Werbung

Nachricht vom 31.08.2019    

86 Fünftklässler starteten an der August-Sander-Schule

Im Rahmen einer musikalisch-fröhlichen Begrüßungsfeier wurden 86 neue Fünftklässler an der August-Sander-Schule in Altenkirchen aufgenommen. Ein Gottesdienst gehörte dazu, auch eine Schulrallye. Schulleiterin Doris John begrüßte die Fünftklässler und betonte das gute Lernklima an der Realschule plus. Es folgten ein Methodentag und die Teamtage in „Camp West“ in Wölmersen.

Eine Schulrallye führte die Fünftklässler an viele Gebäude auf dem großen Schulgelände und auch in die Fachräume. (Foto: August-Sander-Schule)

Altenkirchen. Im Rahmen einer musikalisch-fröhlichen Begrüßungsfeier wurden 86 neue Fünftklässler an der August-Sander-Schule in Altenkirchen aufgenommen. Die neuen Schüler hatten Eltern und Freunde mit in die Aula gebracht. Dort wurden sie von ihren vier Klassenlehrerinnen, die sie bereits am Schnuppertag im letzten Schuljahr kennen gelernt hatten, und ihren Schülerpaten erwartet. Schulleiterin Doris John begrüßte die Fünftklässler und betonte das gute Lernklima an der Realschule plus in der Kreisstadt und die vielfältigen Abschlüsse, die diese Schulform bietet. Schüler zu fördern und zu fordern und ihnen Werte wie Respekt und Toleranz zu vermitteln, seien tägliche Rituale im Schulalltag.

Nach der Begrüßungsfeier erlebten die Fünftklässler in der Christuskirche einen ökumenischen Gottesdienst zu dem Thema „Vor Gott wird kleines groß“. Die beiden Pfarrer Thomas Rössler-Schake und Bruno Nebel wurden bei der Gestaltung tatkräftig von Sechstklässlern unterstützt und mit ihren Fürbitten sprachen die Klassenlehrerinnen Eltern und Schülern aus dem Herzen.

Mit großem Eifer haben die Fünftklässler ihre Schule dann erkundet und kennen gelernt. Die Schulrallye führte sie an viele Gebäude auf dem großen Schulgelände und auch in die Fachräume. Nach einem intensiven Methodentag in den Klassen standen die Teamtage an. Diese finden seit einigen Jahren in „Camp West“ in Wölmersen statt. Besonders die Übernachtung in den dortigen Hütten ist für viele Jungen und Mädchen ein Höhepunkt. Bald folgt mit dem Sport- und Spielfest eine weitere Gelegenheit, ein Klassenteam zu bilden. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: 86 Fünftklässler starteten an der August-Sander-Schule

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Verlängerung Lockdown: Beschlüsse für Rheinland-Pfalz

Nachdem sich die Beratungen zwischen Bund und Ländern sehr lange in dem Punkt Kitas und Schulen hingezogen haben, ist die Ministerpräsidentin erst am heutigen Mittwoch (20. Januar) vor die Kameras getreten, um die Corona-Beschlüsse insbesondere im Bereich der Schulen zu erläutern.


Erneut ein Corona-Todesfall, 17 neue Infektionen im Kreis Altenkirchen

17 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus weist die Statistik für den Kreis Altenkirchen am Mittwoch, 20. Januar, aus. Insgesamt sind damit im Kreisgebiet bislang 2022 Menschen positiv auf eine Infektion getestet worden, 1819 sind geheilt. Erneut gibt es einen Todesfall im Zuge der Pandemie


Aufmerksamer Zeuge vertreibt Einbrecher mit Jagdhorn

Eine bislang unbekannte Person hat versucht, in der Nacht zu Mittwoch, 20. Januar, in den Tiernahrungsmarkt in der Drosselstraße in Wissen einzubrechen. Sie wurde dabei von einem Anwohner bemerkt, der sogleich den Einbrecher zu vertreiben wusste.


Levin Gerhardt: Fürs Studium und den Fußball ab über den großen Teich

Von solch einem Schritt träumen gewiss viele (Nachwuchs)Fußballer: ab ins Ausland und auf diese Weise vielleicht einen weiteren Schritt auf der Karriereleiter nehmen. Für Levin Gerhardt ist ein solcher Wunsch in Erfüllung gegangen. Dank eines Stipendiums kickt der 19-Jährige in den kommenden Monaten für eine Universitätsmannschaft in den USA.


Westerwälder Rezepte: Eintopf mit Rinderbeinscheibe

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Eintopf mit Rinderbeinscheibe. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.




Aktuelle Artikel aus Region


KARIBU Hoffnung für Tiere: Tierheim-Wünsche werden wahr

Wissen. Die Fressnapf-Kunden hatten, während der „Tierheim-Wünsche werden wahr –Weihnachtsaktion 2020“ wieder fleißig für ...

Aufmerksamer Zeuge vertreibt Einbrecher mit Jagdhorn

Wissen. Gegen 2.30 Uhr machte sich die Person an dem Tiernahrungsgeschäft zu schaffen. Beim Hebeln an der Türe wurde sie ...

Levin Gerhardt: Fürs Studium und den Fußball ab über den großen Teich

Altenkirchen. Die eine oder andere Träne wird an diesem Morgen verdrückt. Aus einer gehörigen Portion Abschiedsschmerz macht ...

Freundeskreis Wissen Suchtkrankenhilfe informiert

Wissen. Es gelten die gültigen Corona-Regeln: Maskenpflicht, Händedesinfektion, Abstandsgebot, Anwesenheitsdokumentation. ...

Verlängerung Lockdown: Beschlüsse für Rheinland-Pfalz

Region. In Bezug auf die gestern beschlossenen Maßnahmen, über die wir bereits berichtet haben, ist die Ministerpräsidentin ...

„INTASAQUA“ an der Nister: Erfolgreiche Projektarbeit im Jahr 2020

Altenkirchen. Es soll modellhaft erprobt werden, wie die Artenvielfalt der Wasserlebewesen kleiner bis mittelgroßer Fließgewässer ...

Weitere Artikel


Verwundene Pfade, weite Blicke: Die elfte Etappe des Natursteigs Sieg

Wissen/Region. Der Blick über die Siegschleife, die stillgelegte Grube Rasselskaute und zahlreiche verwundene Pfade in stillen ...

150 Jahre Wissener Schützenverein: Brings spielt im Kulturwerk

Wissen. Der Wissener Schützenverein (SV) feiert im kommenden Jahr sein 150-jähriges Vereinsjubiläum. Im Rahmen der Festwoche ...

Nach Feuer im Sägewerk: Familie Koch bedankt sich bei Helfern

Langenbach bei Kirburg. Nach dem Großfeuer im Sägewerk Koch in Langenbach bei Kirburg ist das Werk nicht mehr zu retten. ...

Badmintonolympiade sorgte für Wettkampffieber

Gebhardshain. Einen spannenden Ferienausklang organisierte das Trainerteam der Badmintonabteilung für die sechs- bis acht ...

Tennis-Schleifchenturnier in Gebhardshain findet statt

Gebhardshain. Das Schleifchenturnier wird in mehreren Runden a 10 Minuten ausgetragen. Die Teilnehmer werden dabei vor jeder ...

Die Universität Siegen verlost Studienplätze

Siegen. Für Kurzentschlossene bietet die Universität Siegen im so genannten Clearingverfahren 1, dem „Losverfahren“, Plätze ...

Werbung