Werbung

Nachricht vom 18.06.2019    

Wissener Bundesligaschützen erfolgreich bei Masters im dänischen Aarhus

Anna Nielsen aus Dänemark und der Norweger Simon Claussen, beide Neuzugänge der Bundesligaschützen des Wissener Schützenvereins, stellten im dänischen Aarhus ihre Treffsicherheit unter Beweis. Für beide gab es gleich mehrere MEdaillen in der zweitgrößten Stadt Dänemarks.

Anna Nielsen aus Dänemark und der Norweger Simon Claussen, beide Neuzugänge der Bundesligaschützen des Wissener Schützenvereins, stellten im dänischen Aarhus ihre Treffsicherheit unter Beweis. (Foto: Verein)

Wissen/Aarhus. Am vergangenen Wochenende nahmen die beiden Neuzugänge der Bundesligamannschaft des Wissener Schützenvereins (SV), Anna Nielsen aus Dänemark und der Norweger Simon Claussen, an den Masters in der zweitgrößten Stadt Dänemarks, Aarhus, teil.

Simon Claussen absolvierte zunächst drei Wettkämpfe mit dem Luftgewehr. Im ersten Wettkampf schoss er 621,1 Ringe, was gleichzeitig die Goldmedaille bedeutete. Im zweiten Wettkampf erzielte er 626,9 Ringe (auf ganze Ringe: 599). Hier musste er leider zwei anderen Sportlern die Gold- bzw. Silbermedaille überlassen und gewann die Bronzemedaille. Den dritten und letzten Luftgewehrwettkampf beendete er mit einer persönlichen Bestleistung von 628,4 Ringen und gewann die Goldmedaille. Anna Nielsen schoss in dieser Disziplin 623,7 Ringe, 627,7 Ringe und 623,3 Ringe. In allen drei Wettkämpfen konnte Anna die Konkurrenz hinter sich lassen und gewann drei Mal die Goldmedaille.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Für Simon Claussen stand am zweiten Wettkampftag noch der Kleinkaliber-Dreistellungskampf an. Auch hier musste er drei Wettkämpfe absolvieren. Er schoss 1.169 Ringe, 1.173 Ringe und 1.175 Ringe, jeweils von 1.200 möglichen Ringen. In seiner Paradedisziplin konnte er somit ebenfalls drei Mal die Goldmedaille gewinnen. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Erfolgreiches Wochenende: Radsportlerin Francis Cerny des Teams Schäfer Shop brilliert in Kiel

Betzdorf/Kiel. Im 40-km-Frauenrennen mit enormer Beteiligung ging es auf dem 1,6-km-Rundkurs über die breite Straße an der ...

Jubiläumsturnier "Rasenzauber": 140 Jahre VfL Hamm/Sieg

Hamm. Die E-Jugend der Fußballabteilung hatte anlässlich des Jubiläums und des Abschlusses der Saison 23/24 zum Rasenzauber ...

American Football: Unglückliche Niederlage der "Montabaur Fighting Farmers" zum Saisonauftakt

Montabaur. Bei bestem Football-Wetter fanden knapp 800 Zuschauer den Weg ins Stadion und wurden beim ersten Heimstpiel der ...

Mit Ehren empfangen: Die Deutschen Meister im Futsal kehren heim

Altenkirchen. Die Kuriere hatten bereits über den Meistertitel der JSG berichtet. Im Finale hatten die jungen Fußballer der ...

Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Zehn Stunden vergehen wie im Flug - SFC-Pilot fliegt motorlos über 850 Kilometer

Katzwinkel. Die Flugstrecke im vereinseigenen Leistungsdoppelsitzer Arcus-T führte dabei vom Flugplatz Katzwinkel nach Brilon ...

Weitere Artikel


Auto brannte in Roth-Oettershagen

Roth-Oettershagen. Am Montagabend (17. Juni) gegen 21.30 Uhr wurde die Feuerwehr Hamm zu einem Fahrzeugbrand in der Koblenzer ...

Sommerlich leicht: Freiluft-Gottesdienst auf dem Heuberg

Kraam. „Ab und zu ist es ganz schön schwer…“. Das war das Motto des gemeinsamen Freiluft-Gottesdienstes, den die vier evangelischen ...

Maschinisten für neue Drehleiter ausgebildet

Herdorf. Zehn Feuerwehrleute der Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf, Löschzug Herdorf, haben am vergangen Sonntag (16. ...

Kita Lummerland feierte 25-jähriges Jubiläum

Wissen. Jutta Erner, Leiterin der Kita, begrüßte die kleinen und großen Gäste am Sonntagmittag und bedankte sich zu allererst ...

Feuerwehr Hamm übte im Etzbacher Industriepark

Hamm/Etzbach. Beim Eintreffen war zu erkennen, dass ein Pkw verunfallt war und ein Sattelzug mit Gefahrgut beteiligt war. ...

Einweihungsparty vom Autohaus Siegel lockte zahlreiche Gäste

Bruchertseifen. Das Autohaus Siegel in Bruchertseifen hatte für Sonntag (16. Juni), zu einem großen Sommerfest eingeladen. ...

Werbung