Werbung

Nachricht vom 21.06.2019    

Orfgen feiert Schützenfest

Am Wochenende ist es soweit: In Orfgen steigt das Schützenfest. Der amtierende König Michael I. Schmuck und Königin Karina übergeben ihre Ämter an die kommende Königin Elke I. Berger und Prinzgemahl Werner Berger ab. Am Sonntag, dem 23. Juni, werden die Schützen der befreundeten Schützenvereine und Schützengesellschaften mit dem neuen Königspaar am Festzug teilnehmen. Den musikalischen Rahmen bilden das Jugendblasorchester Mehrbachtal und das Trommlercorps Krefeld-Oppum.

Orfgen. Ab Samstag, dem 22.Juni, wird in der Orsch drei Tage lang das Schützenfest des Kleinkaliber-schützenvereins (KKSV) Orfgen gefeiert. Der amtierende König Michael I. Schmuck und Königin Karina übergeben ihre Ämter an die kommende Königin Elke I. Berger und Prinzgemahl Werner Berger ab. Kronprinzessin Julia Hassel wird verabschiedet und der neue Kronprinz wird Michél-Eric Endres. Jungprinz Michél-Eric Endres übergibt sein Amt an Nico Lindscheid. Mit dem Königstanz eröffnet das neue Königspaar den Tanzabend. Für die musikalische Unterhaltung sorgt wieder die Live Band Vinnie Cooper.

Am Sonntag, dem 23. Juni, werden die Schützen der befreundeten Schützenvereine und Schützengesellschaften mit dem neuen Königspaar am Festzug teilnehmen. Den musikalischen Rahmen bilden das Jugendblasorchester Mehrbachtal und das Trommlercorps Krefeld-Oppum. Das anschließende Festkonzert gestalten die beiden teilnehmenden Musikvereine. Das Bürgerschießen beginnt um 16 Uhr.



Der Schützenfest-Montag, 24. Juni, beginnt um 12 Uhr mit Frühschoppen und Mittagsessen. Ab 13 Uhr gibt es musikalische Unterhaltung durch Christof Diels. Mit der Junior-Schützen-Olympiade ab 14.30 Uhr gibt es Spiel und Spaß für kleine und große Schützen. Die Live Band Vinnie Cooper wird um 16 Uhr nochmals zum Tanz aufspielen und für gute Laune sorgen. Gegen 20 Uhr erfolgt ein Auftritt der Tanzgruppe „Perle der Honschaft“. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Orfgen feiert Schützenfest

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona im AK-Land: Elf Neuinfektionen übers Wochenende, Inzidenz bei 22,5

Seit Freitag sind im AK-Land elf neue Corona-Ansteckungsfälle festgestellt worden, die meisten davon in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld. Die Inzidenz liegt bei 22,5 und ist somit gegenüber den Land leicht erhöht.


Doppeltes Unfallpech: Notarzt hat auf dem Weg zu verletztem E-Scooter-Fahrer selbst Zusammenstoß

Doppeltes Pech am Sonntagabend, 13. Juni: Nachdem sich in Hamm/Sieg ein E-Scooter-Fahrer bei einem Unfall schwer verletzt hatte, hatte auch der Notarzt auf dem Weg zur Unfallstelle mit seinem Einsatzfahrzeug einen Zusammenstoß, bei dem sich ein Autofahrer Verletzungen zuzog.


Artikel vom 14.06.2021

Unfallreicher Sonntag in Altenkirchen

Unfallreicher Sonntag in Altenkirchen

Ein unfallreicher Sonntag ereignete sich im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Altenkirchen: Gleich bei mehrere Unfällen war Alkohol im Spiel, es blieb aber zum Glück bei leichten Verletzungen.


Auto überschlug sich auf der B 256 zwischen Au und Rosbach

Ein spektakulärer Unfall auf der B 256 zwichen Au und Rosbach ging am Sonntagabend glimpflich aus: In einer leichten Rechtskurve geriet ein 34-Jähriger mit seinem Auto auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn, verlor die Kontrolle, geriet ins Schleudern und überschlug sich. Obwohl das Auto auf dem Dach liegenblieb, konnte sich der Fahrer selbst befreien.


Artikel vom 13.06.2021

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Man hat lange nichts mehr von den Ludolfs gehört, obwohl sie zu den bekanntesten Söhnen des Westerwalds gehörten. Anfang des neuen Jahrtausends wurden sie durch Zufall vom SWR-Fernsehen auf ihrem Schrottplatz in Dernbach bei Dierdorf entdeckt.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Resümee der Osteraktion: SSG Etzbachtal verteilt Gewinne

Etzbach. Eine Familienschnitzeljagd durch Etzbach: Die sportliche Herausforderung, die sich der Verein ausgedacht hatte, ...

Übungsleiter und Trainer schnellstmöglich impfen

Koblenz. Vor diesem Hintergrund appelliert der SBR an alle niedergelassenen Ärzte im nördlichen Rheinland-Pfalz, den ehrenamtlich ...

SV Adler Michelbach überrascht seine Mitglieder

Michelbach. Um dennoch allen Vereinsmitgliedern eine Freude bereiten zu können, beschloss der Vorstand, dass jedes Mitglied ...

NABU-Insektensommer: Käfer, Wildbienen, Fliegen und Falter zählen

Mainz/Holler. Der NABU-Insektensommer ist in seine vierte Ausgabe gestartet. Mitmachen ist ganz einfach: Nehmen Sie sich ...

BUND: Schädliche Chemikalien bei Fast Food-Ketten

Mainz/Region. Burgerbox, Pommestüte oder kompostierbare Suppenschüssel: Essensverpackungen bergen eine unterschätzte Gefahr. ...

NABU: Landesweite Fledermauszählung am Wochenende

Mainz/Holler. Der bereits siebte Fledermauszensus soll dabei helfen, einen besseren Überblick über den Bestand der Fledermäuse ...

Weitere Artikel


Erlebnisbahnhof Westerwald: Eine spannende Reise in die Welt der Eisenbahngeschichte

Westerburg. Die Eisenbahnfreunde Westerburg 44508 haben am Bahnhofsgelände in Westerburg eine besondere Ausstellung geschaffen. ...

Volltreffer: Gewinnsparen beschert Wilfried Bördgen einen neuen Audi

Weyerbusch/Birnbach. Das ist es wohl, was man einen Volltreffer nennt: Wilfried Bördgen aus Birnbach hat beim Gewinnsparen ...

Neuer Ortsgemeinderat Peterslahr nahm die Arbeit auf

Peterslahr. Bei der konstituierenden Sitzung des Ortsgemeinderates Peterslahr im Gemeindehaus herrschte große Einigkeit. ...

Hachenburg feiert Sommerfest mit viertem Hachenbörger-Festival

Hachenburg. Ein von den Besuchern der letzten Jahre liebgewonnenes Highlight des Tages: Jeweils um 14 Uhr und um 16 Uhr laufen ...

Franz Cordes ist Schönsteiner Schützenkönig

Wissen-Schönstein. Es war bereits weit nach 21 Uhr, als die Entscheidung im Schönsteiner Schützenhaus fiel: Neuer Schützenkönig ...

Smartphone beim Fahren benutzt: Geldstrafen und Punkte in Flensburg

Betzdorf. Die Polizeiinspektion Betzdorf kontrollierte am vergangenen Mittwoch (19. Juni) gezielt Autofahrer mit Blick auf ...

Werbung