Werbung

Nachricht vom 18.08.2019    

Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Zeugnisübergabe für erfolgreiche Absolventen und Absolventinnen und Start für 58 neue Auszubildende in der Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen: 15 examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger und 11 Altenpflegehelferinnen wurden in die Arbeitswelt entlassen.

Neustart für angehende Altenpfleger und Altenpflegerinnen. (Foto: BBS Wissen)

Wissen/Kreisgebiet. Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen hat 15 neue examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger nach einer dreijährigen Berufsausbildung und 11 Altenpflegehelferinnen in die Arbeitswelt entlassen. Nach drei Prüfungsteilen, bestehend aus praktischer, schriftlicher und mündlicher Prüfung dürfen die Altenpfleger und Altenpflegerinnen nun ihre erworbenen Kompetenzen einbringen. Die feierliche Zeugnisübergabe fand in der Aula der BBS Wissen statt, gemeinsam mit Familien und Freunden, Vertreterinnen und Vertretern der Ausbildungsträger, Praxisanleiterinnen und Praxisanleitern sowie den Lehrkräften der Fachschule.

Nach dem erfolgreichen Ausbildungsabschluss hat die Fachschule nun gleich 58 neue Auszubildende in der Altenpflege und Altenpflegehilfe begrüßt. Die neuen Auszubildenden der Altenpflege sind während ihrer dreijährigen Ausbildung blockwochenweise zu ihrer theoretischen Ausbildung in der Fachschule und zu ihrer praktischen Ausbildung bei ihren Ausbildungsträgern der ambulanten und stationären Altenpflege des Kreises Altenkirchen. Bei den zahlreichen Trägern der Altenhilfe in der Region und über die Kreisgrenzen hinweg werden die wertvollen Kompetenzen dringend benötigt. Da sich die Ausbildungsgesetze in der Altenpflege sowie in der Gesundheits-und Krankenpflege zum Januar 2020 verändern, startet im August 2019 die letzte Altenpflegeklasse nach dem „bisherigen“ Altenpflegegesetz. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Hospziverein Altenkirchen begrüßt neue Mitarbeiterinnen

Altenkirchen. Viele ehrenamtliche Mitarbeiter folgten Mitte Januar der Einladung des Hospizverein Altenkirchen, gemeinsam ...

Ingenieur werden - Uni Siegen stellt sich angehenden Abiturienten aus dem AK-Land vor

Betzdorf/Kirchen. Für einen Ingenieur ist ein Glas niemals halb voll oder halb leer. Stattdessen fragt er sich: "Warum ist ...

Gebäudebrand in Kirchen: Großaufgebot der Freiwilligen Feuerwehren im Einsatz

Kirchen. Flammenschein und eine starke Verrauchung konnten von den ersten eintreffenden Kräften festgestellt werden. Die ...

Naturschutzinitiative fordert: Feuchtgebiete schützen! Ohne Wasser keine Leben!

Region. Bis heute seien weltweit fast 90 Prozent der artenreichen Feuchtgebiete mit hohem ökologischem Wert verloren gegangen. ...

Diebstahl von Fallrohren an der Trauerhalle in Kircheib

Kircheib. Wer Hinweise zur Tat oder den Tätern geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02681/9460 bei der ...

"Ernst Hütter & Die Egerländer Musikanten - Das Original" kommen nach Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Zudem sind Ernst Hütter und seine Musikanten keine unbekannten im Westerwald, haben sie doch bereits umjubelte ...

Weitere Artikel


Gebhardshainer Bogensportler erfolgreich in Europa

Anfang August fand die die Feld-Europameisterschaft der International Field Archery Association (IFAA) rund um Kastell Doorwerth ...

Treffpunkt Wissen feiert 70-jähriges Bestehen

Wissen. Der Treffpunkt Wissen wurde gegründet, als Wissen noch ein Dorf war, nämlich im Jahr 1949 und damit 20 Jahre vor ...

Neue Spielplatz-Geräte am Molzhainer Bürgerhaus übergeben

Molzhain. Schon viele Spenden hat die Basargruppe Molzhain der Ortsgemeinde gemacht. Zweimal im Jahr, jeweils im Frühling ...

Der 50. Wissener Jahrmarkt steht an: Erstes Informationstreffen

Wissen. 50 Jahre und kein bisschen leise: Was 1969 zaghaft begann, entwickelte sich zu einer der größten Hilfsaktionen in ...

Kunst mit einem Augenzwinkern

Enspel. Der Fundus an Baldus-Werken ist groß. Nach der erfolgreichen Präsentation von 2016 in Enspel werden nun Bilder von ...

Einwohnerversammlung in Wissen: Marode Straßen sind Thema

Wissen. „Wie können wir unsere kaputten Stadtstraßen in Wissen sanieren und finanzieren?“ So lautet die Überschrift einer ...

Werbung