Werbung

Nachricht vom 31.07.2019    

Gewalttat in Alsdorf: Zeugen gesucht

Im Fall der schwer verletzten 25-Jährigen in Alsdorf gibt es zwischenzeitlich neue Informationen der Polizei. Zunächst korrigiert sie in einer aktuellen Meldung den Tatzeitpunkt des Überfalls. Zudem soll zur Tatzeit am frühen Samstagmorgen (27. Juli) gegen 1.20 Uhr ein Motorrad vom Tatort weggefahren sein. In diesem Zusammenhang werden nun Zeugen gesucht.

Alsdorf. Am frühen Samstagmorgen (27. Juli) gegen 1.20 Uhr wurde eine 25-jährige Frau in ihrem Haus in Alsdorf überfallen und schwer verletzt. In einer ersten Pressemeldung vom 30. Juli hierzu hatte die Polizei die Tatzeit fälschlicherweise als die Nacht zum Sonntag beschrieben. Ein bislang unbekannter Täter war in die Wohnung der Frau eingedrungen, hat diese durch Schläge schwer verletzt und anschließend in ein Zimmer eingeschlossen. Durch das Zimmerfenster konnte die Frau sich laut Informationen der Polizei zu den Nachbarn retten. Die Geschädigte wurde zur Behandlung in ein Siegener Krankenhaus gebracht.




Anzeige

Wie zwischenzeitlich ermittelt werden konnte, soll zur Tatzeit ein Motorrad vom Tatort weggefahren sein. Das Motorrad sei aus Richtung Schützenstraße kommend durch die Straße Am Arsberg in Richtung Schutzbacher Weg gefahren. Zeugen, die Angaben zu dem Motorrad oder einer Fahrt mit einem Motorrad zur Tatzeit machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Betzdorf zu melden (Tel.: 02741-9260). (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


In Betzdorf gab es starke Verkehrsbeeinträchtigungen durch Verkehrsunfälle

Betzdorf. In den heutigen Morgenstunden (29. September) war ein 57-jähriger Autofahrer auf der B 62 in Richtung Kirchen unterwegs. ...

Senioren aus der VG Kirchen besuchten Burg Altena

Kirchen. Nach einer entspannten Fahrt im komfortablen Reisebus konnte die 900 Jahre alte Burg als eine der schönsten Höhenburgen ...

MVZ Wellersberg Siegen übernimmt Praxis für Kinder- und Jugendmedizin

Siegen. Wie viele seiner Kollegen war auch Peter Paul Rude zum Ende seiner Selbstständigkeit auf der Suche nach einem Nachfolger ...

Rettungshundestaffel Westerwald: Wenn Hunde Menschenleben retten

Region. Rund um die Uhr auf Abruf, das sind die Hunde und ihre Hundeführer der Rettungshundestaffel Westerwald e.V. Zuständig ...

Ortsgemeinde Pracht übergibt Apfelsaft an die Kindergartenkinder

Pracht. Mit Freude begrüßten die Kinder der Kindertagesstätte "Zur Wundertüte“ den Prachter Ortsbürgermeister Udo Seidler. ...

Ensemble Vocale Lindenholzhausen singt in der Basilika Marienstatt

Streithausen. Der durch zahlreiche erste Preise und Golddiplome bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben in Riva ...

Weitere Artikel


Wissener Schützen starten bei Deutschen Meisterschaften

Wissen. Bei den kürzlich beendeten Landesverbandsmeisterschaften des Rheinischen Schützenbundes nahm der Wissener Schützenverein ...

Zu schnell und unter Alkohol: Totalschaden

Almersbach. Am späten Dienstagabend (30. Juli) kam es gegen 23.36 Uhr zu einem Unfall in Almersbach. Eine 31-Jährige befuhr ...

Monrepos ehrt Robin Dunbar mit Forschungspreis

Neuwied. Die Monrepos-Jury begründet die Wahl Dunbars mit seinen herausragenden Leistungen für das Verständnis menschlicher ...

ÖPNV mit dem Westerwaldbus ist eine Erfolgsgeschichte

Kreis Altenkirchen. Diese Einschätzung teilt auch Konrad Schwan, Erster Kreisbeigeordneter: „Natürlich lief auch unser ...

Es kann losgehen: 51. Schützen- und Kirchweihfest in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Jetzt sind es nur noch wenige Tage: Das 51. Schützen- und Kirchweihfest in Birken-Honigsessen startet ...

Steinbusch-Anlage in Wissen: Heimische Betriebe arbeiten mit

Wissen. Aus gegebenem Anlass weisen die Stadt und die Verbandsgemeindeverwaltung Wissen darauf hin, dass bei den Bauarbeiten ...

Werbung