-Transfer fand in diesem Jahr bereits zum 25. Mal statt. „Der Austausch zwischen ...

100 Jahre Sportfreunde Schönstein: Alte Herren laden zum Turnier

Wissen-Schönstein. Die Sportfreunde Schönstein feiern ihren 100. Geburtstag. Im Jubiläumsjahr 2019 laden die Alten Herren ...

Wissener SPD wirft CDU „Alleinbestimmung“ vor

Wissen. „Es war wirklich ein wunderbares Fest, das alle Parteien im Einklang mit den Bürgern von Wissen ins Leben gerufen ...

Jetzt geht es los: Bau der Park-and-Ride-Anlage in Niederschelderhütte startet

Mudersbach. Was lange währt: Nachdem der lang ersehnte Förderbescheid vor knapp einem Jahr eingetroffen war, konnte am gestrigen ...

2. Wallmenrother Lattenknaller am Vatertag auf dem Sportplatz

Wallmenroth. Zusätzlich wird es eine große Verlosung geben. Jedes Los gewinnt und der Gewinn hat mindestens den Wert des ...

Zirkus im Kindergarten Kir(s)chkern in Betzdorf

Betzdorf. Ganz gebannt schauten nicht nur alle Kinder, sondern auch die Erzieherinnen den ShowActs wie Kugellaufen, Einrad ...

Werbung