Werbung

Nachricht vom 10.09.2019    

Wissener Chor „Chorus live“ probte in Cuxhaven

Zu einem Chorwochenende weilte der Jugendchor "Chorus Live" aus Wissen kürzlich in Cuxhaven-Sahlenburg. Neben intensiver Probenarbeit standen weitere gesellige Aktivitäten auf dem Programm.

Logo: Jugendchor "Chorus Live"

Wissen/Cuxhaven. Kürzlich startete der Jugendchor „Chorus Live“ aus Wissen zum traditionellen Chorwochenende. Ziel des Ausfluges war in diesem Jahr bereits zum dritten Male Cuxhaven, wo man bereits im Jahr 2014 und 2017 gastierte.

An einem Freitag machten sich die 20 jugendlichen und junggebliebenen Sängerinnen und Sänger auf den Weg in Richtung Nordsee. Die lange Anreise, die durch zahlreiche Staus geprägt war, tat der guten Laune keinen Abbruch, sodass man, nachdem zu späterer Stunde die Zimmer in der Ferienfreizeitstätte „Stella Maris“ in Cuxhaven-Sahlenburg bezogen wurden, noch lange in gemütlicher Runde zusammen saß.

Nachdem der Samstagmorgen für die Probenarbeit genutzt wurde, machte sich der Chor auf ins Zentrum Cuxhavens. Hier stand neben dem Besuch der regionalen Sehenswürdigkeiten, wie in etwa der Aussichtsplattform „Alte Liebe“ oder dem bekannten Seezeichen „Kugelbake“ eine Stadterkundung auf dem Programm, welche manche zum Shoppen und andere zum Entspannen bei Kaffee und Kuchen nutzten. Wieder in Cuxhaven-Sahlenburg angekommen, wurde die Zeit für weitere Proben zur Vorbereitung der nächsten Auftritte genutzt. Während manche Sängerinnen und Sänger den restlichen Tag für einen Strandspaziergang nutzten, stand für andere Fußball oder ein Minigolf-Turnier auf dem Plan.

Am Sonntagmittag trat der Chor nach dem Mittagessen die Heimreise an. Alle waren sich einig, dass das Wochenende abermals gelungen war und allen viel Spaß gemacht hat. Bei super Wetter, guter Laune, vielen Proben und geselligen Abenden freuten sich alle bereits auf den nächsten Ausflug. Für die hervorragende Organisation und seine Dienste als Busfahrer galt der Dank des Chores Chorleiter Hans-Georg Rieth, ohne den solche Ausflüge nicht möglich wären.

Wer Spaß am Singen in Gemeinschaft mit anderen Jugendlichen und Junggebliebenen hat, ist herzlich eingeladen in einer der nächsten Proben vorbeizuschauen. Chorus Live probt wöchentlich, freitags ab 19.15 Uhr im Kapitelsaal der katholischen Kirche in Wissen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wissener Chor „Chorus live“ probte in Cuxhaven

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Mann greift Polizei an, flieht und wird mit Taser überwältigt

Zwischen einem 35-Jährigen und seiner 36 Jahre alten Lebenspartnerin kam es am Dienstag, 25. Februar, in einer Wohnung in Katzwinkel wiederholt zu einem heftigen Streit. Die Frau meldete der Polizei, dass ihr Lebensgefährte „gewaltig ausrastet“ und sie Angst habe, dass er ihr etwas antun werde.


Wissen o-jö-jo: Veilchendienstagszug als Höhepunkt des Wesser Fastowends

Am Veilchendienstag fand der traditionelle Karnevalsumzug durch die Wissener Innenstadt statt. Tausende Zuschauer feierten am Straßenrand die fünfte Jahreszeit. Neben all der guten Laune war aber auch Platz für kritische Beiträge.


In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wird seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand.


IGS Betzdorf-Kirchen überreicht Spende an Tafel Betzdorf

Ihre Einnahmen von 2615 Euro vom sozialen Tag „Schüler helfen“ haben die Schülerinnen und Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen nun per symbolischen Scheck an die Vertretung der Tafel in Betzdorf übergeben.


Mehrere Einsätze für die Polizei bei Karnevalsfeiern in Herdorf

Am Abend des Rosenmontags kam es mehrfach zu Einsätzen für die Polizei Betzdorf anlässlich der Karnevalsveranstaltungen in Herdorf. Dort fand nachmittags der große Umzug statt, abends wurde im Festzelt und in den Kneipen weiter gefeiert.




Aktuelle Artikel aus Region


Zum 30. Geburtstag der Zooschule Neuwied gibt’s interessante Führungen

Neuwied. Die Zooschule im Zoo Neuwied ist jedoch nicht nur für Führungen zuständig. Die Vorbereitung und Durchführung verschiedener ...

Freizeit-Tanz-Club Breitscheidt spendet an HiBA Wissen

Wissen. Der FTC Breitscheidt e.V. ist ein kleiner Verein, der vor über 30 Jahren gegründet wurde. Aktuell schwingen zehn ...

IGS Betzdorf-Kirchen überreicht Spende an Tafel Betzdorf

Betzdorf. Die Schülerinnen und Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen haben diese beachtliche Summe bei der Schulaktion „Schüler ...

Die Lebenshilfe organisierte ein buntes Karnevalstreiben

Wissen. Die drei Teens im Alter von 11-13 Jahren waren aufgeregt und freuten sich schon sehr auf die zahlreichen Aktivitäten. ...

Eröffnung der Besuchersaison des Förderturms der Grube Georg

Willroth. Mit der Schließung ging eine mehr als zweitausend Jahre alte Tradition der Eisenerzgewinnung im Siegerländer-Westerwälder ...

Mann greift Polizei an, flieht und wird mit Taser überwältigt

Katzwinkel. Aufgrund der Erfahrungen der letzten polizeilichen Einsätze wurde die Wohnung mit mehreren Polizeibeamten aufgesucht. ...

Weitere Artikel


Freiwilligentag in Hamm: Helfen macht Freu(n)de

Hamm/Sieg. Der 1. Kommunale Freiwilligentag in der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg am 28. September trägt der Tatsache Rechnung, ...

Die Kita als Ort von Kirche für Familien - Projekt in Neustadt startet

Neustadt. In der Pfarrei St. Margarita leben viele junge Familien, deren Kinder die katholischen Kitas besuchen. Sie sollen ...

Amboss-Kickers veranstalten Menschenkicker-Turnier

Döttesfeld. Neben Titelverteidiger WHC Bettgenhausen/Seelbach trat auch die Firma Trennwandsysteme Schäfer mit 2 Teams an, ...

Badmintonjugendtrainer waren in Mayen erfolgreich

Mayen/Gebhardshain-Steinebach. Als einzige U15 Spielerin des DJK Gebhardshain-Steinebach, war Leni Rosenbauer am vergangenen ...

Lauschvisite: Stummfilm mit Musik in Neitersen

Neitersen. Das Duo InterZone Perceptible aus Essen ist seit 20 Jahren ein Begriff für Stummfilmvertonung auf höchstem Niveau. ...

„Heimat shoppen“: Fünf Aktionsgemeinschaften zeigen Flagge

Altenkirchen/Kreisgebiet. „Handel belebt!“ – Unter diesem Motto laden 35 Werbegemeinschaften im Norden von Rheinland-Pfalz ...

Werbung