Werbung

Nachricht vom 16.09.2019    

Trio Festivo glänzt mit festlichen Klängen in Neustadt

Festlich begann das Konzert am Altar mit einer Fanfare und einer Cortège des Organisten und Komponisten Hans-André Stamm: Schon zum zweiten Mal war das Trio Festivo mit Musik für zwei Trompeten und Orgel zum Konzert in der Pfarrkirche St. Margarita in Neustadt an der Wied zu Gast. Neben Stamm musizierten Marion Kutscher und Michael Frangen. Eingeladen hatte die Pfarreiengemeinschaft Neustadt-Horhausen-Peterslahr.

Das Trio Festivo spielte in Neustadt: (von links) Hans-André Stamm, Marion Kutscher und Michael Frangen. (Foto: Pfarreiengemeinschaft)

Neustadt/Wied. Schon zum zweiten Mal war das Trio Festivo mit Musik für zwei Trompeten und Orgel zum Konzert in der Pfarrkirche St. Margarita in Neustadt an der Wied zu Gast. Marion Kutscher und Michael Frangen brillierten auf ihren Trompeten und Corno di Caccias, begleitet von Hans-André Stamm an der Orgel.

Festlich begann das Konzert am Altar mit einer Fanfare und einer Cortège des Organisten und Komponisten Hans-André Stamm, dessen Musik auch das weitere Programm prägte. Spielerische Rhythmen, verbunden mit eingängigen keltischen oder irischen Melodien wie in seiner Cavatine, Nostalgia und „Bach in Ireland“ wechselten mit den Werken der großen alten Meister wie der Premiere Suite von Jean-Joseph Mouret, Georg-Friedrich Händels Suite D-Dur und Felix Mendelssohn-Bartholdys „O könnt ich fliegen wie Tauben dahin“.

Hans-André Stamm entlockte der Orgel wie schon im Vorjahr viele bunte Klänge, die die Orgel in St. Margarita an diesem Tage in wundervollem Herbstlicht erstrahlen ließen. Die Trompeten verliehen dem Konzert den leuchtend hellen Glanz mit Manfredinis Concerto in D für zwei Trompeten zum Abschluss dieser feierlichen Stunde. Standing Ovations und eine Zugabe mit Telemanns Majesté Marsch rundeten einen musikalischen Leckerbissen ab. Eingeladen hatte die Pfarreiengemeinschaft Neustadt-Horhausen-Peterslahr. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Trio Festivo glänzt mit festlichen Klängen in Neustadt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Theater in Nauroth: Jugendpflegen laden ein

Nauroth/Altenkirchen. Herr Grün findet nichts auf der Welt mehr schön und hat aus diesem Grund alle Farben aus seinem Leben ...

WE ARE PART OF CULTURE: „Anders sein“ ist Teil der Gesellschaft

Altenkirchen. Das evangelische Jugendzentrum (Kompa) Altenkirchen zeigt, vom 24. Oktober bis zum 21. November die Ausstellung ...

Wooden Peak gastiert in der Kulturwerkstatt Kircheib

Kircheib. Rhythmen, Bewegungen, verdichtete Soundscapes und Stimmungen werden zu kleinen Klanginstallationen mit Beat und ...

Der Geheime Küchenchor lädt zu nächtlichem Kunstgenuss

Altenkirchen. Um 2 Uhr beginnt das nächtliche Konzert, um dann, nach einer Stunde Musik, um 2 Uhr zu enden. Ist die Mondscheinsonate ...

Festliches Konzert für Orgel und Bläser in Wissen

Wissen. Neben typischen Intraden für zwei Chöre der Stadtpfeifer, denen schon Bach seine Trompetenpartien auf den Leib schrieb, ...

Buchtipp: „Die Keramik der Moche-Kultur“ von Victòria Solanilla Demestre

Dierdorf/Oppenheim. Die Autorin Victòria Solanilla Demestre ist Professorin für Alte Geschichte und Archäologie (präkolumbianische ...

Weitere Artikel


Gute Ideen für Sicherheit und Gesundheit gefragt

Andernach. Die Unfallkasse möchte auf diesem Weg gute Beispiele zum Nachahmen in die Öffentlichkeit tragen. Der Präventionspreis ...

Wie es früher einmal war: Ein Tag am Backes in Elkhausen

Katzwinkel-Elkhausen: Am Samstag (14. September) fand der zweite traditionelle Backtag für dieses Jahr auf dem Backesplatz ...

Bauarbeiten auf der L 285 innerhalb Langenbach bei Kirburg

Langenbach bei Kirburg. Zur Behebung ist eine Erneuerung der Asphalttragschicht- (teilweise) und -deckschicht auf einer Länge ...

MGV „Sangeslust“ lädt zum Herbstfest ins Pfarrheim

Birken Honigsessen. Der Männergesangverein (MGV) „Sangeslust“ Birken-Honigsessen lädt wieder ein zum Herbstfest am Sonntag, ...

Am Samstag ist DRK-Kleidersammlung im Kreisgebiet

Kreisgebiet. Zahlreiche Freiwillige sind am kommenden Samstag, dem 21. September, ab 8.30 Uhr für die Kleidersammlung des ...

Feuerwehren rückten zur Jahresübung aus

Brachbach. Am Übungsobjekt, dem leerstehenden Wohnhaus neben den „Neuser-Hallen“ am Zechenwaldplatz in Brachbach, hatten ...

Werbung