Werbung

Nachricht vom 06.08.2019    

Schräglage gastierte in Luxemburg

Erfolgreicher Gastauftritt der heimischen Jazzband Schräglage beim europäischen Jubiläums-Jazzfestival „Blues´n Jazz Rallye“ in der Stadt Luxemburg: Schräglage war die einzige deutsche Band des reinen Traditional Jazz, die zu diesem Event eingeladen war. Am 1. September geht es wieder in heimische Gefilde, dann lockt Schräglage zum Schlosskonzert nach Wissen-Schönstein.

Am 1. September spielt Schräglage auf Schloss Schönstein. (Foto:privat)

Luxembourg/Wissen. Erfolgreicher Gastauftritt der heimischen Jazzband Schräglage beim europäischen Jubiläums-Jazzfestival „Blues´n Jazz Rallye“ in der Stadt Luxemburg: Schräglage war die einzige deutsche Band des reinen Traditional Jazz, die zu diesem Event eingeladen war. „Es gab vor der Bühne in der Innenstadt von Luxemburg kein Durchkommen mehr, als die acht Westerwaldmusiker ihr Zwei-Stunden-Programm gekonnt abspielten“, berichten die Musiker in einer Pressemitteilung. Es wurde getanzt und mitgesungen. Zuhörer kamen an den Bühnenrand und gratulierten der Band zu ihrem hervorragendem Auftritt.

Am Sonntag, dem 1. September, macht Schräglage Station auf Schloss Schönstein zum diesjährigen Schlosskonzert. Beginn ist um 11 Uhr, und zwar, so die Ankündigung der Band, bei jedem Wetter. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt durch die Wildkammer der Hatzfeldt-Wildenburg´schen Verwaltung. (red)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Polizisten im Dienst bespuckt und gebissen - Amtsgericht Altenkirchen verhandelte

Altenkirchen. Die Staatsanwaltschaft Koblenz warf der Angeklagten vor, im Dezember 2021 während eines Polizeieinsatzes mit ...

Westerwälder Rezepte: Erfrischender Sommerquark mit Heidelbeeren und Melone

Dierdorf. Das einfache Rezept mit wenigen Zutaten können auch Kinder zubereiten und nach eigener Vorstellung mit Fischen, ...

Erfolgreiche Premiere: Besucher-Forum wird zur After-Work-Bar

Nistertal. Den Gästen der schnell ausgebuchten Veranstaltung wurde mit Unterstützung eines professionellen Bar-Teams das ...

Saubere Sache: Grünschnittsammlung im Landkreis Altenkirchen erfreut sich großer Beliebtheit

Kreis Altenkirchen. Von der Hecke bis zum Baum - im Landkreis Altenkirchen nutzen zahlreiche Gartenbesitzer die Gelegenheit, ...

228 Absolventen der Sozialen Arbeit feiern Abschluss an der Universität Siegen

Siegen. Es ist ein bedeutendes Ereignis im akademischen Kalender der Universität Siegen: die feierliche Verabschiedung der ...

Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung zum Betriebsfachwirt und Betriebswirt an der BBS Wissen

Wissen. Die Anstrengungen zahlten sich aus: Nach zwei beziehungsweise vier Jahren schlossen die Studierenden der Fachschule ...

Weitere Artikel


Neues Schuljahr an der Kreismusikschule beginnt

Altenkirchen/Kreisgebiet. Wenn dieser Tage so langsam wieder die Ranzen gepackt werden, beginnt auch in der Musikschule des ...

Sebastian Maurer leitet die Commerzbank in Wissen

Wissen/Region. Der Commerzbank-Marktbereich Wissen, zu dem neben der Filiale Wissen auch die Filialen in Bad Marienberg und ...

Bernhardstag: Bischof Bätzing feiert Gottesdienst in Marienstatt

Marienstatt. Zum Fest des heiligen Bernhard von Clairvaux am Dienstag, dem 20. August, feiert der Limburger Bischof Georg ...

Aktionstag des neue arbeit e.V. am Angelteich

Kreis Altenkirchen/Neuwied. Nach der Theorie ging es an die Praxis. An zwei reservierten Teichen bekamen die Teilnehmer und ...

WW-Lit in Hamm: Vier Frauen, vier Familien, ein Jahrhundert

Hamm/Region. Henny Unger feiert einen runden Geburtstag, 70 Jahre ist sie geworden. So alt wie das Jahrhundert. Beim Gartenfest ...

Familienwanderung im Tal der Nister bei Helmeroth

Helmeroth-Flögert. Inspiriert von dem Artikel "Längste Hängebrücke des Westerwalds bei der Helmerother Mühle" ist diese Kurzwanderung ...

Werbung