Werbung

Nachricht vom 01.09.2019    

B-Jugend-Rheinlandliga: Wissen kommt in Koblenz unter die Räder

Nach den zwei guten Saisonauftaktspielen in der Rheinlandliga kam die B-Jugend der JSG Wisserland in Koblenz zu keinem Zeitpunkt zu ihrer normalen Leistung und ging unter: 7:0 hieß es am Ende für TuS Koblenz. Torhüter Volkan Beydilli konnte durch tolle Aktionen eine noch höhere Niederlage verhindern.

Torwart Volkan Beydilli bei einer seiner Rettungstaten in der zweiten Spielhälfte. (Foto: JSG Wisserland)

Koblenz/Wissen. Nach den zwei guten Saisonauftaktspielen in der Rheinlandliga kam die B-Jugend der JSG Wisserland in Koblenz zu keinem Zeitpunkt zu ihrer normalen Leistung. Dem schnellen Passspiel und dem guten Zweikampfverhalten der Junioren von TuS Koblenz hatten die Westerwälder am Samstag (31. August) nichts entgegenzusetzen. Die logische Folge war das 1:0 für die Gastgeber in der 12 Minute. Danach bäumte sich Wisserland noch einmal auf und hatte in der 15. und 20. Minute klare Ausgleichmöglichkeiten, die aber kläglich vergeben wurden. In der Folge kam es zu einigen Verletzungen und auch Fehlern des Schiedsrichters, die den „Untergang“ beflügelten: Der Koblenzer Torhüter rettete nach einem langen Ball sieben bis acht Meter vor der Strafraumgrenze mit der Hand. Außer dem Schiedsichter hatten dies alle gesehen. Er pfiff jedoch einen Freistoß gegen Micha Fuchs von der JSG Wisserland und gab diesem auch noch die gelbe Karte, weil er den Torhüter vor dem Strafraum zu vehement angegriffen haben sollte.



Bis zur Pause erhöhte Koblenz noch auf 3:0. Auch nach dem 4:0 in der 45. Minute hatte Wisserland noch Torchancen, die aber frei vor dem Torwart stehend vergeben wurden. Koblenz gab sich nicht zufrieden, sondern setzte den Druck fort und kam so noch zu drei weiteren Toren zum 7:0-Endstand. Nur wenige Akteure der JSG Wisserland zeigten sich in der Rhein-Mosel-Stadt in guter Verfassung. Torhüter Volkan Beydilli konnte durch tolle Aktionen eine noch höhere Niederlage verhindern.

Die JSG spielte mit Beydilli, Schmidt, Tas, Zehler, Klein, El Ghawi, Wagner, Kilanowski, Schlatter, Fuchs, Sari. Eingewechselt wurden Baum, Siegel, Saricicek, Heuser, Winter. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Jubiläumsturnier "Rasenzauber": 140 Jahre VfL Hamm/Sieg

Hamm. Die E-Jugend der Fußballabteilung hatte anlässlich des Jubiläums und des Abschlusses der Saison 23/24 zum Rasenzauber ...

American Football: Unglückliche Niederlage der "Montabaur Fighting Farmers" zum Saisonauftakt

Montabaur. Bei bestem Football-Wetter fanden knapp 800 Zuschauer den Weg ins Stadion und wurden beim ersten Heimstpiel der ...

Mit Ehren empfangen: Die Deutschen Meister im Futsal kehren heim

Altenkirchen. Die Kuriere hatten bereits über den Meistertitel der JSG berichtet. Im Finale hatten die jungen Fußballer der ...

Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Zehn Stunden vergehen wie im Flug - SFC-Pilot fliegt motorlos über 850 Kilometer

Katzwinkel. Die Flugstrecke im vereinseigenen Leistungsdoppelsitzer Arcus-T führte dabei vom Flugplatz Katzwinkel nach Brilon ...

GTC am Nürburgring: Nach Pech im Qualifying landet Bruchertseifener auf achten Platz

Bruchertseifen. Nachdem Roland Froese den Boliden im Qualifying zunächst souverän auf Platz eins der GT4 Klasse platziert ...

Weitere Artikel


Sommerputz rund um den Westerwälder Dom in Horhausen

Horhausen. Ein voller Erfolg war die Aktion „Sommerputz rund um den Westerwälder Dom in Horhausen“, zu der der Heimat- und ...

Raiffeisen-Cup: Hans Beckmann und Philipp Jung gewinnen Bouleturnier

Horhausen. Bei „Kaiserwetter“ trafen sich insgesamt zehn Mannschaften zum 13. Bouleturnier in Horhausen auf der Anlage an ...

Gebhardshainerin Jessica Weller führt die Landes-CDA

Ransbach-Baumbach/Gebhardshain. Jessica Weller aus Gebhardshain ist neue Landesvorsitzende der Christlich-Demokratischen ...

Feuerwehren maßen sich in Hachenburg auf internationalem Niveau

Hachenburg. Stellvertretend für alle anderen Feuerwehren werden an dieser Stelle einige erwähnt: Oberolberndorf, Altenburg, ...

Schlafforscher Hans-Günther Weeß spricht in Marienstatt

Marienstatt. Zur letzten Autorenlesung in diesem Jahr hat die Abtei Marienstatt den Schlafforscher Dr. Hans-Günter Weeß eingeladen: ...

Schönsteiner Messdiener fuhren in den Kletterwald

Wissen-Schönstein/Bad Marienberg. Insgesamt 17 Messdienerinnen und Messdiener aus der Pfarrei St. Katharina Wissen-Schönstein ...

Werbung