Werbung

Nachricht vom 22.09.2019    

B-Jugend-Rheinlandliga: JSG Wisserland siegt klar in Mayen

Die B-Jugend der JSG Wisserland in der Rheinlandliga ist zurück in der Erfolgsspur. Nach drei punktlosen Spielen in Folge siegte das Team in Mayen mit 3:0. Torschützen waren Micha Fuchs mit zwei Treffern und Kerem Sari.

Micha Fuchs (rechts) bei einem seiner Sturmläufe. (Foto: JSG Wisserland)

Mayen/Wissen. Nach drei punkt- und torlosen Spielen konnte die Rheinlandliga-B-Jugend der JSG Wisserland in Mayen überzeugen und gewann verdient mit 3:0. Nach anfänglichem Abtasten im Mittelfeld übernahmen die Gäste von der Sieg immer mehr die Regie in dem sehr intensiven Spiel. In der 14. Minute hatte der Wissener Torjäger Micha Fuchs die erste große Torchance. Er kam aus etwa 20 Metern frei zum Schuss, traf aber nur die Torlatte. Zwei Minuten später zielte er genauer und ließ dem Mayener Torhüter nach Anspiel von Furkan Cifci diesmal keine Chance, indem er den Ball flach im Eck versenkte. Wissen dominierte und setzte die Gastgeber stark unter Druck. In der 25.Spielminute erkannte der Schiedsrichter ein Handspiel im Mayener Strafraum. Den fälligen Strafstoß vollendete Micha Fuchs zur 2:0-Führung, bei der es bis zur Halbzeit blieb.

Zwei Minuten nach Wiederanpfiff war es Kerem Sari, der die Führung hätte ausbauen können. Seinen Flachschuss meisterte der Mayener Torhüter jedoch mit einer tollen Fußabwehr. Mayen wurde jetzt immer stärker und hatte zumindest zeitweise im Mittelfeld die Oberhand. Nach vorne gelang den Mayenern aber wenig, so dass das Wisserland-Tor eigentlich nie wirklich in Gefahr kam. Die langen oder hohen Bälle, die vor das Tor kamen, waren eine sichere Beute des gut mitspielenden Volkan Beydilli. Wissen hingegenen konterte immer wieder gefährlich und konnte in der 74. Minute durch Kerem Sari den Sack zumachen: Nach schönem Zuspiel von Micha Fuchs drehte er sich blitzschnell und setzte den Ball aus etwa 16 Metern unhaltbar ins Mayener Tor. Die JSG Wisserland verwaltete die 3:0 Führung dann über die letzten Spielminuten eigentlich problemlos. Am nächsten Samstag, dem 28. September, steht für die JSG das Heimspiel gegen den Tabellenfünften JFV Rhein-Hunsrück an.

Für die JSG Wisserland spielten Veydilli, Siegel, Schmidt, Zehler, Winter, El Ghawi, Wagner, Baum, Kilanowski, Fuchs, Furkan Cifci; eingewechselt wurden Sari, Schlatter, Krieger, Heuser und Faruk Cifci. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: B-Jugend-Rheinlandliga: JSG Wisserland siegt klar in Mayen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


TuS Horhausen ehrt Teilnehmer des Wäller-Lauf-Cups

Wallmerod. Thierry van Riesen nahm bereits zum 4. Mal an diesem Cup teil und konnte dieses Jahr zum 3. Mal in Folge die Gesamtwertung ...

Westwood Fighter räumen bei Adidas Wartburg Classic ab

Hamm. Zum neu gegründeten Elite-Team der Westwood-Kampfsport-Akademie gehören nur wenige, besonders geförderte Ausnahmetalente, ...

Radsport: Siegerehrung des Drei-Berge-Cups 2019

Betzdorf. Am Ende war es der Elite-Fahrer Yannick Distel vom RSV Düren, der die geringste Fahrzeit für sich verbuchen konnte, ...

Volles Haus in Altenkirchen beim Badminton-Club

Altenkirchen. Die U15-Schülermannschaft des BCA trat frauenstark an: mit drei Mädchen waren sie gut gerüstet, denn eigentlich ...

Vier Mal Gold bei Niederrhein-Cup 2019

Altenkirchen. Kai Morozov, Maik Schulz, Daniel Urich und Maxim Becker belohnten sich am Ende des Tages mit einem verdienten ...

Wettstreit der Jungmajestäten und Kreisjugendtag 2019

Maulsbach. Zum Königsschießen mit dem Luftgewehr beziehugnsweise mit der Luftpistole (20 Schuss) traten neun amtierende Jungschützenkönige ...

Weitere Artikel


Der Wald leidet dramatisch: Kreiswaldbauverein lud zur Begehung ein

Mudersbach/Kreis Altenkirchen. „O Tannenbaum, wie treu sind deine Blätter“, werden die Kinder bald wieder singen. Das Bild ...

Hubschrauberabsturz in Oberlahr: Zwei Tote

Oberlahr. Am Ortsrand von Oberlahr ist es am frühen Abend um 18.03 Uhr zum Absturz eines mit zwei Personen besetzten Klein-Hubschraubers ...

Hachenburger Brauerei öffnete ihre Türen und 10.000 Besucher kamen

Hachenburg. Lebensmittel werden in Deutschland heute zum größten Teil hinter verschlossenen Türen von großen Unternehmen ...

Kreisjugendring Altenkirchen neu gegründet

Altenkirchen/Kreisgebiet. Zweieinhalb Jahre arbeiteten heimische Jugendverbände intensiv miteinander, nun haben sie es geschafft: ...

Bienen und Solarenergie haben bei Mank einen festen Platz

Dernbach. Ob Abfallentsorgung, Stromerzeugung oder Abwasseraufbereitung – bei Mank versucht man durchgängig, Produktionsprozesse ...

Wild-West-Tag am 3. Oktober im Wild-Freizeitpark Gackenbach

Gackenbach. Außerdem ist American Bullriding eine weitere Attraktion am 3. Oktober im Wild-Freizeitpark Westerwald von 10 ...

Werbung