Werbung

Nachricht vom 24.03.2010    

Kirchens Faustballer starten Saisonvorbereitung

In die Saisonvorbereitung eingestiegen sind die Bundesliga-Faustballer des VfL Kirchen bei einem Turnier in Siegburg. Mit nur einer knappen Niederlage konnte der 2. Platz errungen werden.

Kirchen/Siegburg. Am Samstag, 20. März, folgte die Bundesligamannschaft der Fausballer des VfL Kirchen einer Einladung des Siegburger TV zu einem Hallenfaustballturnier. 
Die Mannschaft, bestehend aus Dirk Roetter, Sören Ebel, Tim Fischer, Tobias Schmidt, Patrick Schiep und Rolf Ludwig, musste im ersten Spiel dann gegen den letztmaligen Turniergewinner und Absteiger aus der 2. Bundesliga Nord TG 81 Düsseldorf das erste Spiel bestreiten.
Noch etwas unkonzentriert und mit Fehlern in der Ballannahme konnte man gegen die hochmotivierte Düsseldorfer Mannschaft nicht immer gegenhalten. Mit 18:20 ging dieses erste Spiel knapp verloren. Im nächsten Spiel gegen eine Auswahl der Nachbarn aus dem Siegerland TV Kredenbach/Tus Dahlbruch wurde dann stärker aufgespielt. Mit 22:13 konnte man dieses Spiel klar gewinnen. Auch gegen den SSV Overrath konnte die Kirchener Mannschaft stark aufspielen und sich Wechsel im Angriff erlauben. Sicher wurde hier mit 29:19 gewonnen. Im abschließenden Spiel gegen die Heimmannschaft des Siegburger TV wurde es recht spannend. Durch das zahlreiche heimische Publikum unterstützt zeigten die Siegburger starken kämpferischen Einsatz. Die Kirchener Mannschaft war hier gefordert und konnte durch Temgeist und ebenso starken käpferischem Gegenhalten im Schlussspurt mit 20:19 gewinnen. Abschließend wurde bei der Siegerehrung der VFL Kirchen als Zweiter des Turniers ausgezeichnet.
"Das war der lockere Start in die Vorbereitung für die Feldrunde für uns", so Spielertrainer Rolf Ludwig. "Wir werden unsere Training jetzt weiter steigern, um dann in die Saison der 2. Bundesliga West weiter gestärkt starten zu können." (Rolf Ludwig)



Kommentare zu: Kirchens Faustballer starten Saisonvorbereitung

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Herdorf: 115 Jahre Musikverein Dermbach - das muss gefeiert werden!

Herdorf. Am Samstag, dem 21. Mai steht ein bunter Abend mit Musik, Tanz und Comedy an. Auf die Besucher wartet beste Unterhaltung. ...

Tennis in Kirchen auf dem Molzberg: Vorbereitung auf die neue Saison

Kirchen. Die sechs Sandplätze neben dem Kirchener Schwimmbad wurden durch eine Fachfirma für die kommende Saison top vorbereitet. ...

Pilot für einen Tag: Schnuppertag am Flugplatz Ailertchen

Ailertchen. Der FSV Ailertchen lädt am 30. April und 1. Mai zu Schnuppertagen auf dem Flugplatz ein. Wie fühlt es sich an, ...

Altenkirchener Schützengesellschaft plant diesjähriges Schützenfest

Altenkirchen. Am Samstag (2. April) fanden sich zahlreiche Mitglieder der Schützengesellschaft Altenkirchen in der Aula der ...

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein holte die "Bästjestage" nach

Wissen-Schönstein. Der Schützenmeister Mathias Groß eröffnete die Jahreshauptversammlung um 16 Uhr. Neben 60 Schützenbrüdern ...

Traditionelles Ostereierschießen beim SV "Adler" Michelbach am Ostersamstag

Michelbach. Der Verein lädt Einwohner von Michelbach und Umgebung, Freunde und Bekannte herzlich ein, die bunten "Trophäen" ...

Weitere Artikel


Zwei Schulbusse wurden demoliert

Güllesheim. Zwischen, 22. März, 17 Uhr, und Dienstag, 23. März, 6 Uhr, wurden zwei Busse auf dem Parkplatz der "Glück-Auf-Grundschule" ...

KG Wenter Klaavbröder mit neuem Vorsitzenden

Windhagen/Wenten. 283 Mitglieder hat die KG Wenter Klaavbröder Windhagen. Die beachtliche Zahl von 56 Mitgliedern konnte ...

Beim Autohaus Siegel wurde es bunt

Bruchertseifen. Ganz schön bunt kam am vergangenen Wochenende der Nissan-Autofrühling beim Autohaus Siegel daher. Zum Tag ...

Eine traumhaft schöne Reise ins ferne Indien

Eine Reisereportage von Bernd Kuball
"Wenn du Gott sehen willst, so geh' auf die Straße und schau die Menschen an!" ...

Langjährige Bank-Mitarbeiter ausgezeichnet

Hachenburg/Westerwald. Gleich zwei langjährige Mitarbeiter konnten die Westerwald Bank Vorstände Wilhelm Höser, Markus Kurtseifer ...

Heinz-Peter Uhrmacher im "Abschiedskreisel"

Wissen. Es war ein letzter Arbeitsbesuch, den der Leitende Baudirektor Heinz-Peter Uhrmacher vom Landesbetrieb Mobilität ...

Werbung