Werbung

Nachricht vom 08.07.2019    

Landfrauen auf Ideensuche für das Programm 2020

Die Landfrauen „Frischer Wind e.V.“ im Bezirk Altenkirchen hatten zu einem Workshop in das Wöschhöisjen nach Busenhausen eingeladen.Gesucht wurden Ideen und Vorschläge für das Programm 2020. In jedem Jahr gibt der Kreisverband ein umfangreiches Programmheft heraus in dem alle Veranstaltungen aller Bezirke im Kreis Altenkirchen veröffentlicht werden.

Rund 25 Mitglieder sind der Einladung gefolgt und die Tafel füllte sich mit den verschiedensten Vorschlägen. (Foto: Landfrauen „Frischer Wind e.V.“)

Busenhausen. Im Laufe der Jahre haben sich die Wünsche und Ansprüche der Mitglieder verändert und darum hat der Vorstand des Bezirkes Altenkirchen alle seine Mitglieder eingeladen, um zu hören, was jetzt „in“ ist.

Rund 25 Mitglieder sind der Einladung gefolgt und es dauerte gar nicht lange, da füllte sich die Tafel mit den verschiedensten Vorschlägen. Diese Anregungen nimmt der Bezirksvorstand jetzt mit in die nächste Vorstandssitzung. Die Vorsitzende des Bezirkes Altenkirchen, Bärbel Schneider, zeigte sich erfreut über die rege Teilnahme am Ideen-Workshop, bedankte sich bei allen Helfern und versprach, dass diese Veranstaltung eine Fortsetzung finden wird. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Landfrauen auf Ideensuche für das Programm 2020

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Mit der kfd wird es bunt: neuer Malkurs in Schönstein

Schönstein. Spätestens seit Andy Warhol oder ganz aktuell mit dem gefeierten StreetArt Künstler Banksy sind Vervielfältigungstechniken ...

DJK Wissen-Selbach feiert 100-jähriges Jubiläum

Wissen/Selbach. "Durch den unermüdlichen Einsatz der vielen Engagierten über die letzten 100 Jahre ist die DJK (Deutsche ...

Landfrauen Altenkirchen laden zu Filmvorführung "Wein weiblich" ein

Neitersen. Der Film "Wein weiblich" erzählt die Geschichte eines Generationenwechsels zwischen großen handwerklichen Traditionen ...

Wandertag des SV-Breitscheidt am 9. Oktober

Breitscheidt. Um 12.15 Uhr ist das Treffen am Bahnhof Breitscheidt geplant, um von dort aus mit der Bahn nach Niederhövels ...

Plätze frei beim Modern Line Dance Anfänger-Kurs in Elkenroth

Gebhardshain. Beim Modern Line Dance wird ohne Partner in Reihen und Blöcken getanzt. Erlernt werden bei Musik von klassisch ...

Sparkasse überreicht Spende an erfolgreiche Fußballvereine in der Region

Region. Johannes Kaspers, Leiter Vertriebsmanagement der Sparkasse Westerwald-Sieg und Peter Mohr, Leiter Kommunikation, ...

Weitere Artikel


Betrug mit vorgetäuschter Liebe oder mit falscher Identität

Koblenz. Hier einige Hinweise zur Masche der Täter:

1. Betrug mit falscher Identität (Soldat) Die Täter geben sich als ...

Wohlfühlen in Gebhardshain: Aktionstag lockte mit vielfältigem Programm

Gebhardshain. Schon traditionell am ersten Sonntag im Juli veranstaltete der Werbering Gebhardshain den Aktionstag der Gebhardshainer ...

Das pure Siegtal: Region und Landschaft anders (er)fahren

Betzdorf/Region. Sisyphus hätte am Sonntag (7. Juli) im Siegtal eine Paradeaufgabe gehabt: Denn scheinbar endlos war der ...

Kinderbibelwoche: Kinder konnten die Natur hautnah erleben

Kreis Altenkirchen. Eine Woche lang waren die Kinder zu Ferienbeginn mit ihren zehnehrenamtlichen Betreuern und Gemeindereferentin ...

Für die IPA Verbindungsstelle Betzdorf ging es nach Polen

Betzdorf. Als Basishotel wählte man eine Unterkunft in Krapkowice, etwa auf halbem Weg zwischen den beiden Städten. Diese ...

Gelungene Vereinsmeisterschaften des BC Altenkirchen

Altenkirchen. Da es sowohl bei der Jugend als auch bei den Damen nur wenige Teilnehmer gab, spielte man hier zunächst jeweils ...

Werbung