Werbung

Nachricht vom 24.03.2010    

KG Wenter Klaavbröder mit neuem Vorsitzenden

Jan Ehrhardt ist neuer 1. Vorsitzender bei den Windhagener Karnevalisten. Neuer 2. Vorsitzender wurde der bisherige Schriftführer Alexander Rüddel.

Windhagen/Wenten. 283 Mitglieder hat die KG Wenter Klaavbröder Windhagen. Die beachtliche Zahl von 56 Mitgliedern konnte Vorsitzender Winfried Weiler bei der Jahreshauptversammlung im Hotel Café Windhagen begrüßen. In seinem Sessionsrückblick berichtete Weiler über sechs Veranstaltungen mit gutem Zuschauerzuspruch. Besuchermagnete waren dabei die Mädchen- und Herrensitzung, die mit 750 Besuchern ausverkauft waren. Sitzungspräsident Alexander Manroth konnte den jecken Besuchern in gekonnter Manier wieder Spitzenkräfte des rheinischen Karnevals präsentieren. Die Namen der Bühnenkräfte lasen sich wie die Teilnehmerliste einer rheinischen Fastelowendsmeisterschaft, so Weiler. Brings, Paveier, Guido Cantz, Willibald Pauels, Martin und Fritz Schopps, Bruce Kapusta, Jupp Menth und Achim Petry, Klaus und Willi, Marc Metzger, Rabaue erfreuten unter anderem die Besucher. Auch die Tänzer und Tänzerinnen der Blau-weißen Funken, die Wenter Schwälbchen, Wenter Flöhe, Dominos und die Grüne Garde wurden vom Publikum bekamen bei ihren Tanzvorträgen großen Beifall. Trotz der Wirtschaftskrise waren auch die weiteren Veranstaltungen wie Prunksitzung mit Prinzenproklamation, die Prinzenfete und der Kinderkarneval gut besucht. Der Jugendkarneval wurde in diesem Jahr von den Blau-weißen Funken in modernisierter Form gestaltet. So war Kult-DJ "Dr. Motte" aus Berlin zu Gast. Der besondere Dank des Vorsitzenden galt allen Aktiven in der Karnevalsgesellschaft, so den Tanzgarden mit ihren Trainerinnen und Trainern und den zahlreichen Helferinnen und Helfern, ohne die die Veranstaltungen der KG nicht so reibungsvoll und erfolgreich ablaufen könnten. Das Prinzenpaar Prinz Martin I und Prinzessin Steffi I. (Ehepaar Buchholz) wurde mit einem dreifachen "Wenten alaaf" begrüßt. Winfried Weiler und Alexander Manroth überreichten ihnen als Erinnerung an eine stimmungsvolle Session einen Vorentwurf des Prinzenalbums, das von Hoffotograf Christoph Vorbringer gestalten wird. Für Prinzessin Steffi gab es auch einen vielfarbenen Blumenstrauß.
Anke Nowatschin konnte in ihrem Kassenbericht einen finanziell gesunden Karnevalsverein vermelden. Die Kassenprüfer Nicole Homscheid und Dierk Seegers bescheinigten der Schatzmeisterin der KG eine vorbildliche Kassenführung ohne Beanstandungen. Besonderen Wert legen die Wenter Klaavbröder auf die Jugendarbeit und so wird wieder ein ansehnlicher Betrag dem Tanznachwuchs zugute kommen. Nach der Entlastung des Vorstands erklärten Vorsitzender Winfried Weiler, sein Stellvertreter Peter Kick und Kassiererin Anke Nowatschin aus beruflichen Gründen ihren Verzicht auf ein Vorstandsamt.
Elferratsmitglied Heino Lantermann war Wahlleiter der anschließenden Vorstandswahlen. Zum 1. Vorsitzenden wurde Senator Jan Ehrhardt gewählt. 2. Vorsitzender ist der bisherige Schriftführer Alexander Rüddel. Sitzungspräsident ist weiterhin Alexander Manroth. Er ist damit nach 20 Jahren unter Vereinsführung von vier verschiedenen Vorsitzenden Rekord-Sitzungspräsident bei den Klaavbrödern. Die Kasse wird in den nächsten zwei Jahren von Nicole Homscheid geführt. Neuer Schriftführer ist Andreas Krings. Weiter gehören dem Vorstand Evelyn Römer als Helferwart, Gerd Brassel als Aufbauwart, Rudi Krumscheid als Getränkewart und Jürgen Hamacher als Organisationsleiter an. Zu Kassenprüfern wurden Dennis Heinemann und Dierk Seegers gewählt. Unterstützt wird der Vorstand durch Erwin Höller als Pressewart und Christoph Vorbringer als Hoffotograf. Stellvertretend für den an der Versammlungsteilnahme verhinderten neuen Vorsitzenden überreichte Alexander Manroth an Winfried Weiler (4 Jahre Vorsitzender), Peter Kick (8 Jahre 2. Vorsitzender) und Anke Nowatschin (8 Jahre Kassiererin) ein flüssiges Präsent des Karnevalsvereins als Dank für ihre Vorstandstätigkeit.
Rüddel stellte den Versammlungsteilnehmern auch die Termine der Session 2010/11 vor. Eröffnet wird die Session mit der Mädchensitzung am 5. November und der Herrensitzung am 7. November. Närrischer Auftakt im Jahr 2011 ist am 15.Januar die Prunksitzung mit Prinzenproklamation. Der Jugendkarneval wird am 12. Februar von den Schwälbchen veranstaltet. Weiter geht es danach mit der Prinzenfete am 18. Februar und dem Kinderkarneval am 19. Februar. Weiberfastnacht ist am 3. März und der Umzug in Vettelschoß am Karnevalssonntag, 6. März. Und am Aschermittwoch ist auch die nächste Karnevalssession eigentlich vorbei, wenn nicht da noch das traditionelle Fischessen wäre. Ein sehr harmonisches Klaavbrödertreffen endete trotz einiger Überraschungen nach nur 80-minütiger Versammlungszeit.
xxx
Peter Kick, Winfried Weiler, Anke Nowatschin (von links). Fotos: Erwin Höller


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: KG Wenter Klaavbröder mit neuem Vorsitzenden

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Region, Artikel vom 24.10.2020

19-Jährige prallt mit ihrem Auto in Schaufenster

19-Jährige prallt mit ihrem Auto in Schaufenster

Zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden ist es am Freitagabend, 23. Oktober, in Flammersfeld gekommen. Eine 19-Jährige war mit ihrem PKW unterwegs, als sie auf der B 256 vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Auto verlor.


"Welttag der Gewürze" wurde in Altenkirchen geboren

Gewürze sind Pflanzenteile, die frisch, getrocknet oder bearbeitet vorkommen und die wegen ihres natürlichen Gehaltes an Geschmacks- und Geruchsstoffen als würzende oder geschmacksgebende Zutaten bei der Zubereitung von Speisen und Getränken aller Art eingesetzt werden. Das weiß Wikipedia.


Vermutlich Wolfswelpe an der B 8 bei Rettersen tot gefahren

Am Mittwochabend wurde ein totes Tier an der Bundesstraße 8 bei Rettersen gemeldet. Nach Einschätzung von Expertinnen und Experten handelt es sich dabei vermutlich um einen männlichen Wolfswelpen. Das gab das rheinland-pfälzische Umweltministerium am Freitag bekannt.


Vereine, Artikel vom 24.10.2020

Hohe Auszeichnung für den Wissener Reservistenchef

Hohe Auszeichnung für den Wissener Reservistenchef

Es war wahrlich ein Prüfungsmarathon an einem Sonntag. Drei Teilprüfungen mussten beim Waffensachkundelehrgang erfolgreich abgelegt werden, um das begehrte Zeugnis in Händen halten zu dürfen. Neben dem schriftlichen Teil mussten die Prüflinge auch die mündlich-praktische Prüfung meistern, bevor sie überhaupt zur Schießprüfung zugelassen wurden.


Investor gefunden: Weberit Dräbing Gruppe in Oberlahr gerettet

Große Freude und Erleichterung bei den Beschäftigten der Weberit Dräbing Gruppe: Dem Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Jens Lieser von LIESER Rechtsanwälte aus Koblenz, ist es nach konstruktiven und intensiven Verhandlungen gelungen, die auf die Kunststoffverarbeitung spezialisierte Unternehmensgruppe an einen Investor zu verkaufen.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Hohe Auszeichnung für den Wissener Reservistenchef

Betzdorf/Wissen. Unter dem Vorsitz des Prüfungsausschusses, Axel Wienand, und Manuel Hüsch von der mitprüfenden und dienstaufsichtsführenden ...

MWF Hygieneartikel & Bedarf will regionale Vereine unterstützen

Kirchen. Sven Weber ist seit 13 Jahren in unterschiedlichen Vereinen im Vorstand ehrenamtlich tätig. Auch Achim Meier ist ...

Bezirksdelegiertenversammlung des Bezirksverbandes Marienstatt

Selbach. Der Ausblick auf das Schützenwesen nach der Pandemie sei unklar, es seien neue Ideen und Strukturen sowie neue Festgestaltungen ...

Schützenverein Freusburg: Mit Herz und Verstand

Kirchen. Im Jahr 1971 trafen sich einige Freusburger in der Scheune oberhalb der Burg, um mit einem Luftgewehr auf eine Zielscheibe ...

Wegränder erst im Oktober mähen hilft Insekten und anderen Tierarten

Holler. In den letzten Jahren wurde immer wieder über das Insektensterben und den Rückgang der Feld- und Wiesenvögel berichtet. ...

LIONS-Club Altenkirchen: Adventskalender für den guten Zweck

Horhausen. Aus dem bekannten LIONS-Adventskalender wird das Adventslos im DINA-4-Format, umfasst vier Seiten und ist damit ...

Weitere Artikel


Beim Autohaus Siegel wurde es bunt

Bruchertseifen. Ganz schön bunt kam am vergangenen Wochenende der Nissan-Autofrühling beim Autohaus Siegel daher. Zum Tag ...

Vandalen wüteten an Schutzhütte in Etzbach

Etzbach. Die in Höhe des Friedhof-Parkplatzes stehende Schutzhütte der Ortsgemeinde Etz­bach wurde von bisher Un­be­­kannten ...

Fürthen: Weniger Müll als in den Vorjahren

Fürthen. Am samstäglichen kalendarischen Frühlingsanfang (20. März) führte die Ortsgemeinde Fürthen zum 16. Mal einen Umwelttag ...

Zwei Schulbusse wurden demoliert

Güllesheim. Zwischen, 22. März, 17 Uhr, und Dienstag, 23. März, 6 Uhr, wurden zwei Busse auf dem Parkplatz der "Glück-Auf-Grundschule" ...

Kirchens Faustballer starten Saisonvorbereitung

Kirchen/Siegburg. Am Samstag, 20. März, folgte die Bundesligamannschaft der Fausballer des VfL Kirchen einer Einladung des ...

Eine traumhaft schöne Reise ins ferne Indien

Eine Reisereportage von Bernd Kuball
"Wenn du Gott sehen willst, so geh' auf die Straße und schau die Menschen an!" ...

Werbung