Werbung

Nachricht vom 02.09.2019    

Mudersbach hat gewählt: Das ist der neue Ortsgemeinderat

Nicht nur Sachsen und Brandenburg haben am 1. September gewählt: Auch in Mudersbach war die Bevölkerung an die Wahlurnen gerufen. Die verschobene Ortsgemeinderatswahl war nachzuholen. CDU und SPD sind hier künftig nicht mehr alleine vertreten, die Freie Wählergruppe Stötzel sitzt nun auch mit am Ratstisch. Die Union kommt auf 11 von 22 Mandaten, die SPD auf 7, die Wählergruppe Stötzel auf 4.

Mudersbach hat gewählt. (Symbolfoto: ak-kurier.de)

Mudersbach. Wegen eines Formfehlers im Wahlvorschlag der Freien Wählergruppe Stötzel wurde die Mudersbacher Ortsgemeinderatswahl vom 26. Mai auf den 1. September verschoben. Jetzt haben auch hier die Wählerinnen und Wähler gesprochen. Trends vom 26. Mai bestätigen sich: Die CDU hat ihre absolute Mehrheit verloren, hält allerdings noch die Hälfte der Ratssitze. Die SPD rutscht weiter ab. Als neue Kraft zieht die Wählergruppe Stötzel in den Mudersbacher Rat ein.

Wählergruppe Stötzel erreicht vier Mandate
Der Überblick: Die CDU kommt auf 48,2 Prozent und holt 11 von 22 Mandaten, 2014 hatte sie 49,3 Prozent und 12 Sitze im Rat. Die SPD erreicht 32 Prozent und 7 Mandate, vor fünf Jahren waren 47,4 Prozent und 10 Sitze. Die erstmals angetretene Wählergruppe Stötzel schafft 19,8 Prozent und damit 4 Sitze im Rat. Die Wahlbeteiligung lag bei 36,5 Prozent.



Das sind die Ratsmitglieder
Der neue Mudersbacher Ortsgemeinderat setzt sich nach dem Ergebnis des 1. Septembers nunmehr wie folgt zusammen:
● für die CDU: Ulrich Merzhäuser, Bernhard Steiner, Markus Köhler, Manfred Nebeling, Britta Becher, Thomas Helsper, Hans-Peter Vierschilling, Jennifer Nebeling, Markus Grümbel, Elisabeth Röttgen und Walter Hauptmann.
● für die SPD: Arnd Kretzer, Christian Peter, Franz Bauschert, Dr. Joachim Ullrich, Karl-Heinz Frettöh, Renate Otto und Jonas Bien.
● für die Freie Wählergruppe Stötzel: Jens Stötzel, Heiko Görg, Matthias Mengel und Frank Schade. (scan)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Kommunalwahlen 2019  
Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


FDP-Veranstaltung: Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt zu Besuch in Betzdorf

Betzdorf. Kreisvorsitzender Christian Chahem begrüßte die anwesenden Gäste und insbesondere die FDP-Politikerin aus Alzey. ...

"Demokratie lebt vom Herzblut der Beteiligten" - Erwin Rüddel wirbt für das Ehrenamt

Berlin/Region. Anlass zu dieser Aussage war eine Debatte des Deutschen Bundestages über die Bedrohung unserer Demokratie ...

Erwin Rüddel fordert konsequenteres Handeln bei Migration und Bürgergeld

Berlin/Region. Der Parlamentarier kritisiert die in eine falsche Richtung steuernde Migrationspolitik der Ampel-Regierung. ...

open-arts-Festivals im Kunsthaus Wäldchen: Nirvana in Kammermusik

Forst. In Format und Umsetzung eines Kammermusik-Abends groovte und pulsierte das Quartett wechselweise mal jazzig mal mimimal-artig ...

Bürgergespräch "Menanner schwätzen" in Wissen - zu verschiedenen Themen war gut besucht

Wissen. Bürgermeister Berno Neuhoff ging darauf ein, dass diese Gespräche Informationen zu den Entwicklungen der Stadt Wissen ...

Veranstaltung der CDU Wisserland: "Für ein starkes Europa, das die Zukunft gestaltet"

Wissen. "Europa ist heute ein selbstverständlicher Teil im Alltag vieler Menschen geworden. Das ist gut so. Doch waren die ...

Weitere Artikel


Ortsbürgermeisterwahlen: Rüßel und Deisting erfolgreich

Obersteinebach/Orfgen. In Obersteinebach und in Orfgen waren die Wählerinnen und Wähler am Sonntag (1. September) jeweils ...

Freunde der Kinderkrebshilfe: Sven Seifen gewinnt Nissan Micra

Bruchertseifen. Sven Seifen aus Mehren ist der Gewinner des Hauptpreises der Verlosung des Sommerfestes der Freunde der Kinderkrebshilfe ...

Energietipp: Ein Thermostatventil ist kein Wasserhahn

Kreis Altenkirchen. Der wesentliche Unterschied bei der Einstellung der Stufen am Thermostatventil: sind etwa 20 Grad Raumtemperatur ...

Gebhardshainerin Jessica Weller führt die Landes-CDA

Ransbach-Baumbach/Gebhardshain. Jessica Weller aus Gebhardshain ist neue Landesvorsitzende der Christlich-Demokratischen ...

Raiffeisen-Cup: Hans Beckmann und Philipp Jung gewinnen Bouleturnier

Horhausen. Bei „Kaiserwetter“ trafen sich insgesamt zehn Mannschaften zum 13. Bouleturnier in Horhausen auf der Anlage an ...

Sommerputz rund um den Westerwälder Dom in Horhausen

Horhausen. Ein voller Erfolg war die Aktion „Sommerputz rund um den Westerwälder Dom in Horhausen“, zu der der Heimat- und ...

Werbung