Werbung

Nachricht vom 18.09.2019    

Tennis-Nachwuchs ermittelte Clubmeister bei Blau-Rot Wissen

Bei bestem Tenniswetter lieferten sich insgesamt 16 Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler tolle und mitunter umkämpfte Spiele bei der Jugendclubmeisterschaft der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen. Am Ende setzten sich Paul Brandenburger, Dominik Upmann und Fynn Eiteneuer in ihren jeweiligen Altersklassen durch.

Jugendwartin Katrin Konze mit den Siegern der Jugendclubmeisterschaft (von links) Dominik Upmann, Paul Brandenburger und Fynn Eiteneuer. (Foto: Blau-Rot Wissen)

Wissen. Paul Brandenburger, Dominik Upmann und Fynn Eiteneuer: So heißen die diesjährigen Sieger der auf der Tennisanlage in Wissen-Kirchseifen ausgetragenen Jugendclubmeisterschaft der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen. Dabei erreichte Paul Brandenburger in der Altersklasse der „Minis“ (4 bis 7 Jahre) bei verschiedenen Übungen und Spielen im Rahmen einer „Tennis-Mini-Olympiade“ die meisten Punkte und setzte sich gegen Clara Wirths und Max Stricker durch. In der Altersklasse „Bambini“ (U 12) siegte erneut Dominik Upmann und verteidigte mit seinen drei gewonnenen Spielen den Titel aus dem Vorjahr. Zweiter wurde hier Louis Stricker vor Jonas Weiland. Fynn Eiteneuer ist neuer Jugendclubmeister in der Altersklasse U 18. Er gewann ebenfalls alle Spiele und verwies Robin Becher und Lukas Brandenburger auf die Plätze zwei und drei.

Bei bestem Tenniswetter lieferten sich die insgesamt 16 Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler tolle und mitunter umkämpfte Spiele. Alle Tenniscracks waren vor den Augen der anwesenden Eltern und auch Großeltern mit Freude am Spiel dabei. Voller Stolz nahmen die drei Erstplatzierten der jeweiligen Altersklasse die von Jugendwartin Katrin Konze überreichten Pokale entgegen. Alle anderen erhielten eine Medaille als Erinnerung an diesen schönen Tag. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Tennis-Nachwuchs ermittelte Clubmeister bei Blau-Rot Wissen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


1. Martinsmarkt mit Martinsumzug in Oberwambach

Oberwambach. Am Samstag, den 9. November, veranstaltet der Verein „Wir in Wannmisch e.V.“ zusammen mit den „Jugendfreunden ...

Wissener Kegelbrüder „Auf die Damen“ von Regensburg beeindruckt

Wissen/Regensburg. Die Tour 2019 führte nach Regensburg, der viertgrößten Stadt Bayerns mit über 150.000 Einwohnern. Regensburg ...

Tag der Offenen Tür: Hospizarbeit ist bunt und vielfältig

Altenkirchen. Der Vorsitzende des Vereins, Dr. Holger Ließfeld, begrüßte die vielen interessierten Bürger*innen im Andachtsraum ...

„Siegperle“ und Pomona Trotters schließen deutsch-belgische Wanderfreundschaft

Kirchen/Welkenraedt. „Das dortige Wander-Event war sehr teilnehmerstark frequentiert und wirklich top organisiert“, berichtet ...

Mit dem TEE zu Weihnachtsmärkten in Nürnberg oder Regensburg

Herborn/Koblenz. Regensburg gehört zu den schönsten Städten der Welt und wurde 2006 von der UNESCO zum Welterbe ernannt. ...

Helmut-Weber Pokalschießen: Pokal geht nach Elkhausen

Katzwinkel-Elkhausen. Insgesamt konnte der Verein an diesem Samstag über 230 Starter auf der Schießsportanlage im Bleienkamp ...

Weitere Artikel


Unsaubere Verträge: Online-Check für Reinigungskräfte

Kreisgebiet. Das Votum von Reinigungskräften aus dem Landkreis Altenkirchen ist gefragt: Die 280 Gebäudereinigerinnen und ...

Am Rande des Weltreichs: Marienthaler Forum blickt nach China

Altenkirchen. China steht im Mittelpunkt einer Kooperationsveranstaltung des Marienthaler Forums und der Westerwälder Literaturtage ...

„Mehr als frischer Wind“: Heimische Wirtschaft zeigt ihre Stärken

Betzdorf. Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer stellte am Dienstag (17. September) im rahmen eines Pressegesprächs im Rathaus ...

Wanderung ins Naturwaldreservat

Limbach. Nach einem knackigen Anstieg gleich zu Beginn führt die Runde einige flache Kilometer entlang der Kleinen Nister. ...

Kochduell auf Betzdorfer Wochenmarkt: SWR dreht „Marktfrisch“

Betzdorf. Es ist wieder soweit: Das SWR-Team baut zum zweiten Mal die „Marktfrisch“-Küche auf dem Betzdorfer Wochenmarkt ...

Westnetz kontrolliert Holzmasten der Stromversorgung

Betzdorf. Der Verteilnetzbetreiber Westnetz kontrolliert in den nächsten Wochen die Holzmasten der Stromversorgung in Alsdorf, ...

Werbung