Werbung

Region |


Nachricht vom 23.08.2007    

Schaltkasten wurde umgefahren

Umgefahren hat am Mittwoch in Wissen ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Wagen in Wissen einen Schaltkasten des RWE. Der Fahrer suchte nach dem Unfall das Weite und konnte bisher noch nicht ermittelt werden.

schaltkasten

Wissen. Hoher Schaden - etwa 2000 Euro - entstand, als am Mittwoch, 22. August, in der Zeit zwischen 14 und 19 Uhr, auf dem Schotterparkplatz zwischen Bahnhofstraße und Hintergasse in Wissen ein dort aufgestellter Schaltkasten des RWE von einem unbekannten Fahrzeugführer umgefahren wurde.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiwache in Wissen, Telefon 02742/9350, entgegen.
xxx
Einfach umgefahren - ein Schaltkasten des RWE. Nach dem Übeltäter wird gefahndet. Foto: Polizei



Interessante Artikel




Kommentare zu: Schaltkasten wurde umgefahren

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


SPD: Standort am Bhf Ingelbach schneidet in Studie besser ab

Kreisgebiet. Das gab die SPD im Kreis Altenkirchen am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekannt. Demnach haben die Standorte ...

Förderprogramm: Altenkirchen wünscht sich weiteres „Upgrade“

Altenkirchen. In rund 25 Jahren hat sich die Stadt Altenkirchen dank der Sanierung gewaltig verändert und schlichtweg zum ...

Zeugen gesucht: Vandalismus und versuchte Brandstiftung

Wissen. Unbekannte Täter rissen im Bereich der Treppenanlage am Bahnhof mehrere Blumen aus und verteilten diese auf die Treppe; ...

Landtagsabgeordneter Wäschenbach besuchte die „Bertha“

Betzdorf. Zunächst ging Herr Wäschenbach auf das wohl schönste Ereignis, was die Deutschen mit diesem Datum verbinden, dem ...

Parkhaus am Schlossplatz in Altenkirchen bis Sonntag zu

Altenkirchen. Von wegen mal gerade in die Unterwelt unter dem Schlossplatz in Altenkirchen einfahren und in aller Eile Geschäfte ...

Totalschaden: Glatteis-Unfall mit nicht zugelassenem Auto

Kirchen. Ein 23-Jähriger fuhr mit einem Pkw auf der L280 von Freudenberg kommend in Richtung Kirchen. Aufgrund von Glatteis ...

Weitere Artikel


Scheunenfest in Steckenstein

Mittelhof-Steckenstein. Das Scheunenfest des MGV "Glück Auf" Steckenstein verspricht ein "Schönwetterfest" zu werden, ...

Henning Schröder verabschiedet

Kreis Altenkirchen/Wissen. Landrat Michael Lieber brachte es auf den Punkt: "Er hat mehr als seine Pflicht getan." Gemeint ...

City-Night: Straßen gesperrt

Betzdorf. Bis zum Ende des Radrennens in Betzdorf gegen 24 Uhr werden am Freitag, 24. August, folgende Verkehrsbeschränkungen ...

Ganztagesschule gut gestartet

Elkenroth. Bevor die Ganztagesschule in Elkenroth ihren Betrieb aufnehmen konnte, waren allerdings einige bauliche Veränderungen ...

Keller und Straßen unter Wasser

Weyerbusch/Mehren/Flammersfeld. Als am Mittwochmorgen, 22. August, die ersten Bürger zur Arbeit fahren wollten, packte einige ...

"BMP" machte in Berod mächtig Dampf

Berod. Bereits in Leuzbach hatte bei einer Benefiz-Veranstaltung der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth "BMP" gezeigt, ...

Werbung