Werbung

Nachricht vom 28.08.2019    

Gackenbacher Orgelkonzert mit Joseph Nolan

Ein einzigartiges Orgelensemble, hochkarätige Künstler und stetig steigende Besucherzahlen kennzeichnen die Gackenbacher Orgelkonzerte, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feiern. Im September hat die kleine Konzertreihe gleich zwei musikalische Leckerbissen zu bieten: Orgel-Solokonzerte mit dem bekannten australischen Organisten Joseph Nolan am 8. September und dem Ausnahmemusiker und Orgeldozenten Johannes von Erdmann aus Frankfurt am 22. September.

Joseph Nolan. Foto: D. Wick

Gackenbach. „Ein authentischer Klang durch sorgfältige Registrierung, brillantes und präzises Spiel, absolute Beherrschung der Partitur und eine tiefe Empathie mit seiner Musik machen seine Konzerte zu einem besonderen Erlebnis“, so beschreibt das Gramophone Magazine das Musizieren von Joseph Nolan.

Emotionaler Höhepunkt seiner Musikerlaufbahn dürfte der Gedenkgottesdienst für Prinzessin Diana im August 2007 in The Guards Chapel gewesen sein. Die englische Königsfamilie beauftragte Joseph Nolan, der zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere Konzerte im Buckingham Palace gegeben hatte, mit der musikalischen Gestaltung dieser bewegenden Abschiedszeremonie.

Der Musikdirektor und Organist an der St. George’s Cathedral in Perth ist ein international gefragter Konzertmusiker und kennt viele große Orgeln dieser Welt. Umso bemerkenswerter ist seine Begeisterung für die beiden Gackenbacher Orgeln, die ihn nun bereits zum sechsten Mal in die katholische Kirche St. Bartholomäus der kleinen Westerwaldgemeinde führt.



Sein Programm am 8. September umfasst unter anderem die bekannte Passacaglia von Johann Sebastian Bach, die Sonate Nr. 3 von Felix Mendelssohn und die Symphonie Nr. 5 von Charles-Marie Widor. Mit einer Gesamteinspielung der Orgelwerke Widors machte Nolan unlängst Furore: Das BBC Music Magazine hat die im Jahre 2017 erschienene CD als „Desert Island Disc“ empfohlen, also unbedingt mitzunehmen auf eine einsame Insel!

Konzert am Sonntag, 8. September, 17 Uhr
Interpret: Joseph Nolan, Orgel
Ort: Katholische Kirche St. Bartholomäus in Gackenbach
Veranstalter: Verein Gackenbacher Orgelkonzerte, Partnerkonzert mit dem Festival „Gegen den Strom“
Programm, Infos & Karten: Telefon 02602/5098 und unter www.orgel-gackenbach.de
Tickets: 10 Euro (Christiane Stadtfeld)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Kirchenmusik: Sommerliches Konzert in Friesenhagen

Friesenhagen. Anne Jurzok und Helene Lischke (Violine), Regine Meller-Ghalib (Violoncello) und Dirk van Betteray an der dreimanualigen ...

Meret Becker und The Tiny Teeth verwandeln KulturSalon Altenkirchen in einen Zirkus der Fantasie

Altenkirchen. Mit "Le Grand Ordinaire" verspricht Meret Becker eine surreale musikalische Reise. Es handelt sich um eine ...

Swing trifft auf Militär: Pe Werner und die Big Band der Bundeswehr rocken Altenkirchen

Altenkirchen. Mit ihrer klaren Hingabe zur Swingmusik befindet sich Pe Werner in guter Gesellschaft. Die profilierte deutsche ...

Familientheater "Der Löwe und die Maus" kommt nach Mehren

Mehren. Das alles gibt es am Sonntag, 2. Juni, um 15 Uhr, auf der Freilichtbühne in Mehren, bei Regen im benachbarten Gemeindehaus. ...

Navid Kermani ist am 23. Mai im Kulturwerk Wissen zu Gast

Wissen. Der Ausgangspunkt dieses Romans ist eine Schriftstellerin auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs und gleichzeitig am Tiefpunkt ...

Buchtipp: "Schön war’s, aber nicht nochmal. Urlaub mit den Eltern" von André Hermann

Dierdorf/Hamburg. Eigentlich möchte André Hermann nicht mit den Eltern in Urlaub fliegen, aber da diese alles bezahlen wollen, ...

Weitere Artikel


Arbeitsagentur Neuwied: Berufsberatung neu aufgestellt

Berufsberatung bereits ab Klasse 8
Zugleich zeigt die Arbeitsagentur ein Jahr früher Präsenz an den Schulen. So startet ...

Wer Europa bewahren will, muss Afrika retten

Neuwied. Prinz Asfa-Wossen Asserate, einer der besten Kenner des afrikanischen Kontinents, schildert in seinem neuen Buch ...

Berufsorientierung: Ausbildungstag bei der Group Schumacher in Eichelhardt

Eichelhardt. Rechtzeitig zum Schulbeginn laufen die Planungen bei der Group Schumacher in Eichelhardt zum unternehmensinternen ...

Stopp der Spenden-Radtour des Vereins Menschen für Kinder

Bad Marienberg. Unterstützt werden vom Erlös des Tages unter anderem Kinderkliniken und Onkologien in ganz Deutschland, sei ...

Oldtimertreffen lockt nach Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Die Oldtimerfreunde Morsbach und Wissen unter der Federführung von Mario Kötting und Norbert Kern aus ...

Präzise Prüfung: Wirtschaftsförderung besuchte Gefra GmbH in Friedewald

Friedewald. Das Unternehmen Gefra mit Sitz in Friedewald entwickelt und produziert das optische Prüfsystem Optisort zur Kontrolle ...

Werbung