Werbung

Nachricht vom 04.06.2019    

Leuzbach feiert drei Tage Schützenfest

Am Pfingstwochenende, 8. bis 10. Juni 2019, wird in den Altenkirchener Stadtteilen Leuzbach und Bergenhausen drei Tage lang das Schützenfest gefeiert. Am Samstagabend werden die Schützen um 18 Uhr zunächst am Ehrenmal in Leuzbach den Verstorbenen des Vereins sowie den Gefallenen der beiden Weltkriege gedenken.

Auch in diesem Jahr findet der traditionelle Festumzug statt. (Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen)

Altenkirchen. Nach der Kranzniederlegung erfolgt der erste Festzug mit musikalischer Begleitung des Musikzuges der Feuerwehr Nistertal nach Bergenhausen. Dort werden die neuen Jugendmajestäten, Nele Griffel und Lars Unruh gekrönt. Nach einem Platzkonzert erfolgt um 20 Uhr der offizielle Festauftakt im Festzelt am Schützenhaus. Hier erwartet die Gäste die Band „Obacht“ aus Franken. Durch ihre musikalische Qualität, ihrer Fähigkeit auf das Publikum einzugehen und dieses schließlich mitzureißen, konnten sie in den letzten Jahren immer wieder überzeugen. So werden sie nun zum vierten Mal mit einer Mischung aus Schlager, Pop, Rock und aktuellen Charthits das Publikum in Partystimmung bringen.

Am Festsonntag erwartet die Besucher ab 14 Uhr der große Festumzug. Dieser stellt sich im Leuzbacher Weg, in Höhe des DRK-Seniorenheims, auf und führt über die Wiedstraße ins Festzelt. Für die nötige Marsch- und Volksfestmusik sorgen der Spielmannszug Brandscheid und das Siegtaler Bläsercorps Dattenfeld. Am Nachmittag findet das Konzert im Festzelt statt, gefolgt von dem „Königsschwoof“ am Abend, bei dem das DJ-Team „Sound Duo“ die nötige Tanzmusik spielen wird.



Der Pfingstmontag steht ganz im Zeichen des Vogelschießens. Besucher können live aus dem Festzelt verfolgen wie die Königsanwärter den hölzernen Vogel mit dem Kleinkalibergewehr von der Stange schießen. Der Frühschoppen beginnt um 13:30 Uhr. Egerland Plus wird in einem Mix aus traditioneller Blasmusik bis zu aktuellen Schlagerhits sein Repertoire darbieten.

An allen Festtagen hat der Schaustellerbetrieb Jung den Vergnügungspark aufgebaut und das Team um Metzgermeister Jürgen Korte versorgt die Besucher aus dem Imbisswagen. Während der Festzüge am Samstag und Sonntag kann es auf der B256 sowie der Wiedstraße kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen kommen. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Hexenverfolgung war Thema beim Männerfrühstück in Daaden

Daaden. Auf ein bewegtes Leben blickt Pfarrer Wolfgang Buck zurück. Der inzwischen in Daaden wohnhafte 75-Jährige schloss ...

MGV Horhausen gewinnt 1.000 Euro bei "SWR4 Verein(t)"

Horhausen. Der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz und die Sparkasse Westerwald-Sieg überreichten den Gewinn an den Chor. Unter ...

Neuer Musicalverein in der Region: Siegtal Musicals e.V. startet durch

Kirchen. Der Verein Siegtal Musicals e.V. wurde von neun Personen ins Leben gerufen. Thorsten Uebe-Emden, der erste Vorsitzende, ...

Ende und aus: Männergesangverein Liedertafel Hamm/Sieg wird nach 150 Jahren aufgelöst

Hamm. Mit dem Ausklang dieses Jahres endet auch ein signifikantes Kapitel in der Kulturgeschichte der Ortsgemeinde Hamm/Sieg. ...

Angelsportverein Altenkirchen veranstaltet offenes Freundschaftsangeln an der Weiheranlage im Wiesental

Altenkirchen. Ein reichlich guter Fischbesatz hat seine Heimat in der Weiheranlage im Wiesental gefunden, Spiegel und Schuppenkarpfen ...

MSF Kirchen - Verein ohne eigene Heimat

Kirchen. In erster Linie beklagte der Verein, dass er zwar ein Kirchener Verein ist, aber nicht in der Heimat Kirchen ihren ...

Weitere Artikel


SSG Etzbach hat neuen 1. Vorsitzenden

Etzbach. Rolf Grün ließ sich 2016 noch ein Mal für eine Zeit von zwei Jahren zum 1. Vorsitzenden wählen, hatte aber verlauten ...

Bad Honnef AG: Neuer Kaufmännischer Vorstand bestellt

Bad Honnef. Mit Mathias Eik entschied sich das Gremium für eine erfahrene Führungskraft. Seine energiewirtschaftliche Karriere ...

Wechsel bei der FDP Kirchen: Steffen Schlechtriemen folgt auf Robert Stettner

Kirchen. „Nach der Wahl ist vor der Wahl“, so Robert Stettner, der langjährige Vorsitzende des FDP-Ortsverbands Kirchen mit ...

4. Juni 1796: Franzosen besiegen Österreicher bei Altenkirchen

Altenkirchen. Heute vor genau 223 Jahren, am 4. Juni 1796, fand die Schlacht bei Altenkirchen statt, bei der mehr als 2.000 ...

100 Jahre Sportfreunde Schönstein: Festbuch kurz vor der Fertigstellung

Wissen-Schönstein. In diesem Jahr blicken die Sportfreunde Schönstein auf ihr 100-jähriges Bestehen zurück. Dies ist Anlass ...

Vom Wilhelmsteg ans Deutsche Eck des Westerwaldes

Erste Etappe

Wir starten unsere Wanderung am Wanderparkplatz (Koordinaten: 50°41'55.4"N 7°45'09.5"E) an der Kreisstraße ...

Werbung