Werbung

Nachricht vom 29.07.2019    

Bürgercafé des Bürgervereins Fürthen ist ein voller Erfolg

„Wir wollten etwas verändern!“ – mit diesem Hintergedanken der Verantwortlichen ging das Bürgercafé in Fürthen vor über einem Jahr an den Start. Selbstgebackene Torten, frisch aufgebrühter Kaffee und ein Ort, um sich zu treffen: Immer am ersten Mittwoch des Monats findet das Bürgercafé des Bürgervereins statt. Die Bilanz: Ein voller Erfolg für die Bürgerinnen und Bürger.

Immer am ersten Mittwoch des Monats findet das Bürgercafé des Bürgervereins statt. (Foto: Bürgerverein Fürthen)

Fürthen. Der Bürgerverein Fürthen 2018 e.V. freut sich über die rege Teilnahme an dem Bürgercafé. „Dadurch wird das Wir-Gefühl in der Gemeinde gestärkt“, meint Vorstandsmitglied Barbara Beyer. „Wir alle wollten zusammen etwas verändern und das ist uns in diesem ersten Jahr gelungen.“

In ungezwungener Atmosphäre lädt der Bürgerverein Fürthen 2018 e.V. in den Sommermonaten in die Grillhütte in Opsen ein. Geschützt unter Zelten kann hier im Freien gesessen, gegessen und erzählt werden. Auch in den Wintermonaten konnte das Bürgercafé monatlich stattfinden. Die Siegtaler Sportfreunde öffneten ihre Türen am Sportplatz in Oppertsau für Kaffee und Kuchen.

Kulinarisch begann das Bürgercafé im Juni 2018 ausschließlich mit Kuchen und Torten. Immer wieder wurde das Angebot saisonal ergänzt: Es gab unter anderem frisch ausgebackene Reibekuchen, zum amerikanischen Unabhängigkeitstag wurde im Juli 2018 das Kuchenbuffet mit Muffins und Brownies angereichert, im September gab es passend zur Jahreszeit Zwiebelkuchen und Federweißer.



Auch in der kommenden August-Ausgabe soll neben Kuchen und Torten etwas Herzhaftes auf dem Plan stehen: Unter anderem wird der Grill aufgebaut, so dass das Bürgercafé, wie im letzten Monat, gegrillte Wurst und Pommes anbietet. Ein Konzept, das in den Sommermonaten künftig weiter verfolgt werden soll. Die ehrenamtlich backenden Vereinsmitglieder freuen sich, wenn auch die nächsten Ausgaben des Bürgercafés wieder gut besucht werden. Die nächsten Termine: 7. August und 4. September, ab 15 Uhr an der Grillhütte in Opsen. (PM)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Bürgercafé des Bürgervereins Fürthen ist ein voller Erfolg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Jahreshauptversammlung des Bläserchors Schöneberg 1899 e.V.

Schöneberg. Nach der Begrüßung durch den Ersten Vorsitzenden Ewald Buchholz mit anschließenden Totengedenken ging es direkt ...

SV "Adler" Michelbach mit neuen Regenten - Königin und Kaiser wurden gekrönt

Michelbach. Der Vatertag (26. Mai) stand bei den Adlerschützen Michelbach im Zeichen des Schützenfestes. Wie seit vielen ...

Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Begonnen wurde mit der heiligen Messe in der Pfarrkirche St. Elisabeth, die von Schützenbruder Prälat ...

Herdorf: 115 Jahre Musikverein Dermbach - das muss gefeiert werden!

Herdorf. Am Samstag, dem 21. Mai steht ein bunter Abend mit Musik, Tanz und Comedy an. Auf die Besucher wartet beste Unterhaltung. ...

Tennis in Kirchen auf dem Molzberg: Vorbereitung auf die neue Saison

Kirchen. Die sechs Sandplätze neben dem Kirchener Schwimmbad wurden durch eine Fachfirma für die kommende Saison top vorbereitet. ...

Pilot für einen Tag: Schnuppertag am Flugplatz Ailertchen

Ailertchen. Der FSV Ailertchen lädt am 30. April und 1. Mai zu Schnuppertagen auf dem Flugplatz ein. Wie fühlt es sich an, ...

Weitere Artikel


Stromausfall im Stollen: Feuerwehr probte den Ernstfall

Sassenroth. Durch die eintreffende Feuerwehr wurde die Lage erkundet. Der Museumsleiter berichtet, dass durch den Kurzschluss ...

Bahnhöfe Au und Herchen derzeit keine Attraktion: Kritik der Windecker SPD

Windeck/Au (Sieg). Die SPD-Fraktion im Windecker Gemeinderat beantragt, die Bahnhöfe in Au und Herchen durch geeignete Maßnahmen ...

Rollende Raritäten: Oldtimertreffen in Ückertseifen

Niederirsen-Ückertseifen. Auf dem Dorfplatz im Niederirsener Ortsteil Ückertseifen werden am Samstag, dem 10. August, ab ...

Das Waldfest lockt wieder in den Köttinger Eichenwald

Wissen/Köttingerhöhe. Der Eichenwald „Auf dem Steimel“ im Wissener Stadtteil Köttingerhöhe bietet alljährlich für die Durchführung ...

Hachenburger Kirmes: Ein Volksfest für Hachenburg ... und die ganze Region

Hachenburg. Die traditionelle Eröffnung der Kirmes auf dem Alten Markt, die Festumzüge und die vielen weiteren Programmpunkte ...

Buchtipp: Die 40 bekanntesten archäologischen und historischen Stätten der Basilikata (Italien)

Oppenheim. „Die äußerst bewegte Geschichte der Basilikata reicht bis in das Paläolithikum zurück. Die zahlreichen Höhlen ...

Werbung