Werbung

Nachricht vom 03.07.2019    

Sicheres Fahren auf Inlinern geübt

Schon zum zehnten Mal in Folge hat das Kreisjugendamt Altenkirchen in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain und den Sportfreunden Wallmenroth einen Inliner-Sicherheitskurs angeboten. Unter fachkundiger Anleitung ging es unter anderem um bewusstes Fallen, wirkungsvolle Bremstechniken, Fahren im Kurvenlauf und Hindernisfahrten.

Die teilnehmenden Kinder und Erwachsenen wurden zunächst über die richtige Schutzausrüstung informiert. (Foto: privat)

Wallmenroth. Bereits zum zehnten Mal in Folge hat das Kreisjugendamt Altenkirchen in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain und den Sportfreunden Wallmenroth einen Inliner-Sicherheitskurs angeboten. Die teilnehmenden Kinder und Erwachsenen wurden zunächst über die richtige Schutzausrüstung informiert. Danach begann für die Gruppe der praktische Teil mit leichten Aufwärmübungen. Anschließend übten die Teilnehmenden unter fachkundiger Anleitung bewusstes Fallen, wirkungsvolle Bremstechniken, Fahren im Kurvenlauf und Hindernisfahrten. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kreisstadt Altenkirchen erweitert Wanderangebote: fleißige Helfer schneiden Wanderpfade frei

Altenkirchen. Wer in der Kreisstadt Altenkirchen wandern möchte, kann sich auf vier zusätzliche Wanderwege freuen. Axel Griebling, ...

Busse ersetzen Züge auf Strecke Siegen - Wissen vom 26. Juli bis 2. August

Region. Wie die Hessische Landesbahn in einer Pressemitteilung bekannt gab, werden aufgrund von Bauarbeiten der DB InfraGo ...

21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Flohmarktliebhaber aufgepasst: Geisweider Flohmarkt am 3. August

Siegen. Wer etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung. Das Ordnerteam weist ab 3.30 Uhr den Händlern ...

Wanderung über urige Pfade mit fantastischen Aussichten im Sayntal

Isenburg. Eine etwas anspruchsvollere Wanderstrecke erwartet die Teilnehmer dieser etwa acht Kilometer langen Rundwanderung ...

Unbekannte entwenden Gartenmöbel von Firmengelände in Roth

Roth. Zwischen Samstag (20. Juli) und Montag (22. Juli) ereignete sich ein Diebstahl auf einem Firmengelände in der Straße ...

Weitere Artikel


Schülerkonzerte junger Talente in der Kreismusikschule

Altenkirchen/Wissen. Sie zählen zu den besonderen Highlights im Schuljahr der Musikschule. Die Konzerte sind zugleich Prüfungskonzerte ...

Vollsperrung: Ortsdurchfahrt Hilgenroth wird ausgebaut

Hilgenroth. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez teilt mit, dass am Montag, dem 8. Juli, die Bauarbeiten zum Ausbau der ...

Pilgergruppe „Auf alten Pilgerwegen“ zwei Tage unterwegs

Marienstatt/Gebhardshain. Ein Omnibus brachte die Pilgergruppe am Freitag nach Fronleichnam von Marienstatt nach Friesenhagen. ...

Abschlüsse an Dualer Oberschule und Fachschule Wirtschaft gemeistert

Wissen. Zum Schuljahresende fand jetzt an der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen die Zeugnisverleihung der Klassen DBOS17+ ...

Erfolgreiche Studien- und Ausbildungsabschlüsse bei der SGD Nord

Vallendar. Zur festlichen Feierstunde in der Stadt- und Kongresshalle Vallendar waren zahlreiche Vertreter aus Politik und ...

Marienstatter Musiker läuteten die Sommerferien ein

Streithausen. Nach der Begrüßung durch Musiklehrer Martin Wanner bildeten die Musikbeiträge „Basic Basie“, „Martinique“ sowie ...

Werbung