Werbung

Nachricht vom 24.05.2019    

U12-Faustballer des VfL Kirchen siegreich

Am Samstag den 18. Mai fand in Weisel, bei bestem Faustballwetter, der zweite Faustballspieltag der Jugend U12 statt. Das Team aus Kirchen trat an diesen Spieltag ausschließlich gegen Teams der Heimmannschaft, den TV Weisel. Nach den guten Ergebnissen ist der jungen Mannschaft der zweite Platz in der U12-Wertung kaum noch zu nehmen.

Für den VfL spielten: Till Naber, Noah Höse und Tobias Rathmer (Foto: VfL Kirchen)

Weisel/Kirchen. Im ersten Spiel sah man sich der U12- Mannschaft der Wieseler gegenüber. Hier machte man schon von Beginn an deutlich, dass man den zweiten Platz in der U12-Wertung an diesem Spieltag auf keinen Fall abgeben wollte. Im ersten Satz folgte ein deutlicher und verdienter 11:1- Satzgewinn. Durch Eigenfehler ließ man den Gegner in der zweiten Hälfte etwas ins Spiel kommen. Aber auch diesen Satz konnte man letztendlich deutlich mit 5:11 gewinnen.

Weiter ging es für die Kirchener gegen die zweite U10- Mannschaft des TV Weisel.Hier zeigte ich ein umgekehrtes Bild zum ersten Spiel. Hier war es nämlich der erste Satz den die Siegstädter durch Konzentrationsfehler lange Zeit offen hielten. Am Ende des ersten Satzes zeigte ich hier aber auch, dass das Team vom VfL, auch durch die größere Erfahrung nichts anbrennen lassen wollte. Somit stand auch hier mit 11:6 und 11:1 eine am Ende deutlicher 2:0 Satzsieg.

In der letzten Spielrunde des Tages traf man dann auf den TV Weisel U10 – 3. Zu Spielbeginn zeichnete sich ein offenes Spiel ab, in dem sich kein Team von anderen deutlich absetzten konnte. Zur Satzmitte gelang es dem Team aus Kirchen aber dann sich durch gute Abwehraktionen und präzise Angriffe vom Gegner abzusetzen. So stand am letztendlich ein 11:5 Satzgewinn. Diese Leistung konnte man dann mit in den zweiten Satz nehmen und sich schnell vom Gegner absetzten. Dieser konnte das Spiel noch etwas offenhalten, dies änderte schließlich aber nichts mehr an der 6:11 Satzniederlage für die Gastgeber und den 2:0 Sieg der Kirchener.

Mit den gezeigten Leistungen konnten nicht nur der Trainer und die mitgereisten Fans zufrieden sein, auch die Spieler könne mit diesen Ergebnissen glücklich sein. Durch diese Resultate ist dem Team um Kapitän Tobias Rathmer der zweite Platz in der U12-Wertung kaum noch zu nehmen. Nun kann am letzten Spieltag, am 25.August in Dörnberg, versucht werden den baldigen Gastgeber, doch noch einmal von Tabellenplatz eins zu stoßen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: U12-Faustballer des VfL Kirchen siegreich

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


40.000 Euro Sachschaden bei Unfall mit betrunkenem Fahrer

Ein alkoholisierter Pkw-Fahrer hat am späten Donnerstagabend in Gebhardshain einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem circa 40.000 Euro Sachschaden entstand. Seinen Führerschein ist er nun erst einmal los.


In Wissen sucht der Bauer die Frau und Sabrina I. übernimmt das Regiment

Bis Aschermittwoch hat Prinzessin Sabrina I. das Sagen in Wissen und mit der Rathausstürmung pünktlich um 13.11 Uhr wurde die närrische Hochphase des Karnevals an der Sieg eingeläutet. Vorab hatten traditionell die Frauen im Rathaus schon ihre große Stunde und unter dem Motto „Bauer sucht Frau“ fand im großen Kuppelsaal, dem Stadel, die Scheunenparty statt.


Region, Artikel vom 21.02.2020

Hier wird im Kreis Altenkirchen Karneval gefeiert

Hier wird im Kreis Altenkirchen Karneval gefeiert

Alaaf! Sechs Tage Ausnahmezustand stehen auch im Kreis Altenkirchen auf dem Programm, wenn alle Närrinnen und Narren von Altweiber bis Veilchendienstag Karneval feiern. Los geht’s am Donnerstag mit den Rathausstürmungen in vielen Orten, und bis in die Nacht ziehen sich die Partys. Wir haben die Übersicht, wo an Altweiber und in den kommenden Tagen was los ist.


Feuerwehr Wissen: Übung für den Notfall bei Großschadenslagen

Um bei Großschadenslagen gewappnet zu sein, übte der Fachbereich Einsatzleitung in Großschadenslagen am 19. Februar die Zusammenarbeit mit der Feuerwehreinsatzzentrale der freiwilligen Feuerwehr Wissen. Die Einsatzkräfte für den Einsatzleitwagen kommen aus allen Hilfsorganisationen.


VG Altenkirchen-Flammersfeld läutete die tollen Tage ein

Bereits am Mittwoch, 19. Februar, also einen Tag zu früh, läuteten die Obermöhnen Annalena (Klein) und Isabell (Schneider) die Regentschaft der Frauen in der VG ein. Der Grund: Durch die Fusion der Verbandsgemeinden Altenkirchen und Flammersfeld könnte es zu Platzproblemen kommen, wenn alle Karnevalsvereine am Donnerstag im Ratssaal auftreten. Daher hatte man sich entschlossen die Hobby-Carnevalisten aus dem Erbachtal (HCE) am Mittwoch zu empfangen.




Aktuelle Artikel aus Sport


Trainerteam des SV Neptun Wissen absolvierte Fortbildungen

Wissen. Dabei nahmen sie zunächst an einer mehrgliedrigen kombinierten Rettungsübung des DLRG teil, um diverse Kenntnisse ...

SG Honigsessen/Katzwinkel präsentiert neues Trainerduo

Birken-Honigsessen. Die SG Honigsessen/Katzwinkel präsentiert ein neues Trainerduo für die Saison 20/21: Tarek Petri (Katzwinkel) ...

D1 der JSG Wolfstein wird Vize-Rheinlandmeister in der Halle

Montabaur. In der Vorrunde setzte sich der Bezirksligist aus dem Westerwald gegen die Rheinlandligisten TuS Koblenz und EGC ...

Erfolgreiche Premiere offene Biathlon-Rheinlandmeisterschaft

Neuwied. Durch die Einladung des Sportwartes Nordisch im Skibezirk Westerwald sowie dem gastgebenden SV Mademühlen konnte ...

Comeback und Siegambitionen: AK Ladies Open mit starkem Feld

Altenkirchen. Premiere beim siebten Frauen-Tennisturnier "AK Ladies Open": Zum ersten Mal sind zwei Gewinnerinnen der Vorjahre ...

JSG Wisserland: B-Jugend in Endrunde der Hallenkreismeisterschaften

Wissen. Team 1 konnte hier die Vizemeisterschaft und damit die Qualifiaktion für die Rheinland-Meisterschaft erreichen. Team ...

Weitere Artikel


Lebhafte Diskussion zu Wirtschaftsthemen von Berlin bis Herdorf

Herdorf. Weeser, MdB und Mitglied im Wirtschafts- und Energieausschuss des Bundestags, berichtete aus der EU- und Bundespolitik. ...

Wieder freie Fahrt in Hemmelzen

Hemmelzen. Nachdem die Kreisstraße K 15 bereits im Bereich Birnbach sowie im Bereich zwischen Birnbach und Hemmelzen und ...

Handel im Wandel: Minister Wissing und Handels-Präsident Sanktjohanser im Gespräch

Wissen. Bei einem Firmenbesuch in der Firmenzentrale der Petz Rewe GmbH in Wissen nahmen der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister ...

115 Kilometer autofreie Zone: „Siegtal pur“ lockt zum 24. Mal

Region. Am 7. Juli 2019 heißt es zum 24. Mal „Bahn frei“ für Radfahrer und Inline-Skater im Siegtal. Dann werden auf einer ...

„KuK-Day“ 2019: Kreativschaffende tauschten sich in Koblenz aus

Koblenz/Region. Für die Gesamtwirtschaft sind Unternehmen aus der Kultur- und Kreativbranche (KuK) wichtige Impulsgeber. ...

Spinnen- und Insektenausstellung in der Stelzenbach Halle

Oberelbert. Am 30. Mai findet in der Zeit von 11 bis 17 Uhr in der Stelzenbach Halle in Oberelbert eine Spinnen- und Insektenausstellung ...

Werbung