Werbung

Nachricht vom 18.08.2019    

Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Zeugnisübergabe für erfolgreiche Absolventen und Absolventinnen und Start für 58 neue Auszubildende in der Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen: 15 examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger und 11 Altenpflegehelferinnen wurden in die Arbeitswelt entlassen.

Neustart für angehende Altenpfleger und Altenpflegerinnen. (Foto: BBS Wissen)

Wissen/Kreisgebiet. Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen hat 15 neue examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger nach einer dreijährigen Berufsausbildung und 11 Altenpflegehelferinnen in die Arbeitswelt entlassen. Nach drei Prüfungsteilen, bestehend aus praktischer, schriftlicher und mündlicher Prüfung dürfen die Altenpfleger und Altenpflegerinnen nun ihre erworbenen Kompetenzen einbringen. Die feierliche Zeugnisübergabe fand in der Aula der BBS Wissen statt, gemeinsam mit Familien und Freunden, Vertreterinnen und Vertretern der Ausbildungsträger, Praxisanleiterinnen und Praxisanleitern sowie den Lehrkräften der Fachschule.

Nach dem erfolgreichen Ausbildungsabschluss hat die Fachschule nun gleich 58 neue Auszubildende in der Altenpflege und Altenpflegehilfe begrüßt. Die neuen Auszubildenden der Altenpflege sind während ihrer dreijährigen Ausbildung blockwochenweise zu ihrer theoretischen Ausbildung in der Fachschule und zu ihrer praktischen Ausbildung bei ihren Ausbildungsträgern der ambulanten und stationären Altenpflege des Kreises Altenkirchen. Bei den zahlreichen Trägern der Altenhilfe in der Region und über die Kreisgrenzen hinweg werden die wertvollen Kompetenzen dringend benötigt. Da sich die Ausbildungsgesetze in der Altenpflege sowie in der Gesundheits-und Krankenpflege zum Januar 2020 verändern, startet im August 2019 die letzte Altenpflegeklasse nach dem „bisherigen“ Altenpflegegesetz. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Neue Führungsspitze bei der DRK-Bereitschaft Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Am vergangenen Donnerstag, 21. November, war zur Mitgliederversammlung der DRK Bereitschaft Birken-Honigsessen ...

Ambulanter Lungensport – eine effektive Therapieoption

Gebhardshain/Weitefeld. COPD (die chronisch obstruktive Lungenerkrankung) gilt als eine der häufigsten Krankheiten in Deutschland ...

Weihnachtswerkstatt im Technikmuseum Freudenberg

Freudenberg. Weihnachtsmärkte gibt es zahlreiche. An den unterschiedlichsten Orten. Die rustikale Maschinen- und Fahrzeughalle ...

Handlettering für Weihnachten: Ganz ohne „Weihnachtshektik“

Altenkirchen. Ob für Weihnachtsgrüße, Geschenkanhänger, persönlich Beschriftetes oder auch adventliches Dekorieren: Der Kurs ...

„Siegener Luftrettung für 25 Jahre gesichert“

Siegen. „Dieses Bauprojekt sichert die Luftrettung im Kreis Siegen-Wittgenstein und im Dreiländereck von Nordrhein-Westfalen, ...

Elektronische Schießanlage für den KKSV Orfgen

Orfgen. Installiert wurden sieben moderne elektronische Schießstände der Firma DISAG aus Bamberg, bei denen die Trefferbestimmung ...

Weitere Artikel


Gebhardshainer Bogensportler erfolgreich in Europa

Anfang August fand die die Feld-Europameisterschaft der International Field Archery Association (IFAA) rund um Kastell Doorwerth ...

Treffpunkt Wissen feiert 70-jähriges Bestehen

Wissen. Der Treffpunkt Wissen wurde gegründet, als Wissen noch ein Dorf war, nämlich im Jahr 1949 und damit 20 Jahre vor ...

Neue Spielplatz-Geräte am Molzhainer Bürgerhaus übergeben

Molzhain. Schon viele Spenden hat die Basargruppe Molzhain der Ortsgemeinde gemacht. Zweimal im Jahr, jeweils im Frühling ...

Der 50. Wissener Jahrmarkt steht an: Erstes Informationstreffen

Wissen. 50 Jahre und kein bisschen leise: Was 1969 zaghaft begann, entwickelte sich zu einer der größten Hilfsaktionen in ...

Kunst mit einem Augenzwinkern

Enspel. Der Fundus an Baldus-Werken ist groß. Nach der erfolgreichen Präsentation von 2016 in Enspel werden nun Bilder von ...

Einwohnerversammlung in Wissen: Marode Straßen sind Thema

Wissen. „Wie können wir unsere kaputten Stadtstraßen in Wissen sanieren und finanzieren?“ So lautet die Überschrift einer ...

Werbung