Werbung

Nachricht vom 16.07.2019    

Ferienspaßaktion der Landfrauen sorgte für gute Laune

In Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Mittendrin haben die Landfrauen aus dem Bezirk Altenkirchen einen Spielenachmittag am Bismarckturm in Altenkirchen veranstaltet. Nachdem das Ferien-Angebot im letzten Jahr schon gut angenommen wurde, trafen sich auch dieses Mal viele Eltern und Großeltern mit ihren Kindern bzw. Enkeln zu einem kurzweiligen Nachmittag.

Viele Eltern und Großeltern trafen sich mit ihren Kindern bzw. Enkeln zu einem kurzweiligen Nachmittag. (Foto: Landfrauen Bezirk Altenkirchen)

Altenkirchen. Für die größeren Kinder hatte Bärbel Schneider von den Landfrauen Geschicklichkeitsspiele vorbereitet. Mit einfachen Mitteln, wie sie in jedem Haushalt zu finden sind, wurden kurzweilige Spiele angeboten. Ob beim Dosen- bzw. Becherwerfen mit Bällen oder Laufen mit einem vollen Becher Wasser über eine vorgegeben Strecke mit der Aufgabe, so viel Wasser wie möglich ins Ziel zu bringen, waren die Kinder mit Feuereifer bei der Sache. Lustig war es auch, Luftballons aufzupusten und ohne zuzuknoten einfach loszulassen und zuzuschauen, wo er landet.

Elke Lauterbach-Buchner und Anne Scherpe betreuten die „Kirchenmäuse“ und kleinen Besucher z.B. mit Ballspielen, Vorlesen, Krabbeltunnel und ähnlichen Spielen. Es gab noch mehr interessante Aktionen und die wiederholten „nochmal, nochmal“-Rufe und die leuchtenden Kinderaugen bestätigten den Betreuerinnen, dass man auch ohne Handy und Laptop mächtig viel Spaß haben kann.



Am Schluss durften sich die Kinder noch Luftballons und kleine Mitbringsel aussuchen und die Teilnehmer (sogar zwei Väter waren dabei) bedankten sich für diesen schönen Nachmittag und wünschten eine Wiederholung im nächsten Jahr. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Schwerer Verkehrsunfall in der Wissener Straße in Windeck - 20-Jähriger schwerstverletzt

Windeck. Laut Polizeiinformationen wurde die Rettungsleitstelle kurz nach vier Uhr morgens über den schweren Verkehrsunfall ...

Diebstähle und Platzverweis in der Region Betzdorf: Polizei sucht Zeugen

Betzdorf. Am 18. April zwischen 20.05 Uhr und 20.30 Uhr wurde in der Siegstraße in Kirchen ein Hinterrad eines E-Bikes gestohlen. ...

Nächtlicher Vandalismus in Fürthen: Unbekannter Täter beschädigt zwei Volkswagen

Führten. Gegen 0.30 Uhr am Donnerstag (18. April) wurde der friedliche Schlaf der Anwohner in Fürthen, Rosenstraße jäh unterbrochen. ...

2. Aktualisierung: Umgestürzter Baum auf Schienen - Züge können eingleisig wieder fahren

Region. Aktuelle berichtet die Deutsche Bahn, dass die Streckensperrung zwischen Herchen und Au (Sieg) aufgehoben wurde. ...

Kreuzerhöhungskirche Wissen sucht nach Brandkatastrophe Orgelpaten

Wissen. Der Gesamtschaden der durch die Brandstiftung verursachten Brandschäden beläuft sich auf über zwei Millionen Euro. ...

Westerwaldwetter: Regen, Schnee und Sonne – am Wochenende ist alles dabei

Region. Das kommende Wochenende (20. und 21. April) hat von allem etwas. Nur die frühlingshaften Temperaturen wollen sich ...

Weitere Artikel


Kreisstraße 97 in Mudersbach-Birken wird ausgebaut

Mudersbach. Die Ortslage Birken wird im Zuge der K 97 durch den Landesbetrieb Mobilität Diez, durch die Ortsgemeinde Mudersbach-Birken, ...

Studierende der Architektur feiern ihren Abschluss

Siegen. Dies war eine (Betreuer Prof. Dipl.-Ing. Peter Karle) von drei Aufgaben, die die Masterstudierenden der Architektur ...

Informationen für alle dank „Leichter Sprache“

Limburg / Altenkirchen / Westerburg / Dortmund. Der Grund für den Besuch im Signal Iduna Park war ein besonderer: Vor einigen ...

E-Scooter kein Schlupfloch bei Alkohol- und Drogenfahrten

Hamburg. „Diese Gefahr ist nach unseren Erkenntnissen vielen Verkehrsteilnehmern bisher nicht bewusst“, sagte der Präsident ...

Wissener Retro Games Con verspricht Nostalgie und Spielspaß

Wissen. Das Retro-Event kommt nun auch nach Wissen. Einen ganzen Tag geht es vor allem um Videospiele, Konsolen, Kultspielzeug, ...

„Ländliche Zentren“: Leerstehende Häuser in Niederfischbach werden abgerissen

Niederfischbach. Viele Gespräche, viel Bürokratie aber am Ende doch ein Startschuss für ein vielversprechendes ...

Werbung