Werbung

Nachricht vom 03.09.2019    

Herdorfer Sozialdemokraten besuchten das Altmühltal

Bei der Herdorfer SPD stand ein mehrtägiger Ausflug Richtung Süden an. Das Altmühltal war Ziel der Genossen. Eichstätt, Essing mit einer der längsten Holzbrücken Europas, Abensberg und Würzburg sowie Kehlheim mit der Benediktinerabtei St. Georg in Weltenburg wurden besucht.

Die Herdorfer SPD war auf Tour. (Foto: SPD)

Herdorf. Auf einer dreitägigen Tour ins Altmühltal besuchten eine Reisegruppe des SPD-Ortsvereins Herdorf Eichstätt, Essing, Abensberg und Würzburg sowie Kehlheim mit der Benediktinerabtei St. Georg in Weltenburg. Im dortigen Besucherzentrum gab es Informationen über das Kloster, die Klosterbrauerei und das Naturschutzgebiet Weltenburger Enge.

Am nächsten Tag ging es zur 193 Meter langen Holzbrücke „Tatzelwurm“ in Essing, eine der längsten Holzbrücken Europas. Die Fußgängerbrücke verbindet die beiden Talseiten des idyllischen Örtchens Essing über den Main-Donau Kanal. In Abensberg stand Kuchelbauers Bierwelt auf dem Programm. Der Kuchelbauer Turm, seinerzeit geplant von Friedensreich Hundertwasser, ist das Wahrzeichen von Abensberg und der Brauerei.

Auf der Rückreise nach Herdorf gab es dann noch einen Zwischenstopp Würzburg: Die Residenz, die Festung Marienberg, Mainbrücke und der Dom St. Kilian kennzeichnen das Stadtbild aus „Geprägt von vielen Eindrücken und einer tollen Gemeinschaft wurde im Bus bereits die Planung der nächsten SPD-Reise anvisiert“, heißt es abschließend dazu in einer Pressemitteilung der Herdorfer Sozialdemokraten. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!


Kommentare zu: Herdorfer Sozialdemokraten besuchten das Altmühltal

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Kreis Altenkirchen aktuell ohne Corona-Infektion

Erstmals seit Mitte März gibt es im Kreis Altenkirchen keinen laborbestätigten Corona-Fall: Mit Datum vom 3. Juni, 14 Uhr, meldet das Gesundheitsamt des Kreises 152 Geheilte und keine neuen Infektionen. Insgesamt wurden kreisweit 163 Personen positiv auf Covid-19 getestet, elf Menschen mit Vorerkrankungen verstarben im Verlauf der Pandemie.


Region, Artikel vom 04.06.2020

Einschränkungen für Pendler auf der Siegstrecke

Einschränkungen für Pendler auf der Siegstrecke

Rund eine Woche lang müssen Pendler auf der Siegstrecke erhebliche Einschränkungen hinnehmen. Seit dem frühen Donnerstagmorgen, 4. Juni, bis zum 10. Juni fallen beim Regionalexpress 9 zahlreiche Züge aus, werden umgeleitet und auch der Halt am Kölner Hauptbahnhof und in Köln Messe/Deutz entfällt. Ein Ersatzhalt in Köln-Süd wird teilweise eingerichtet.


Ortsdurchfahrt Hilgenroth früher als gedacht wieder frei

Das Ende ist in Sicht: In rund acht Wochen könnte die sanierte Ortsdurchfahrt Hilgenroth nach dann mehr als einjähriger Komplettsperrung wieder für den Verkehr freigegeben werden. Damit wäre das Projekt deutlich früher abgeschlossen als geplant.


Endlich darf im Motionsport Fitness Club wieder trainiert werden

Zehn Wochen lang war der Motionsport Fitness Club aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen, für Mitglieder und Betreiber in vielerlei Hinsicht eine lange Durststrecke. Am 27. Mai gab es dann endlich die langersehnte Wiedereröffnung und ab sofort wird unter strengen Hygienemaßnahmen wieder trainiert.


Region, Artikel vom 03.06.2020

Corona: Weitere Lockerungen vereinbart

Corona: Weitere Lockerungen vereinbart

Über den Stufenplan der Landesregierung Rheinland-Pfalz hinaus hat die Landesregierung gemeinsam mit den Kommunalen Spitzenverbänden weitere Lockerungen ab dem 10. Juni angekündigt. "Die weiterhin niedrigen Infektionszahlen lassen uns diesen durchdachten und verantwortungsvollen Schritt gemeinsam gehen", so Ministerpräsidentin Malu Dreyer nach dem ersten Präsenztermin mit der kommunalen Familie seit dem Beginn der Corona-Pandemie.




Aktuelle Artikel aus Region


Digitale Stadtrallye jetzt auch in Betzdorf und Kirchen

Betzdorf. Um mitzumachen sind ein internetfähiges Smartphone oder Tablet notwendig. Wem es hieran mangelt, der kann sich ...

Radfahrer trafen sich auf der Köttingerhöhe

Wissen. Die eine war in Montabaur gestartet. Über Hachenburg ging es dann durch die Kroppacher Schweiz und an der Nister ...

Benutzte Einweg-Masken und -Handschuhe richtig entsorgen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Viele Bürgerinnen und Bürger fragen sich in diesen Zeiten, wie die richtige Entsorgung von Einwegmasken ...

Energietipp zur Wahl von Grundstück und Grundriss

Kreisgebiet. Bei Anlage von Balkon, Terrasse und Wintergarten ist der Lichteinfall wichtig, aber auch der innere Grundriss ...

Kinder entdecken das Leben der Wildbienen

Neuwied. Honig- und Wildbienen und eine Vielzahl von anderen Insekten sind unverzichtbarer Bestandteil unserer biologischen ...

Einschränkungen für Pendler auf der Siegstrecke

Region. Grund für die Einschränkungen sind Oberleitungsarbeiten der Bahn in Köln. Pendlern und Bahnreisenden wird dringend ...

Weitere Artikel


Deutsche Meisterschaft der Sportschützen: Zwei Mal Gold für Kevin Zimmermann

Wissen/Garching. Ende August und Anfang September fand auf der Olympiaschießanlage von 1972 in Garching-Hochbrück bei München ...

30 Jahre Ortsbürgermeister: Pleckhausen verabschiedet Alois Eul

Pleckhausen. Drei Jahrzehnte lang war Alois Eul Ortsbürgermeister der Gemeinde Pleckhausen. In dieser Zeit hat sich das Dorf ...

SPD-Kommunalpolitiker besuchten Heijo Höfer in Mainz

Mainz/Kreisgebiet. Eine Gruppe Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aus den Verbandsgemeinden Altenkirchen und Flammersfeld ...

50 Jahre Kreishaus: Kreistag verabschiedet Konrad Schwan

Altenkirchen/Kreisgebiet. Das war Wertschätzung pur: Im Stehen applaudierten die Mitglieder des Altenkirchener Kreistages ...

Westerwald-Brauerei lädt ein zum „Tag der offensten Tür“

Hachenburg. „Transparenz ist uns als Lebensmittelhersteller ganz besonders wichtig“, betont Brauerei-Chef Jens Geimer, „deshalb ...

Arbeit aufgenommen: Kreistag wählt Beigeordnete und Ausschüsse

Altenkirchen/Kreisgebiet. Die Vorarbeiten sind erledigt, der neue Kreistag und die diversen Ausschüsse – alle wurden einstimmig ...

Werbung