Werbung

Nachricht vom 02.09.2019    

Freunde der Kinderkrebshilfe: Sven Seifen gewinnt Nissan Micra

Sven Seifen aus Mehren ist der Gewinner des Hauptpreises der Verlosung des Sommerfestes der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth in diesem Jahr: Er freut sich über einen neuen Nissan Micra. Bei der Verlosung im Rahmen des traditionellen Sommerfestes in Berod gab es weitere attraktive Preise: Unter anderem wechselten auch ein Motorroller und ein E-Bike die Besitzer.

Gratulation zum Hauptgewinn: (von links) René Siegel, Finn und Sven Seifen sowie Ulrich Fischer. (Foto: Autohaus Siegel)

Bruchertseifen. Sven Seifen aus Mehren ist der Gewinner des Hauptpreises der Verlosung des Sommerfestes der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth in diesem Jahr: Im Autohaus Siegel in Bruchertseifen nahm er einen nagelneuen Nissan Micra in Empfang. Ulrich Fischer vom Vorstand der Freunde der Kinderkrebshilfe und René Siegel vom Autohaus gratulierten.

Bei der Verlosung im Rahmen des traditionellen Sommerfestes in Berod gab es neben dem PKW wieder attraktive Preise. Unter anderem wechselten auch ein Motorroller und ein E-Bike die Besitzer. (red)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Freunde der Kinderkrebshilfe: Sven Seifen gewinnt Nissan Micra

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


„Kölsche Nacht“ der KG Wissen ließ das Kulturwerk schunkeln

Die KG Wissen ließt am Samstag, 15. Februar, im Kulturwerk die „Raketen“ steigen. Die Verantwortlichen um Sitzungspräsident Jürgen Thielmann hatten wieder einmal ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Besonderen Wert legen die Karnevalisten aus der Siegstadt darauf, die eigenen sowie Kräfte aus der Region zu präsentieren.


Gemeinsam stark für Wisserland: Kaufmannsessen zeigt Gemeinschaft

Viel Elan und Engagement für die Stadt Wissen und das gesamte Wisserland spürte man beim 26. Kaufmannsessen am Abend des 14. Februars. Ein Hauch von Aufbruch unter dem Motto „in Gemeinschaft bekommen wir das hin“ lag in der Luft. Noch mehr Lust auf Wissen und das Wisserland zu machen, war der Tenor des Abends, der auch mit vielen begeisterungswürdigen Ideen der Gäste zusätzlich bereichert wurde.


Comeback und Siegambitionen: AK Ladies Open mit starkem Feld

Namen sind bekanntlich Nachrichten: Die siebten "AK Ladies Open" haben nach Meldeschluss Gesichter bekommen. Das Tennisturnier vom 23. Februar bis 1. März im Burgwächter-Matchpoint auf der Altenkirchener Glockenspitze ist mit 25.000 US-Dollar dotiert.


Närrischer Seniorennachmittag in Horhausen bringt viel Freude

Unter dem Motto: „Gemeinsam unter einem närrischen Hut!“ feierten die Senioren der Ortsgemeinden Horhausen und Güllesheim sowie der Seniorenakademie erstmals gemeinsam Karneval im Kaplan-Dasbach-Haus. Die Ortsbürgermeister Thomas Schmidt (Horhausen), Peter Humberg (Güllesheim) sowie der Vorsitzende der Seniorenakademie, Rolf Schmidt-Markoski, begrüßten die Gäste und freuten sich über die positive Resonanz.


Wirtschaft, Artikel vom 13.02.2020

Westerwald-Brauerei sucht Bierverkoster/innen

Westerwald-Brauerei sucht Bierverkoster/innen

Die Westerwald-Brauerei in Hachenburg plant in dem brauereieigenen Gastraum "Schalander" eine breit angelegte Bierverkostung. Was genau verkostet wird, bleibt noch ein großes Brauerei-Geheimnis. Bewerbungsfrist für Interessierte ist der 21. Februar.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Prunksitzung der KG Altenkirchen: Gelungener Start in die tollen Tage

Altenkirchen. Am Samstag, 15. Februar, startete für die Alekärjer Narren die heiße Phase des Karnevals in der Kreisstadt. ...

„Kölsche Nacht“ der KG Wissen ließ das Kulturwerk schunkeln

Wissen. Am Samstag, 15. Februar, machte die Karnevalsgesellschaft Wissen das Kulturwerk zum Narrentempel. Die Gesellschaft ...

MGV „Zufriedenheit“ startet mit besonderem Engagement in 2020

Wissen. Wurden in den vergangenen Jahren dem Männergesangverein „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe nach und nach die vom Verein ...

KG Oberlahr zündet auf Prunksitzung Feuerwerk der guten Laune

Oberlahr. Die KG Oberlahr hatte am Freitag, 14. Februar, zu ihrer großen Prunksitzung eingeladen. Mehrere hundert Besucher ...

Gutes tun am „Freiwilligen-Mitmach-Tag“ der VG Betzdorf-Gebhardshain

Betzdorf. Dieser bietet allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern, egal ob alt oder jung, aber auch Unternehmern bzw. ...

Malberg feiert Karneval mit Prunksitzung, Umzug und mehr

Malberg. Sitzungspräsidentin Lisa Bruckhoff führt durch das bunte Programm aus Sketch, Tanz und Musik. Karten gibt es im ...

Weitere Artikel


Energietipp: Ein Thermostatventil ist kein Wasserhahn

Kreis Altenkirchen. Der wesentliche Unterschied bei der Einstellung der Stufen am Thermostatventil: sind etwa 20 Grad Raumtemperatur ...

Examen nach Ausbildung am Bildungszentrum für Gesundheits- und Krankenpflege

Altenkirchen/Hachenburg. Sie können beispielsweise in Krankenhäusern, Universitätskliniken, auf Intensivstationen oder in ...

Einfälle gegen Unfälle: Malwettbewerb sucht Schülerideen zur Verkehrssicherheit

Kreisgebiet. Gute Ideen gegen Unfälle sind beim Mal- und Zeichenwettbewerb der Unfallkasse Rheinland-Pfalz gefragt. Sie ruft ...

Ortsbürgermeisterwahlen: Rüßel und Deisting erfolgreich

Obersteinebach/Orfgen. In Obersteinebach und in Orfgen waren die Wählerinnen und Wähler am Sonntag (1. September) jeweils ...

Mudersbach hat gewählt: Das ist der neue Ortsgemeinderat

Mudersbach. Wegen eines Formfehlers im Wahlvorschlag der Freien Wählergruppe Stötzel wurde die Mudersbacher Ortsgemeinderatswahl ...

Gebhardshainerin Jessica Weller führt die Landes-CDA

Ransbach-Baumbach/Gebhardshain. Jessica Weller aus Gebhardshain ist neue Landesvorsitzende der Christlich-Demokratischen ...

Werbung