Werbung

Nachricht vom 18.06.2019 - 07:46 Uhr    

Wissener Bundesligaschützen erfolgreich bei Masters im dänischen Aarhus

Anna Nielsen aus Dänemark und der Norweger Simon Claussen, beide Neuzugänge der Bundesligaschützen des Wissener Schützenvereins, stellten im dänischen Aarhus ihre Treffsicherheit unter Beweis. Für beide gab es gleich mehrere MEdaillen in der zweitgrößten Stadt Dänemarks.

Anna Nielsen aus Dänemark und der Norweger Simon Claussen, beide Neuzugänge der Bundesligaschützen des Wissener Schützenvereins, stellten im dänischen Aarhus ihre Treffsicherheit unter Beweis. (Foto: Verein)

Wissen/Aarhus. Am vergangenen Wochenende nahmen die beiden Neuzugänge der Bundesligamannschaft des Wissener Schützenvereins (SV), Anna Nielsen aus Dänemark und der Norweger Simon Claussen, an den Masters in der zweitgrößten Stadt Dänemarks, Aarhus, teil.

Simon Claussen absolvierte zunächst drei Wettkämpfe mit dem Luftgewehr. Im ersten Wettkampf schoss er 621,1 Ringe, was gleichzeitig die Goldmedaille bedeutete. Im zweiten Wettkampf erzielte er 626,9 Ringe (auf ganze Ringe: 599). Hier musste er leider zwei anderen Sportlern die Gold- bzw. Silbermedaille überlassen und gewann die Bronzemedaille. Den dritten und letzten Luftgewehrwettkampf beendete er mit einer persönlichen Bestleistung von 628,4 Ringen und gewann die Goldmedaille. Anna Nielsen schoss in dieser Disziplin 623,7 Ringe, 627,7 Ringe und 623,3 Ringe. In allen drei Wettkämpfen konnte Anna die Konkurrenz hinter sich lassen und gewann drei Mal die Goldmedaille.

Für Simon Claussen stand am zweiten Wettkampftag noch der Kleinkaliber-Dreistellungskampf an. Auch hier musste er drei Wettkämpfe absolvieren. Er schoss 1.169 Ringe, 1.173 Ringe und 1.175 Ringe, jeweils von 1.200 möglichen Ringen. In seiner Paradedisziplin konnte er somit ebenfalls drei Mal die Goldmedaille gewinnen. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wissener Bundesligaschützen erfolgreich bei Masters im dänischen Aarhus

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Gold und Silber bei den Belgian Open für Sporting Taekwondo

Altenkirchen. Eine grandiose Leistung beider Sportlerinnen bei diesem mit über 1600 Sportlern nicht nur qualitativ stark ...

Abteilungsübergreifendes Training bei den Wiedbachtaler Sportfreunden Neitersen

Neitersen. Nach einem Aufwärmprogramm in Form von Fußballtennis und koordinativ-motorischen Übungen, absolvierten die Kicker ...

Pablo Kramer duelliert sich mit internationaler Konkurrenz

Hamm/Kerpen. Alle 44 Piloten der OK Senior Klasse mussten am Samstag hart kämpfen, um sich eine gute Ausgangsposition für ...

Ski & Freizeit Betzdorf beim „24 Stunden-Stöffel-Race“

Enspel. Vom 24-Stunden-Rennen im Stöffelpark haben wir bereits

Bogensport: Westerwaldliga startet in die fünfte Runde

Langenbach. Die Herausforderung war, mit möglichst wenigen Pfeilen, die meisten Punkte zu erreichen, bei Entfernungen von ...

ADAC Kart Masters: Top 10 für Pablo Kramer

Hamm/Oschersleben. Kramer dazu: „Vorheriges Wochenende lief schon super für mich, klar will ich gewinnen aber ich muss auch ...

Weitere Artikel


Auto brannte in Roth-Oettershagen

Roth-Oettershagen. Am Montagabend (17. Juni) gegen 21.30 Uhr wurde die Feuerwehr Hamm zu einem Fahrzeugbrand in der Koblenzer ...

Sommerlich leicht: Freiluft-Gottesdienst auf dem Heuberg

Kraam. „Ab und zu ist es ganz schön schwer…“. Das war das Motto des gemeinsamen Freiluft-Gottesdienstes, den die vier evangelischen ...

Maschinisten für neue Drehleiter ausgebildet

Herdorf. Zehn Feuerwehrleute der Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf, Löschzug Herdorf, haben am vergangen Sonntag (16. ...

Kita Lummerland feierte 25-jähriges Jubiläum

Wissen. Jutta Erner, Leiterin der Kita, begrüßte die kleinen und großen Gäste am Sonntagmittag und bedankte sich zu allererst ...

Feuerwehr Hamm übte im Etzbacher Industriepark

Hamm/Etzbach. Beim Eintreffen war zu erkennen, dass ein Pkw verunfallt war und ein Sattelzug mit Gefahrgut beteiligt war. ...

Einweihungsparty vom Autohaus Siegel lockte zahlreiche Gäste

Bruchertseifen. Das Autohaus Siegel in Bruchertseifen hatte für Sonntag (16. Juni), zu einem großen Sommerfest eingeladen. ...

Werbung