Werbung

Nachricht vom 30.06.2019    

ASG Altenkirchen und Tennischule TAW laden zum Tennis-Camp

Die Tennisschule TAW – Tennis-Akademie Westerwald – bietet in Kooperation mit der ASG Altenkirchen ein Tennis-Camp für Kinder und Jugendliche von 5 bis 17 Jahren an. Für die Betreuung der Teilnehmer ist durch mehrere Trainer gesorgt. Neben dem Tennistraining warten auch Fitnesseinheiten, geleitet von einer Athletiktrainerin. Auch Überraschungen und Geselligkeit stehen auf dem Programm des dreitägigen Camps.

Viel Spaß ist garantiert beim Tennis-Camp der ASG Altenkirchen und der Tennischule TAW: (Foto: privat)

Altenkirchen. Die Tennisschule TAW – Tennis-Akademie Westerwald – bietet in Kooperation mit der ASG Altenkirchen ein Tennis-Camp für Kinder und Jugendliche von 5 bis 17 Jahren an. Vom 6. bis zum 8. August jeweils von 9.30 bis 15 Uhr warten neben Technik- und Taktik-Einheiten jede Menge Spaß und Spiel auf die Teilnehmer.

„Es wird für jeden etwas dabei sein“, so Trainer Armin Ruthardt von der TAW, „die Tennisplätze sind bereit und warten auf jede Menge Aktion.“ Für die Betreuung der Teilnehmer ist durch mehrere Trainer gesorgt. Neben dem Tennistraining warten auch Fitnesseinheiten, geleitet von einer Athletiktrainerin. Aber auch Überraschungen und Geselligkeit stehen auf dem Programm des dreitägigen Camps. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Die Vereins-Gastronomie „Gratini“ übernimmt die Gestaltung des Mittagessens für die Camp-Teilnehmer. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.



► Interessierte melden sich bei Armin Ruthardt (Tel.: 02747-4473331) oder per E-Mail: tennis@taw.s2t.de. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: ASG Altenkirchen und Tennischule TAW laden zum Tennis-Camp

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Workshop für Vereinsaktive: "Schritte in die digitale Zukunft"

Altenkirchen. Unter dem Motto „Sitzungsprotokolle, Absprachen festhalten und andere Vereinsangelegenheiten – so können digitale ...

Erneut internationaler Erfolg der Wissener Luftgewehr-Auflageschützen

Wissen. Geschossen wurden maximal acht Durchgänge je 40 Schuss auf elektronische Scheiben mit Zehntelwertung von denen die ...

Spende für Ahrweiler: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein hilft

Wissen. In Erinnerung an die sehr freundliche Aufnahme durch diese Gesellschaft und das mittelalterliche Flair dieser Stadt ...

Selbacher Backes erstrahlt in neuem Glanz

Selbach. Die Schützenbruderschaft St. Hubertus sah in diesem Umbruch, den der Abbruch des Backes mit sich brachte, eine Chance ...

Die Kleine Pechlibelle ist Libelle des Jahres 2022

Region. Libellen als Augentiere haben ein viel differenzierteres Farbensehen als wir Menschen. Sie haben viel mehr Farbrezeptoren ...

Sonderpreis der Ministerpräsidentin für „Projekt „Lebenslust trotz(t) Krebs“

Neuwied. Die Vorstandsmitglieder hatten ihre 29 Gruppen dazu aufgerufen, zum Thema LEBENSLUST einen kurzen Videoclip zu drehen. ...

Weitere Artikel


Sigmar Gabriel zu Gast an der Uni Siegen

Siegen. Der frühere Außen-, Wirtschafts-, und Umweltminister Sigmar Gabriel (SPD) besucht am Dienstag, dem 2. Juli, die Universität ...

Neuer Ortsbürgermeister: Elmar Chylka steht an der Spitze von Ziegenhain

Ziegenhain. Nicht nur einen Wechsel in der kommunalen Führungsspitze der Ortsgemeinde Ziegenhain brachte die Kommunalwahl ...

IGS Hamm: Fahrradturnier für die Jüngsten

Hamm. Bereits zum dritten Mal fand an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm ein zweitägiges Fahrradturnier für die gesamte ...

Next Generation Banking: Westerwald Bank lud junge Kunden ins Kino Cinexx ein

Hachenburg. Volles Haus bei der Westerwald Bank: Vorstandsmitglied Dr. Ralf Kölbach konnte beim „Next Generation Banking“ ...

Breitband: Schnelles Netz für 14.000 Schülerinnen und Schüler

Betzdorf/Kirchen/Kreisgebiet. „Ein sehr guter Tag für Schule und für Bildung im Landkreis Altenkirchen“: Das sagte Oberstudiendirektor ...

Am ersten Juli-Wochenende ist es soweit: Schützenfest in Altenkirchen

Altenkirchen. Die Altenkirchener Schützengesellschaft freut sich auf ihr viertägiges Schützenfest vom 5. bis 8. Juli. Das ...

Werbung