Werbung

Nachricht vom 08.08.2019    

Suche beendet: Vermisste 56-Jährige in Wissen lebend gefunden

Seit Dienstagmittag (6. August) wurde eine 56-jährige Patientin aus dem Wissener Krankenhaus vermisst. Am späten Donnerstagnachmittag wurde sie in der Nähe der Sieg gefunden und nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Das berichtet die Polizei per Pressemitteilung.

Wissen. Die seit Dienstagmittag (6. August) aus dem Krankenhaus in Wissen vermisste 56-Jährige wurde am heutigen Donnerstag (8. August) gegen 17.30 Uhr in Wissen an einer Steilböschung zur Sieg hin aufgefunden. Das meldet die Polizei per aktueller Pressemitteilung. Demnach wurde die Frau nach Rettung durch die Feuerwehr Wissen und die Erstversorgung durch das DRK zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


VG Flammersfeld stellt Hochwasser/Sturzfluten-Vorsorgekonzept fertig

Das Ingenieurbüro IGEO aus Oberlahr wurde im September 2017 mit der Aufstellung eines Hochwasser/Sturzfluten-Vorsorgekonzeptes ...

Westerwälder besuchten die Kölner Zentralmoschee

Köln/Kreisgebiet. Auf Initiative eines Sprachkurses in der Kreisvolkshochschule entstand die Idee, die Moschee in Köln zu ...

Bundesumweltministerium fördert Projekt auf Deponie Nauroth

Nauroth/Kreisgebiet. Die seit dem 31. Dezember 2002 geschlossene Deponie in Nauroth hat über die Jahre des Betriebs und auch ...

Ausfälle, Sperrung, Verspätung: Bahn informiert mit Notify

Seit fast fünf Jahren unterrichten die digitalen „Informanten" die Fahrgäste darüber, wenn es auf Regionalzug-Linien in NRW ...

Reaktionen zum Krankenhaus-Standort: „Nach vorne schauen“

Dr. Peter Enders, Landrat des Kreises Altenkirchen: "Ich respektiere die Entscheidung der Landesregierung für den Krankenhausstandort ...

Entscheidung gefallen: Das neue Krankenhaus kommt nach Hattert

Altenkirchen. Nun ist es unumstößlich: Das neue Krankenhaus, dass die Rolle der beiden DRK-Hospitäler Altenkirchen und Hachenburg ...

Weitere Artikel


Muslimisches Opferfest: Keine Genehmigungen zum Schächten

Altenkirchen/Kreisgebiet. Das muslimische Opferfest wird in diesem Jahr vom 11. bis 15. August begangen, traditionell verbunden ...

VG Daaden-Herdorf: Neue CDU-Fraktion nimmt Arbeit auf

Daaden/Herdorf. Nach langer Sommerpause nahm nun die neu gewählte CDU-Verbandsgemeinderatsfraktion in Daaden-Herdorf ihre ...

Daadetaler Knappenkapelle spielt im Kurpark Bad Marienberg

Daaden/Bad Marienberg. Am Sonntag, den 18. August gastiert die Daadetaler Knappenkapelle zu einem einstündigen Kurkonzert ...

IKK Südwest-Beschäftigte werden Klimaretter

Region. "Mit dem Klimaretter-Tool werden die Beschäftigten der IKK Südwest im Saarland, Rheinland-Pfalz und Hessen ab sofort ...

Standortsuche der DRK-Krankenhäuser Altenkirchen und Hachenburg beginnt

Hachenburg/Altenkirchen. „Unser Ziel ist es, eine möglichst gute Versorgung der Bevölkerung im Westerwald sicherzustellen“, ...

Entsorgungsfahrzeuge fahren Werbung im Landkreis

Altenkirchen. Nachdem bereits vor längerer Zeit die hochmodernen Trommelfahrzeuge im Landkreis Altenkirchen werbewirksam ...

Werbung