Werbung

Nachricht vom 06.06.2019    

Start der Open-Air-Saison auf dem Alten Markt

Nach einem Sommer der Besucherrekorde geht die beliebte Open-Air-Reihe der Hachenburger KulturZeit auf dem Alten Markt in eine neue Runde. Die Besucher erwarten bei freiem Eintritt acht unvergessliche Abende im Herzen der vielleicht schönsten Stadt im Westerwald. Thomas Mentsches gibt mit seinem berührenden Folk-Rock am Mittwoch, den 19. Juni, ab 19.15 Uhr den Startschuss bei „Treffpunkt Heimat“.

Thomas Mentsches & Band eröffnen die Open-Air-Reihe auf dem Alten Markt in Hachenburg . Foto: Band

Hachenburg. „Treffpunkt Alter Markt“, „Feier den Markt“ und „Treffpunkt der Kulturen“ finden danach an sieben Donnerstagen, jeweils ab 19.15 Uhr, statt. Auf diese Musiker dürfen sich Jung und Alt freuen:

Mittwoch, 19. Juni, 19.15 Uhr: Treffpunkt Heimat - Thomas Mentsches & Band
Berührender Folk-Rock, der die Vielfalt des Lebens atmet

Donnerstag, 27. Juni, 19.15 Uhr.: Cobario
Wiener Melange aus Jazz, Folk, Pop und Klassik

Donnerstag, 4. Juli, 19.15 Uhr: Feier den Markt - Punch Arogunz
Pumpende Beats und Tripletime-Parts mit Tiefsinn (Altersempfehlung: ab 16)

Donnerstag, 11. Juli, 19.15 Uhr: Rosko Gee & The Hooded Ones
Jazz, Pop und Soul – Grenzen überschreitend



Donnerstag, 18. Juli, 19.15 Uhr: Ignaz Netzer Quartett
Deutscher Blues höchster Qualität

Donnerstag, 25. Juli, 19.15 Uhr: Frollein Smilla
FOLKBALLADENDSCHÄSSFUNKPIRATENLIEBESBLUES

Donnerstag, 1. August, 19.15 Uhr: HISS
Südsee, Sehnsucht und Skorbut

Donnerstag, 1. August, 19.15 Uhr: HISS
Südsee, Sehnsucht und Skorbut

Donnerstag, 8. August, 19.15 Uhr: Treffpunkt der Kulturen
Maik Mondial
Balkan-Beats & Gypsy Speed – Leidenschaftlich, vibrierend und manchmal auch verrückt

Jermaine Reinhardt Quartett
High – Speed – Sinti – Swing von den Nachkommen der Gitarren-Legende (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Literaturvortrag an der Uni Siegen: Prof. Dr. Manfred Berg stellt sein neues Buch vor

Siegen. In seinem dann noch druckfrischen Sachbuch "Das gespaltene Haus. Eine Geschichte der Vereinigten Staaten von 1950 ...

Lesesommer 2024 in der evangelischen öffentlichen Bücherei Wissen

Wissen. Die Bücherei hat für den Lesesommer ihr Sortiment um circa 150 aktuelle, spannende Bücher erweitert. Wer in dieser ...

Burschenverein Oberraden feierte Jubiläum für die Ewigkeit

Oberraden. Die "After Work Party" am Freitagabend übertraf alle Erwartungen von Ortsbürgermeister Achim Braasch. Als Zugabe ...

80er-Star Kim Wilde rockt Hachenburg im Juli: Exklusive Tickets nur zu gewinnen

Hachenburg. Der staatliche Radiosender SWR1 Rheinland-Pfalz und die Hachenburger KulturZeit laden am 12. Juli in Kooperation ...

"Die Olchis und der Schmuddelhund" vom Koblenzer Puppentheater erobern Altenkirchen

Altenkirchen. Schleime, Schlamm und Hundedreck! Ein Riesenspaß für Olchifans. Die Olchikinder finden ihre Haustiere heute ...

Konzert mit "Vocale Grande" in Birnbach am 22. Juni

Birnbach. Wo andere Musikgruppen mit Instrumentenkoffern und mit viel Technik auflaufen müssen, haben es die acht Sänger ...

Weitere Artikel


Amboss-Kickers Döttesfeld feierten ihr Sportfest

Döttesfeld. Freitags abends eröffneten die Alten Herren Mannschaften das Turnier. Im Modus jeder gegen jeden spielten die ...

Pilotregionen für Telemedizin-Assistenz: Raum Betzdorf-Kirchen-Wissen ist dabei

Kreisgebiet. Das rheinland-pfälzische Pilotprojekt „Telemedizin-Assistenz" (TMA) soll in ausgewählten Regionen in der Vulkaneifel, ...

„Wir sind hier, wir sind laut“: Demo für die Gymnasiums-Bibliothek in Betzdorf

Betzdorf. Seit über einem Jahr müssen die Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf-Kirchen ohne eine vollständig ...

Digitaler Marktplatz Westerwald als Chance für den Einzelhandel

Montabaur. In einer Pressekonferenz stellten der Vorstandssprecher des Marktplatzes Andreas Giehl und Wendelin Abresch von ...

Hammer IGS-Musiker laden zum Open-Air-Konzert

Hamm. Am Freitag, dem 14. Juni, treffen sich im Innenschulhof der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm Bläserklasse und Big ...

Landwirte und viele andere Besucher zog der Maschinenringtag an

Enspel. Das Wetter war hochsommerlich. Die 30 Grad Celsius nahmen die Besucher aber entspannt. „Für Landwirte ist es heute ...

Werbung