Werbung

Nachricht vom 19.06.2019    

Sporting Taekwondo: Beste Mannschaft bei den Saarland Open

Nach den vielen Maßnahmen für die Leistungssportler von Sporting Taekwondo in den letzten Monaten war die Nachwuchsarbeit parallel in vollem Gange. Schließlich gilt es doch, jedem gerecht zu werden und persönliche Ziele unabhängig vom Leistungsstand und von Erfahrungen anzugehen.

Die Nachwuchssportler sowie die Leistungsträger von Eugen Kiefer bildeten bei den Saarland Open in Lebach ein gemeinsames Team. (Foto: Sporting Taekwondo)

Altenkirchen. Die Nachwuchssportler sowie die Leistungsträger von Eugen Kiefer bildeten bei den alljährlichen Saarland Open in Lebach (eines der 6 stärksten Deutschen Turniere mit gleichzeitigem Bundesranglistenstatus) ein gemeinsames Team, welches in diesem Jahr den ersten Platz in der Mannschaftswertung verbuchte. Für viele Sportler, die hier zum ersten Mal kämpften ein großartiges Debüt mit optimistischem Hinblick auf die Zukunft.

Die Ergebnisse im Einzelnen:1. Platz: Kai Morozov, 1. Platz: Hongyi Gao, 1. Platz: Fabian Kruppa, 1. Platz: Jan Wiedemann, 1. Platz: Jill-Marie Beck, 1. Platz: Sofie Krass, 1. Platz: Amie Saho, 1. Platz: Jonny Olyushin, 1. Platz: Justin Grützmacher, 1. Platz: Eray Umut, 1. Platz: Maxim Fertikov, 2. Platz: Fabian Heinz, 2. Platz: Julien Pascal Weber, 2. Platz: Darius Dorssers, 2. Platz: Alina Schemkes, 2. Platz: Alissa Weiss, 2. Platz: Sam Alieu Saho, 3. Platz: Tim Burblies, 3. Platz: Jonas Yagop, 3. Platz: Ilja Wiedemann, 3. Platz: Dominik Wagner, 3. Platz: Lennart Rae, 3. Platz: Felix Lenhart

Infos zum Verein gibt es unter www.sporting-taekwondo.de oder telefonisch unter 0160 9450 4797 (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sporting Taekwondo: Beste Mannschaft bei den Saarland Open

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


26-Jährige überschlägt sich mit Auto und muss befreit werden

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 62 ist am Freitag, 5. Juni, gegen 17.15 Uhr eine 26 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Die B 62 musste während der Bergungsarbeiten voll gesperrt werden.


Polizei fahndet mit Foto nach mutmaßlichem Vergewaltiger

Mit einer Öffentlichkeitsfahndung hoffen Polizei und Staatsanwaltschaft entscheidende Hinweise auf einen unbekannten Mann zu bekommen, dem eine Vergewaltigung sowie Einbrüche in Häuser und einen Pferdestall zur Last gelegt werden.


Corona-Pandemie: Kreis Altenkirchen weiter ohne Neuinfektion

Zum Ende der Woche gibt es erneut gute Nachrichten aus dem Kreishaus in Altenkirchen: Das Kreisgesundheitsamt verzeichnet mit Stand von Freitagmittag (5. Juni, 12 Uhr) keine neuen Corona-Infektionen im Kreis.


„Wäller Autokino“ in Altenkirchen offiziell eröffnet

Der Startschuss für das „Wäller Autokino“ ist offiziell gefallen: Am Donnerstagabend (4. Juni) hat VG-Bürgermeister Fred Jüngerich den Reigen der Veranstaltungen in den kommenden vier Wochen mit der Unterstützung zahlreicher Vertreter aus der kommunalen Politik sowie Professor Dr. Jürgen Hardeck, Geschäftsführer und künstlerischer Leiter des Kultursommers, eröffnet.


Hygienepläne der Landesregierung für viele Bereiche jetzt online

Mit der Veröffentlichung der 9. Corona-Bekämpfungsverordnung wurden Hygienekonzepte von B wie Badegewässer bis Z wie Zoos online gestellt. Die neue Rechtsverordnung tritt am 10. Juni in Kraft.




Aktuelle Artikel aus Sport


Tennisabteilung der WSN kooperiert mit der TAW

Neitersen. Ziel der Kooperation ist es, mehr Leute vom Tennissport zu begeistern. Gerade jetzt, in den schweren Corona-Zeiten, ...

Team Schäfer-Shop fährt die „Virtuelle Rad-Bundesliga“

Betzdorf. Da zur Zeit so gut wie alle offiziellen Rennveranstaltungen abgesagt sind, hat der Bund Deut-scher Radfahrer (BDR) ...

B-Mädchen des SV Gehlert steigen in Regionalliga auf

Gehlert. Wegen der Punktgleichheit haben sich somit beide Teams für den Aufstieg in die Regionalliga qualifiziert.

Zum ...

Budo-Club Betzdorf: Keine Mitgliedsbeiträge für 2. Halbjahr 2020

Betzdorf. Die Auswirkungen des Sars-CoV-2 Virus und der damit verbundenen Krankheit Covid-19 haben erheblichen negativen ...

Fußballverband Rheinland: Saison 2019/20 wird abgebrochen

Region. Das nach dem Verbandstag höchste Gremium des FVR – das sich aus dem Verbandspräsidium, den Kreisvorsitzenden und ...

Ein mit Abstand ungewohntes Training bei der SG 06 Betzdorf

Betzdorf. Die Verantwortlichen hatten und haben es sich nicht leicht gemacht. Es wurde zunächst ein Sicherheitskonzept gestellt, ...

Weitere Artikel


Abfallwirtschaftsbetrieb unterstützt die Flüchtlingshilfe Flammersfeld e.V.

Flammersfeld. Die neu Ankommenden werden generell von einem Helfer des Vereins in Empfang genommen, zu ihrer Wohnung begleitet ...

Tom Kalender holt Doppelsieg und baut Führung aus

Hamm/Uchtelfangen. Mit 712 Metern Länge ist die Strecke in Uchtelfangen die Kürzeste im Rennkalender des WAKC und gleichzeitig ...

Feuerwehrtag in Horhausen bei bestem Wetter wieder ein Erfolg

Horhausen. Nachdem am Samstag, 15. Juni, die offizielle Gründung der Jugendfeuerwehr Horhausen stattfand, stand der Sonntag ...

24-Stunden-Rennen: Wiederholt Luca Stolz den Vorjahres-Erfolg?

Brachbach. Vor etwas mehr als einem Jahr hat Luca Stolz mit dem dritten Gesamtrang beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring ...

Gewaltfreie Konfliktlösungen: „Faustlos“ in der Kita Pracht

Pracht. Das Projekt Faustlos, welches vom Heidelberger Präventionszentrum entwickelt wurde, umfasst 28 Lerneinheiten, in ...

Lions-Club Altenkirchen-Friedrich Wilhelm Raiffeisen e.V. spendete 1000 Euro

Altenkirchen/Gebhardshain. Frau Iris Höfer, Vorsitzende des Fördervereins,(3. von rechts) nahm die Spende von Präsidentin ...

Werbung