Werbung

Nachricht vom 24.08.2019 - 07:31 Uhr    

Neuer Rasenplatz in Kirchen: Weisweiler-Elf kommt zur Eröffnung

Mit der Weisweiler-Elf von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach konnten die Stadt Kirchen und der VfL Kirchen 1883 e.V. eine Traditionsmannschaft für ein Einlagespiel gegen eine Stadt-Auswahl gewinnen: Am 14. September spielen die Alt-Borussen anlässlich der Einweihung des neuen Naturrasenplatzes in Kirchen.

Die Verantwortlichen von Stadt und VfL Kirchen freuen sich auf den 14. September. (Foto: privat)

Kirchen. Nach der Umwandlung des alten Tennenplatzes am Kirchener Hardtkopf in einen Naturrasenplatz findet am Samstag, dem 14. September, ab 13.30 Uhr die Einweihung des Sportplatzes statt. Mit der Weisweiler-Elf von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach konnten die Stadt Kirchen und der VfL Kirchen 1883 e.V. eine Traditionsmannschaft für ein Einlagespiel gegen eine Stadt-Auswahl gewinnen. Die Weisweiler-Elf vereint die Spieler aus vier Jahrzehnten erfolgreicher Bundesligazeit. Regelmäßig kommen unter anderen Karlheinz Pflipsen, Hans-Jörg Criens, Claus Reitmaier, Peter Wynhoff, Bernd Krauss, Ewald Lienen oder Thomas Kastenmaier zum Einsatz. Vor allem der Niederfischbacher Ex-DFB-Schiedsrichter und Sportfunktionär Klaus-Jürgen Griese war dabei behilflich, das Traditionsteam zu gewinnen.

Anstoß am 14. September ist um 15 Uhr. Die musikalische Umrahmung übernimmt DJ Hansi aus Kirchen. Karten können beim Stadtbüro (Tel.: 02741-688600, E-Mail: stadt.kirchen@kirchen-sieg.de) in Kirchen oder beim VfL Kirchen 1883 e.V. erworben werden. Im Vorverkauf kosten die Karten 8 Euro, an der Tageskasse 10 Euro. Ermäßigte Karten für Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren, Studenten, Rentner und Beeinträchtige kosten 5 Euro im Vorverkauf und 7 Euro an der Tageskasse. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neuer Rasenplatz in Kirchen: Weisweiler-Elf kommt zur Eröffnung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Sie laufen und laufen: TuS Horhausen im Wettkampfmodus

Horhausen/Region. Der TuS Horhausen berichtet über eine Reihe von Veranstaltungen, an denen die Aktiven des Vereins in den ...

MGV „Sangeslust“ lädt zum Herbstfest ins Pfarrheim

Birken Honigsessen. Der Männergesangverein (MGV) „Sangeslust“ Birken-Honigsessen lädt wieder ein zum Herbstfest am Sonntag, ...

Die Bergkapelle lädt zum Oktoberfest in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. „O'zapft is!“ heißt es in Birken-Honigsessen am Samstag, dem 28. September. Die Bergkapelle „Vereinigung“ ...

Seniorenakademie besuchte Bendorf und Vallendar

Horhausen. Der Tagesausflug der Horhausener Seniorenakademie führte diesmal nach Bendorf und Vallendar zu den Schönstätter ...

Hachenburg war Ausgangsort der Fahrradtour des VfL Dermbach

Hachenburg. Bereits nach kurzer Fahrt erreichte die 15-köpfige Gruppe den Aussichtsturm Gräbersberg in Alpenrod, wo sich ...

Freie Wähler bestiegen Willrother Förderturm

Willroth. Die Freie Wähler Gruppe (FWG) Altenkirchen-Flammersfeld lud ihre Mitglieder zur Besichtigung des Förderturms der ...

Weitere Artikel


Seniorenfeier in Altenkirchen verspricht Spaß und Unterhaltung

Altenkirchen. Ehepartner, die jünger als 75 Jahre sind, sind ebenfalls eingeladen. Sollte jemand pflegebedürftig sein und ...

Einsteigerkurs an der KVHS: Endlich Gebärdensprache lernen

Altenkirchen. Im Rahmen der Inklusion bekommt die Gebärdensprache eine immer größere Bedeutung und wird zunehmend mehr benutzt. ...

Hospizverein Altenkirchen bietet Sprechstunde zur Beratung an

Kreis Altenkirchen. Dieses Angebot gilt darüber hinaus auch für alle Interessierten der Region. Die Beratung wird durch die ...

Empfang in Mainz: Macher von „Ich bin dabei!“ zu Gast bei Malu Dreyer

Mainz/Altenkirchen. „Die Initiative ‚Ich bin dabei!“ ist ein Erfolgsprojekt und eine echte Herzensangelegenheit für mich. ...

Tanja Kinkel liest bei den Westerwälder Literaturtagen

Altenkirchen. Mit ihrem Roman „Das Spiel der Nachtigall“ setzte die erfolgreiche Autorin Tanja Kinkel dem berühmtesten Minnesänger ...

Sommer im Camp Cesenatico: Jugendfreizeit führte an die Adria

Kreisgebiet/Cesenatico. Die italienische Adria war in diesem Sommer Ziel von 28 Jugendlichen aus der Region Altenkirchen. ...

Werbung