Werbung

Nachricht vom 25.07.2019    

Im "SommerFerienSpaß" gemeinsam Basteln und Werken

Langeweile in den Sommerferien? Mit dem Sommer-Ferienspaß-Programm für Familien des Mehrgenerationenhauses Altenkirchen garantiert nicht. Die Projektgruppe „Spaß am Werken“ der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ beteiligt sich in diesem Jahr erstmalig an dem Aktionsprogramm.

v.l. Projektmitglieder Herrmann Otto und Barbara Eibel erklären den teilnehmenden Kindern die Serviettentechnik (Foto: VGV Altenkirchen)

Altenkirchen. Immer mittwochs zwischen 10 Uhr bis 14 Uhr - und das bis zum 31. Juli - bieten die drei Projektgruppenmitglieder, Michael Schäfer, Barbara Eibl und Herrmann Otto ehrenamtlich verschiedene Angebote rund um die Themen Werken, Basteln und Malen an. Die Jugendkunstschule Altenkirchen stellt dafür Räumlichkeiten zur Verfügung.

Bei der letzten Aktion am vergangenen Mittwoch drehte sich alles um Serviettentechnik und Holzarbeiten. Die teilnehmenden Kinder lernten, dass die Serviettentechnik Gegenstände im Nu verschönert – ob Holz, Glas oder Kerzen.

Lust bekommen mitzumachen? Mehr Infos zum Programm und Anmeldungen gibt es im Mehrgenerationenhaus Mittendrin, Telefonnummer: 02681/950438 oder E-Mail: info@mgh-ak.de (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Stadt Altenkirchen eröffnet neues Stadtbüro im ehemaligen Postgebäude

Altenkirchen. „Nett haben Sie es hier“: Diese fünf Worte wird Altenkirchens Stadtbürgermeister Ralf Lindenpütz am Mittwochnachmittag ...

Raus in die Natur: Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!

Dierdorf/Region. „Zu zahlreichen informativen und interessanten Veranstaltungen rund um die Themen „Umwelt und Natur“ laden ...

Zweite Runde der Rodungsarbeiten: B 256 erneut gesperrt zwischen Eichen und Bruch

Eichen. Die Sperrung der Straße B 256 ist geplant für den Zeitraum vom Samstag, 20. April, bis Sonntag, 21. April. Es handelt ...

Großes Jubiläum: Kirchenchor "Cäcilia" Brachbach feiert 150 Jahre mit Festmesse

Brachbach. Zum beeindruckenden Meilenstein von 150 Jahren lädt der Kirchenchor "Cäcilia" Brachbach zu einer Festmesse ein. ...

Ausbauarbeiten, Sperrungen, Umleitungen: Droht das Ausbauchaos auf Wissens Straßen?

Wissen. Im Zuge der Arbeiten rund um die Straße K 65/66 in Wissen sind die Bauarbeiten nun auch rund um den Sanierungsabschnitt ...

Westerwälder Rezepte: Apfel-Haselnuss-Muffins

Dierdorf. Die Muffins sind fruchtig und nicht zu süß. Man kann den Teig auch in einer Kuchenform ausbacken, Backdauer circa ...

Weitere Artikel


Mutmaßlicher Einbruch entpuppte sich als Fehlalarm

Herdorf. Am Donnerstag, 25. Juli, gegen 1.30 Uhr, hatte ein Zeuge einen jungen Mann beobachtet, welcher mit zwei Einkaufswagen ...

Helmut Rötzel ist neuer Bürgermeister in Breitscheidt

Breitscheidt. Der Gemeinderat wählte sodann, nunmehr unter Vorsitz des neuen Ortschefs, einstimmig bei einer Enthaltung Werner ...

Betzdorf: Mit Gießkannen für mehr Leben in der Stadt

Betzdorf. Daher haben die Aktionsgemeinschaft Betzdorf und die Stadt Betzdorf gemeinsam mit der Firma Hagebau 100 Gießkannen ...

Schwerer Verkehrsunfall auf L 269 forderte ein Todesopfer

Neustadt/Peterslahr. Am frühen Donnerstagmorgen, 25. Juli, kam es gegen 6.50 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der ...

Neugestaltung der Ortsdurchfahrt Mudersbach-Birken gestartet

Mudersbach. Gemeinsam mit Landrat Michael Lieber, den Beigeordneten der Ortsgemeinde Bernhard Steiner und Renate Otto, dem ...

Kurs für Omas und Opas am Klinikum Jung-Stilling in Siegen

Siegen. Früher haben Sie vieles anders gemacht, aber nicht falsch. Jede Generation handelt immer nach dem besten Wissen der ...

Werbung