Werbung

Nachricht vom 02.04.2010    

Geschichtsverein ist weiter auf Kurs

Keine Überraschungen gab es bei den Neuwahlen beim BGV in der Betzdorfer Stadthalle. Warum auch - der rege Verein konnte auf ein weiteres ereignis- und geschichtsträchtiges Jahr zurückblicken...

Betzdorf. Bei der 7. Jahreshauptversammlung des Betzdorfer Geschichte e.V. standen auch Neuwahlen auf dem Programm. Überraschungen gab es dabei nicht, kleine Änderungen schon: Rainer Müller wollte sich aus der 1. Reihe des Vorstandes zurückziehen und ließ sich von den wieder sehr zahlreich in der Stadthalle erschienenen Mitgliedern zum Beisitzer wählen. An seine Stelle rückte Klaus Klein, sodass der Vorstand nun folgende Besetzung hat: Ernst-Helmut Zöllner (1.Vorsitzender), Klaus Klein (2. Vorsitzender), Gerd Bäumer (Geschäftsführer), Christian Baldus (Schatzmeister), Rainer Müller, Hans Schmidt und Heinz Stock (alle Beisitzer). Dieter Czichy schied als Beisitzer aus. Der ebenfalls neu gewählte Beirat wird in seiner konstituierenden Sitzung einen Vorsitzenden wählen, der dann ebenfalls Mitglied des Vorstandes ist. Bürgermeister Bernd Brato, der bei der Versammlung zeitweise die Leitung innehatte, ist qua Amt Mitglied des Vorstandes. Nach sechs Jahren gaben die Kassenprüfer Bruno Kötting und Uwe Pfeifer ihr Amt in die Hände von Walter Benner und Dieter Czichy.
Zuvor hatten Vorsitzender Ernst-Helmut Zöllner, Geschäftsführer Gerd Bäumer und Schatzmeister Christian Baldus das Geschäftsjahr 2009 in Zahlen, Daten und Fakten Revue passieren lassen. Offensichtlich hatte die Vereinsleitung gute Arbeit geleistet, denn auf Antrag der Kassenprüfer erteilten ihr die Mitglieder volle Anerkennung und Entlastung.
Den Ausklang des wie immer sehr harmonisch verlaufenen Abends bildete die Vorstellung und Erläuterung des Programms für 2010, sowie ein Film zum "Siegerländer Hauberg".
xxx
Der neue Vorstand des BGV (von links): Heinz Stock, Christian Baldus, Klaus Klein, Bernd Brato, Ernst-Helmut Zöllner, Hans Schmidt, Rainer Müller, Gerd Bäumer. Foto: BGV



Kommentare zu: Geschichtsverein ist weiter auf Kurs

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona im AK-Land: 14 neue Infektionen am Wochenende – Inzidenz bei 139,7

Am Sonntagnachmittag weist die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen im Vergleich zu Freitag 14 laborbestätigte Neuinfektionen aus. Seit Pandemiebeginn wurden insgesamt 4061 Infektionen nachgewiesen. Als genesen gelten 3174 Menschen.


„Loco Burgers“: Altenkirchen hat eine neue Attraktion – aus der Region, für die Region

Wenn sich in schwierigen Zeiten zwei Jungunternehmer treffen, um sich nicht von der Corona- Melancholie anstecken zu lassen, kann etwas sehr Gescheites herauskommen. So geschehen bei Leander Kittelmann und David Schwarz, die ihre Erfahrungen in der gehobenen Gastronomie und im Veranstaltungs- und Eventgewerbe erworben haben.


Feuerwehr muss brennende Kleidercontainer löschen

Der Sonntagmorgen hat für die Freiwillige Feuerwehr Altenkirchen sehr unerfreulich angefangen: In den frühen Morgenstunden des 18. April mussten die Helfer gleich zweimal ausrücken, um in Brand geratene Kleidercontainer zu löschen.


Corona im AK-Land: 38 Neuinfektionen, Inzidenz steigt weiter

Am Freitagnachmittag weist die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen 38 laborbestätigte Neuinfektionen aus. Aktuell sind 785 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet, bei rund 90 Prozent handelt es sich um eine Virus-Mutation.


Haustier gegen Corona-Frust? Soviel kostet Ihr Liebling

Am 11. April war Welttag des Haustiers. Haustiere und die damit verbundenen Futter-, Stall-, Energie- und Arztkosten bilden einen gewaltigen Markt. In der Pandemie haben sich die Deutschen mehr als eine Million Haustiere zugelegt.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Einflugmöglichkeiten für Eulen schaffen

Montabaur. Ein sehr selten gewordenes Bild: Eine Schleiereule in dem Gehöft eines Mitgliedes der Naturschutzinitiative e.V. ...

BUND: Spurensuche nach dem Gartenschläfer startet wieder

Mainz/Koblenz. Doch die Bestände des Gartenschläfers gehen seit Jahrzehnten drastisch zurück. In vielen Regionen ist das ...

Vortragsabend: Vom Ende der Evolution und des Menschen

Quirnbach. Er spricht zum Thema, welche Bedeutung die Biodiversität für das Überleben der Menschheit hat. „Während alle vom ...

Schützen Elkhausen-Katzwinkel: Vereinsleben in Corona Zeiten

Katzwinkel. Dem Schützenverein waren schon immer der sportliche Wettkampf und auch die Geselligkeit wichtig. Vor „Corona“ ...

Schützenverein Wissen denkt und handelt regional

Wissen. In diesen Pandemie-Zeiten sind auch kleine Gesten wertvoll. Darüber waren sich Vertreter des Schützenvereins Wissen ...

Der Landfrauentag im Kreis Altenkirchen wird digital

Kreis Altenkirchen. Ob auf der Couch oder am Küchentisch – der Landfrauentag bietet ein abwechslungsreiches Programm rund ...

Weitere Artikel


Kulturwerk Wissen hat jetzt Beamer und Leinwand

Wissen. Die Fernbedienung für einen großformatigen Beamer mit Leinwand im Kulturwerk übergaben einige Mitglieder des Fördervereins-Vorstands ...

Siegpromenade voller Unrat - ASV ist sauer

Wissen. Die Männer des Angelsportvereins, die am vergangenen Samstag das Siegufer entlang der Siegpromenade auf ihrer Pachtstrecke ...

Rüddel: "HTS-Weiterbau steht kurz bevor"

Kreis Altenkirchen/Region. Der Bau des noch fehlenden Stücks der B62/Hüttentalstraße bis nach Rheinland-Pfalz kann noch in ...

Wanderparadies Westerwald jetzt auch als Buch

Friedewald. Der Westerwald und seine angrenzenden Regionen werden immer mehr zum Wanderparadies. Mit dem neuen Druidensteig, ...

Musikalischer Frühlingsgruß aus Brunken

Brunken/Mörsbach. Bereits zum achten Mal präsentierte der Musikverein Brunken sein traditionelles Frühjahrkonzert in Mörsbach. ...

Westerwald soll kulturelle Hochburg werden

Region/Weyerbusch. Die neueste Ausgabe der "Weyerbuscher Gespräche" brachte eine Fülle an Anregungen und Ideen zur Zukunft ...

Werbung