Werbung

Nachricht vom 18.08.2019 - 08:55 Uhr    

Kunst mit einem Augenzwinkern

Die Ausstellung des Künstlers Bernd Baldus „Ausgewählte Arbeiten, zweiter Teil“ wird am Sonntag, 1. September um 16 Uhr im Café Kohleschuppen des Stöffel-Parks in Enspel eröffnet. Alle Kunstinteressierten sind herzlich eingeladen. Die Begrüßung übernehmen Martin Rudolph (Geschäftsführer), Ortsbürgermeister Dieter Wisser und Kuratorin Marli Bartling. Bernd Baldus selbst wird einige Musikstücke zu Gehör bringen.

Bob Dylan. Fotos: Bernd Baldus

Enspel. Der Fundus an Baldus-Werken ist groß. Nach der erfolgreichen Präsentation von 2016 in Enspel werden nun Bilder von 1985 bis hin zu aktuellen Arbeiten gezeigt. Verwendet werden Aquarell, Öl, Gouache, Farbstifte und Mischtechniken daraus. Radierungen sind ebenso Bestandteile der Schau. Er malt Landschaften, Menschen, Tiere. Oftmals ist auch bei ernsten Themen ein Augenzwinkern, das im Naturell des Künstlers zu liegen scheint, nicht zu übersehen.

Für Bernd Baldus gehören Musik und Bilder zusammen. Gerne malt er Sänger, deren Lieder er singt …

Bernd Baldus, Jahrgang 1954, ist in Enspel aufgewachsen, seinen Lebensmittelpunkt hat er mittlerweile in der Rhön. Er ist ausgebildeter Kunsttherapeut. Schon seit 1986 ist Kunst sein Hauptberuf. Er stellte bereits vielfach im In- und Ausland aus. Seit 2004 ist er auch mit Songs, Blues und Gedichten zur Gitarre unterwegs.

Die Ausstellung in Enspel wird zwei Monate lang zu sehen sein. Am 31. Oktober wird sie mit einer Finissage samt Konzertabend abgeschlossen. Mehr Infos und Kontakt: www.stoeffelpark.de. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Kunst mit einem Augenzwinkern

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Trio Festivo glänzt mit festlichen Klängen in Neustadt

Neustadt/Wied. Schon zum zweiten Mal war das Trio Festivo mit Musik für zwei Trompeten und Orgel zum Konzert in der Pfarrkirche ...

Buchtipp: „Todesspiel im Hafen“ von Klaus-Peter Wolf

Dierdorf. Der Roman „Todesspiel im Hafen“ trägt den Untertitel „Sommerfeldt räumt auf“ und ist der abschließende dritte Band ...

Daadetaler Orchesternachwuchs präsentiert „Sounds of Cinema“

Daaden. Das Jugendorchester der Daadetaler Knappenkapelle e.V. steckt mitten in der heißen Vorbereitungsphase: Am Sonntag, ...

Der Kartoffelmarkt Steimel steht vor der Tür

Steimel. Passend zu dem Motto gibt es dieses Jahr wieder erfrischende Cocktails in der Sekt-und Cocktailbar. Mit Sex on ...

Zum Tag des offenen Denkmals ins Quereinhaus

Oberirsen-Rimbach. Ganz nach dem diesjährigen Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“: Denkmalschutz, Wärmedämmung ...

Vom Wurzelnschlagen und dem Glück des Ankommens

Wissen-Schönstein. Früher war Zuhause der Ort, von dem man kam – und heute? Wo gehören wir hin? Was ist unser Zuhause in ...

Weitere Artikel


Der 50. Wissener Jahrmarkt steht an: Erstes Informationstreffen

Wissen. 50 Jahre und kein bisschen leise: Was 1969 zaghaft begann, entwickelte sich zu einer der größten Hilfsaktionen in ...

Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Wissen/Kreisgebiet. Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen hat ...

Gebhardshainer Bogensportler erfolgreich in Europa

Anfang August fand die die Feld-Europameisterschaft der International Field Archery Association (IFAA) rund um Kastell Doorwerth ...

Einwohnerversammlung in Wissen: Marode Straßen sind Thema

Wissen. „Wie können wir unsere kaputten Stadtstraßen in Wissen sanieren und finanzieren?“ So lautet die Überschrift einer ...

Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Voba Gebhardshain lud ins Phantasialand ein

Gebhardshain/Brühl. Einen großartigen Ferientag verbrachten 50 Kinder und Jugendliche des Bonusclubs der Volksbank Gebhardshain ...

Werbung