Werbung

Nachricht vom 29.03.2010    

Oberligameister Etzbach mit Sieg zum Abschluss

Diesmal war sogar Trainer Eckard Schäbitz zufrieden: Zum Abschluss der Saison feierte Regionalliga-Aufsteiger SSG Etzbach einen 3:0-Sieg gegen Ehrang. "Wir haben uns gut aus der Oberliga verabschiedet", meinte Schäbitz nach dem Spiel des erfolgreichen Damen-Teams.

Etzbach. Tschüss, Oberliga! Regionalliga, wir kommen! Auch wenn die Etzbacher Volleyballdamen ihre Krönung zum Oberligameister schon vor ein paar Wochen erleben durften und der Aufstieg in die Regionalliga folglich auch keine Überraschung mehr ist, ist er nun allerdings mit dem letzten Saisonspiel auch offiziell besiegelt. Am Sonntag verabschiedeten sich die Meisterinnen mit einem souveränen 3:0-Sieg gegen Ehrang von der Oberliga und gingen in die wohl verdienten Ligaferien.
Dass der Tabellenletzte, der bisher erst einen Satz gewinnen konnte, gegen Etzbach keine Chance haben würde, war von vorne herein anzunehmen. Doch die SSG deklassierte Ehrang mit 25:5, 25:13 und 25:9 und verließ nach 41 Minuten Spielzeit bereits als Sieger das Feld. Der TV war mit den harten Aufschlägen der Etzbacherinnen überfordert, so dass meistens kein Ball zurückkam. In den Fällen, wo Ehrang die Annahme gelang, baute Etzbach konzentriert Spielzüge auf und überraschte die Gastgeber mit schnellen Angriffen. Trainer Hartmut Schäbitz, der sich nun Gedanken machen muss, wie er sein Team für die Regionalliga verstärkt, freute sich, dass seine Mädels nach dem ersten klaren Satz nicht nachließen und weiterhin konzentriert durchspielten. "Wir haben uns gut aus der Oberliga verabschiedet", fand auch Schäbitz diesmal keine Kritik.



Kommentare zu: Oberligameister Etzbach mit Sieg zum Abschluss

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Spende für Ahrweiler: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein hilft

Wissen. In Erinnerung an die sehr freundliche Aufnahme durch diese Gesellschaft und das mittelalterliche Flair dieser Stadt ...

Selbacher Backes erstrahlt in neuem Glanz

Selbach. Die Schützenbruderschaft St. Hubertus sah in diesem Umbruch, den der Abbruch des Backes mit sich brachte, eine Chance ...

Die Kleine Pechlibelle ist Libelle des Jahres 2022

Region. Libellen als Augentiere haben ein viel differenzierteres Farbensehen als wir Menschen. Sie haben viel mehr Farbrezeptoren ...

Sonderpreis der Ministerpräsidentin für „Projekt „Lebenslust trotz(t) Krebs“

Neuwied. Die Vorstandsmitglieder hatten ihre 29 Gruppen dazu aufgerufen, zum Thema LEBENSLUST einen kurzen Videoclip zu drehen. ...

Helfende Hände gesucht: Der Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer

Region. “Helfende Hände zum Markieren unserer Wanderwege gesucht!“, so titelt der Westerwald-Verein e. V. bei seiner Suche ...

Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Region. Jochen Behrmann von der Naturschutzstiftung des BUND NRW: "Der Kaisermantel führt uns vor Augen, wie wichtig gesunde ...

Weitere Artikel


CDU-Fraktion: Jobcenter Regelung wird unterstützt

Kreis Altenkirchen. Die CDU-Kreistagsfraktion in Altenkirchen begrüßt die beabsichtigte Neuregelung für die Job-Center: "Unsere ...

Erosionskataster sorgt für Ärger bei den Bauern

Kreis Altenkirchen. Die Mitgliederversammlung des Kreisbauernverbandes in Breitscheidt, schwach besucht, zeigte die neuen ...

L 267 nach Lkw-Unfall 2 Stunden gesperrt

Ratzert. Voll geperrt werden musste am Montag, 29. März, ab 7.23 Uhr, die L 267 in der Gemarkung Ratzert, nachdem ein Lkw ...

SSG Etzbach III Kreismeister außer Konkurrenz

Etzbach. Sicher ist es schon seit einigen Wochen, jetzt ist es mit Beendigung der Saison auch offiziell. Die SSG Etzbach ...

Landtagspräsident verkauft Kaffee

Betzdorf. Mit einem Korb voll Nicaragua Kaffee besuchte vor 30 Jahren der heutige Landtagspräsident Joachim Mertes SPD-Ortsvereine ...

Betzdorfer Athleten dominieren BVR-Rangliste

Betzdorf/Kirchen. Kürzlich fand in der Kirchener Molzberghalle die 2. BVR-Verbandsrangliste statt. Der Badminton Verband ...

Werbung