Werbung

Nachricht vom 04.08.2019    

Für den guten Zweck gekickt: 2381 Euro für „Fly & Help“

„Inter Weinbrand“ hatte am Ende die Nase vorn beim Hobby-Fußballturnier der katholischen Jugend Elkhausen/Katzwinkel zugunsten der Stiftung „Fly & Help“ von Reiner Meutsch. 2381,79 Euro kamen insgesamt zusammen. Der Erlös fließt in einen Schulbau im ostafrikanischen Ruanda.

„Inter Weinbrand“ hatte am Ende die Nase vorn beim Hobby-Fußballturnier der katholischen Jugend Elkhausen/Katzwinkel zugunsten der Stiftung „Fly & Help“ von Reiner Meutsch. (Foto: privat)

Katzwinkel. Im Juli richtete die katholische Jugend Elkhausen/Katzwinkel ein Hobby-Fußballturnier aus. Nachdem das Turnier in den letzten Jahren immer in der Sporthalle stattgefunden hatte, entschloss sich das Bazar-Team nun, den Austragungsort nach alter Tradition wieder auf den Sportplatz in Katzwinkel zu verlegen. Bei bestem Fußballwetter kämpften neun Mannschaften, bestehend aus vier Feldspielern und einem Torwart, um den Sieg bei dem Kleinfeldturnier.

„Inter Weinbrand“ setzte sich durch
In der Vorrunde wurde in zwei Gruppen gespielt, der Erst- und Zweitplatzierte jeder Gruppe qualifizierte sich für das Halbfinale. Hier trafen die Mannschaften „Arsenal Longdong“ gegen „Süpergrüpp“ und „Gas am Glas United“ gegen „Inter Weinbrand“ aufeinander. Nach spannenden Spielen mussten beide Halbfinals im Sieben-Meter-Schießen entschieden werden. Dabei konnte sich das Team „Arsenal Longdong“ sowie „Inter Weinbrand“ durchsetzen. Das Finale entschied schließlich mit einem knappen 1:0-Sieg die ortsansässige Mannschaft „Inter Weinbrand“ für sich, die schon seit Jahren zu einem festen Bestandteil des Hobby-Fußballturniers zählt, den Titel aber noch nie gewinnen konnte. Den dritten Platz sicherte sich „Gas am Glas United“ im Sieben-Meter-Schießen.



Erlös für Schulbau in Ruanda
Durch die Austragung des Fußballturniers konnte ein Gewinn von 2381,79 Euro erzielt werden. Die Summe kommt der Stiftung „Fly & Help“ von Reiner Meutsch zu Gute, die die katholische Jugend 2019 zum vierten Mal nacheinander durch den am ersten Sonntag im September stattfindenden Bazar unterstützt. Mithilfe des Erlöses aus Fußballturnier und Bazar wird sich das Team der katholischen Jugend an einem weiteren Schulbau im ostafrikanischen Ruanda beteiligen. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


CDU-Kreisverband: Grubenwasser-Geothermie hat auch im Kreis Altenkirchen großes Potenzial

Kreis Altenkirchen. Die Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Altenkirchen haben sich eine Anlage angesehen, die in Herdorf umweltfreundliche ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Großes Partnerschaftswochenende der Feuerwehren aus Chagny und Wissen

Wissen. Organisiert wurde das Wochenende von Wehrführer David Musall und seinem Team. Finanziell wird die Veranstaltung von ...

Falsche Stimmzettel gedruckt: Wahl des Ortsgemeinderates Güllesheim muss verschoben werden

Güllesheim. In einer Pressemitteilung gab die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld bekannt, dass die Wahl ...

Andreas Speit spricht in Hamm/Sieg über rechtsextreme Einflussnahme in ländlichen Regionen

Hamm/Sieg. Andreas Speit, anerkannter Experte für Rechtsextremismus, wird am Dienstag, 28. Mai, um 18.30 Uhr im Kulturhaus ...

Trinkwasser in Bereichen Wehbach, Grindel und Brühlhof ist wieder keimfrei

Kirchen. Damit ist das Abkochgebot für die Straßen Adolf-Kolping-Straße, Oberstraße, Freusburger Straße (ab Hausnummer 9), ...

Weitere Artikel


„Bella Italia“ bei der Horhausener Seniorenakademie

Horhausen. Ganz im Zeichen von „Bella Italia“ stand der jüngste Nachmittag der Seniorenakademie im Kaplan-Dasbach-Haus in ...

Wissener Bogenschützen erfolgreich bei Landesmeisterschaften

Münster/Wissen. Kürzlich traten sieben Bogenschützen des Wissener Schützenvereins (SV) in Münster zur Landesmeisterschaft ...

2. Hachenburger Biermarathon erfreute sich großer Beliebtheit

Hachenburg. Im Marienstätter Weg in Hachenburg war am Samstagmorgen um 9 Uhr der erste Start. 30 Läufer wurden auf die 42,2 ...

Auf dem Natursteig Sieg: Fernwanderer zeigt, wie schön unsere Landschaft ist

Kreis Altenkirchen. Und genau das tut Günter Kromer. Er ist der „D-Wanderer“: Ein Fernwanderer, der das Wandern zu seinem ...

Wohnungsbrand in Altenkirchen - Rauchmelder verhinderte Schlimmeres

Altenkirchen. Der Löschzug Altenkirchen wurde am Samstagnachmittag (3. August), gegen 15.12 Uhr, von der Leitstelle Montabaur ...

Tragischer Unglücksfall: Frau von Traktor überrollt

Neunkhausen. Am heutigen Nachmittag (3. August) kam es gegen 15 Uhr zu einem tragischen Unglücksfall, bei dem eine 54-jährige ...

Werbung