Werbung

Nachricht vom 02.03.2010 - 13:31 Uhr    

Neueröffnung von SFE-Games in Betzdorf

Ein neues Geschäft in der Betzdorfer Wilhelmstraße. Dort wurde jetzt SFE-Games eröffnet. Auch Bürgermeister Bernd Brato gratulierte.

Betzdorf. Neu eröffnet haben in der Betzdorfer Wilhelmstraße 34 jüngst Jens Stühn und Sascha Fries SFE-Games. Das großzügige Angebot umfasst die neuesten Spiele sowie Klassiker für eine Vielzahl von Konsolen. Auch der An- und Verkauf von gebrauchten Spielen gehört dazu. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, die neuesten Spiele für die unterschiedlichen Plattformen Playstation 3, Wii, XBox 360 und Nintendo DS vor Ort zu testen. Bereits am Eröffnungstag konnten viele Besucher begrüßt werden. Auch Bürgermeister Bernd Brato, Stadthallen- und Citymanager Thomas Nolden sowie Mario Görög, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Betzdorf, überzeugten sich von der Vielfalt des Angebotes.
xxx
Foto: Zur Geschäftseröffnung gratulierten Bürgermeister Bernd Brato, Stadthallen- und Citymanager Thomas Nolden sowie Mario Görög, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Betzdorf den beiden Geschäftsinhabern Jens Stühn (2. von links) und Sascha Fries (3. von links).



Interessante Artikel





Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Bienen und Solarenergie haben bei Mank einen festen Platz

Dernbach. Ob Abfallentsorgung, Stromerzeugung oder Abwasseraufbereitung – bei Mank versucht man durchgängig, Produktionsprozesse ...

Katzwinkeler Unternehmerstammtisch plant Gewerbeschau

Katzwinkel-Elkhausen. Zum dritten Mal tagte der Katzwinkler Unternehmerstammtisch. Beim ersten Treffen hatte man gemeinschaftlich ...

Schmitt: Schöne Läden für attraktive Innenstädte

Wissen/Unkel. „Unsere sechs Wettbewerbsgewinner geben hervorragende Impulse und zeigen, wie ein interessantes Ladenkonzept ...

Wie Kickstarter die Gründerszene auf den Kopf stellt

Der Trend geht zur Massenfinanzierung

Anbieter wie Kickstarter liegen dabei absolut im Trend. War es früher in ...

Vorstand dankt Dienstjubilaren für langjährige Treue

Wissen. Für 40 Jahre Engagement im Zeichen des roten Sparkassensymbols ehrte der Vorstand Kornelia Briers (Bereich Marktfolge ...

Das Konzept geht auf: Zufriedene Aussteller auf der Abom in Altenkirchen

Altenkirchen. Einmal mehr war der Burgwächter Matchpoint auf der Altenkirchener Glockenspitze fest in Händen von Schülern ...

Weitere Artikel


Etzbacher Volleyball-Frauen weiter auf Siegeskurs

Etzbach. Eigentlich war das Spiel zwischen Etzbach und Landau von SSG-Coach Hartmut Schäbitz als Spitzenspiel der Volleyball-Oberliga ...

Wasserretter der DLRG übten bei Hochwasser

Betzdorf. Die Strömungsretter der DLRG Ortsgruppe Betzdorf/Kirchen stellten ihr Können auf die Probe. Bedingt durch die ansteigenden ...

Interview: Notarztstandorte erhalten

Kreis Altenkirchen/Wissen. Zur Demonstration und zum Widerstand gegen die angedachte Schließung des Notarztstandortes in ...

Kindergarten-Kinder mit "Berlinern" überrascht

Daaden. Einen Besuch im Kommunalen Kindergarten Daaden unternahm dieser Tage die SPD-Fraktion im Ortsgemeinderat. Am frühen ...

Hans-Peter Melles neuer Polizeichef in Wissen

Wissen. Am Dienstag, 2. März, trat Polizei-Hauptkommissar Hans-Peter Melles seinen Dienstposten bei der Polizeiinspektion ...

Super: 18.500 Euro Erlös für Haiti übergeben

Wissen. 18.500 Euro für die notleidende Bevölkerung in Haiti zauberte ein Lachen ins Gesicht von Manuela Roßbach. Die Beauftragte ...

Werbung