Werbung

Nachricht vom 09.06.2019 - 10:23 Uhr    

Acht neue Skipper: Sportbootführerscheine bestanden

Acht Kursteilnehmer aus dem Kreis Altenkirchen absolvierten bei der Volkshochschule (VHS) Wissen die Sportbootführerscheinprüfungen See und Binnen in Winningen. Vor dem Prüfungsausschuss für amtliche Sportbootführerscheine Rhein-Mosel-Saar galt es, von neun Prüfungsmanövern zu bestehen. Der nächste VHS-Kurs für Sportbootführerscheine beginnt am 15. August.

Acht neue Skipper um Dozent Jürgen Koslowski (Mitte) haben es geschafft. (Foto: privat)

Winningen/Region. Acht Kursteilnehmer aus dem Kreis Altenkirchen absolvierten bei der Volkshochschule (VHS) Wissen die Sportbootführerscheinprüfungen See und Binnen in Winningen. Vor dem Prüfungsausschuss für amtliche Sportbootführerscheine Rhein-Mosel-Saar galt es, von neun Prüfungsmanövern – darunter Person über Bord, kursgerechtes Aufstoppen, An-/Ablegen, Wenden auf engstem Raum, Kreuzpeilung sowie neun Seemannsknoten – zu bestehen. In der Theorie mussten Navigationsaufgaben mit Peilung, Besteckversatz und Kartenkursberechnungen bewältigt werden. Bei Top-Wetter kam so mancher „Geist“ ins Schwitzen. Ausbilder und Dozent Jürgen Koslowski konnte aber schließlich acht neuen Skippern gratulieren: Ralph Szperkowski, Klaus Jörg Halscheidt, Peter Hermann, Daniel Roesner, Claudia Merker, Alexander Pierkes, Bernd Neuerburg und Markus Steinhauer.

► Der nächste VHS-Kurs für Sportbootführerscheine beginnt am 15. August. Weitere Informationen: sailway-info.de und vhswissen.de (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Acht neue Skipper: Sportbootführerscheine bestanden

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Betzdorfer Schüler besuchten Kaliningrad

Betzdorf. Im Rahmen des Schüleraustauschprogramms mit dem russischen Lyzeum-Internat in Kaliningrad (Königsberg) verbrachten ...

Tradition trifft auf Moderne: Großer Umzug beim Friesenhagener Erntedankfest

Friesenhagen. Der Festumzug, der am Sontag (22. September) durch den romantischen Ort Friesenhagen zog, war wieder der Höhepunkt ...

Wissener Handballer starteten beim Jahrmarktslauf

Wissen. Die Handball-Herren des SSV95 Wissen ließen sich ihre sportliche Aktivität auch nach dem Rückzug des TV Bassenheim ...

Hubschrauberabsturz in Oberlahr: Zwei Tote

Oberlahr. Am Ortsrand von Oberlahr ist es am frühen Abend um 18.03 Uhr zum Absturz eines mit zwei Personen besetzten Klein-Hubschraubers ...

Der Wald leidet dramatisch: Kreiswaldbauverein lud zur Begehung ein

Mudersbach/Kreis Altenkirchen. „O Tannenbaum, wie treu sind deine Blätter“, werden die Kinder bald wieder singen. Das Bild ...

Weitere Artikel


Autohaus Siegel präsentiert sich in neuem Ambiente

Bruchertseifen. Das Autohaus Siegel in Bruchertseifen präsentiert sich in neuem Ambiente. So wurde die Ausstellungshalle ...

Keinen Plan nach dem Abi?

Neuwied. Die Bundesagentur für Arbeit hat ein Online-Tool entwickelt, das bei der beruflichen Orientierung unterstützt und ...

Waldbrandgefahr steigt deutlich an

Region. Das Rauchen, die Entzündung von Feuer und offenes Licht sind im Wald verboten. Das Grillen und Anlegen offener Feuer ...

Kirchener Krankenhaus verabschiedet langjährige Chefärzte

Kirchen. Das DRK-Krankenhaus Kirchen verabschiedete im Rahmen einer internen Feier Barbara Lindenbeck, Chefärztin der Geriatrie ...

Vorschulkinder erhielten Fahrradsicherheitstraining

Birken-Honigsessen. Gerhard Judt führt bereits seit vielen Jahren mit den Vorschulkindern der Kindertagesstätte (Kita) St. ...

In Minutenschnelle zur Lehrstelle: 2. Azubi-Speed-Dating war ein Erfolg

Wissen. Mit großem Erfolg fand im Wissener Kulturwerk das 2. Azubi-Speed-Dating statt. Rund 100 Jugendliche, die in diesem ...

Werbung