Werbung

Nachricht vom 26.09.2019    

Badminton: Kim Hoffmann ist Rheinland-Meisterin

Mit ihrer Doppelpartnerin Ziyu Zhao aus Trier-Tarforst holte sich Kim Hoffmann vom Badmintonclub Altenkirchen in Andernach den Titel der Rheinland-Meisterin in der Klasse U15. Im U15-Mixed-Doppel trat Kim Hoffmann erreichte sie zudem den zweiten Platz, im U17-Mixed wurde sie Fünfte.

Kim Hoffmann (3. von rechts) ist Badminton-Rheinlandmeisterin. (Foto: BC Altenkirchen)

Altenkirchen/Andernach. Kim Hoffmann vom Badmintonclub (BC) Altenkirchen holte sich zusammen mit ihrer Doppelpartnerin Ziyu Zhao aus Trier-Tarforst den Badminton-Rheinlandmeister-Titel in der Klasse U15. Schon beim ersten Spiel waren die beiden Mädchen fest entschlossen und gaben alles. Sie gewannen in zwei kurzen Sätzen mit 21:5 und 21:3. Auch in den nächsten beiden Spielen schenkten sie ihren Gegnerinnen nicht allzu viele Punkte und sicherten sich den Titel.

Auch im U15-Mixed-Doppel trat Kim Hoffmann an, hier mit Simon Brill (Trier Tarforst). Recht souverän gewannen sie drei Spiele, im vierten und letzten mussten sie sich dann einmal geschlagen geben und belegten den zweiten Platz. In der Klasse U17 Mixed zusammen mit Daniel Nilges aus Bad Marienberg erreichte Kim Hoffmann zudem den fünften Platz. (red)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Badminton: Kim Hoffmann ist Rheinland-Meisterin

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Region, Artikel vom 07.08.2020

Thujahecke in Fürthen stand in Flammen

Thujahecke in Fürthen stand in Flammen

Am Freitagmorgen gegen 10.30 Uhr wurde der Leitstelle in Montabaur eine brennende Thujahecke gemeldet. Die Brandstelle befand sich in der Hammer Straße in der Ortslage von Fürthen. Sofort wurde vom Disponenten der Leitstelle die Feuerwehr in Hamm/Sieg alarmiert.


Neue Filiale des Backhaus Pieroth freut sich auf die Gäste

Nicht nur die dicken Luftballongirlanden in rot und weiß am Gebäude weisen am 7. August auf die Eröffnung des Backhaus Pieroth am HTS-Kreisel in Niederschelderhütte hin, sondern auch der verführerische Duft von frischem Brot der aus dem geöffneten Café dringt.


Ausbildungsstart: Kreisverwaltung begrüßt neue Mitarbeiter

Angelika Breder, Christian Platte und Anna Vedder haben Anfang August ihre dreijährige Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten (Fachrichtung Kommunalverwaltung) bei der Kreisverwaltung in Altenkirchen begonnen.


Auch Tieren leiden unter Hitze – Kreisveterinäramt kontrolliert

Nicht nur für den menschlichen Organismus sind die aktuell anhaltend heißen Temperaturen anstrengend, auch bei Nutz- und Haustieren kann die Hitze zu Problemen führen. Darauf weist das Kreisveterinäramt Altenkirchen hin. Aufgrund der sehr hohen Temperaturen führt das Kreisveterinäramt vermehrt Tierschutzkontrollen durch.


Waschanlage in Mudersbach darf vorerst wieder betrieben werden

Der Betreiber der Esso-Tankstelle in Mudersbach darf seine Waschanlage vorerst wieder in Betrieb nehmen. Das Verwaltungsgericht Koblenz gab seinem Eilantrag gegen eine für sofort vollziehbar erklärte Nutzungsuntersagung statt.




Aktuelle Artikel aus Sport


Unglücklicher Saisonstart für Pablo Kramer

Hamm/Kerpen. Leider war an diesem Wochenende das Glück nicht auf der Seite des 15-jährigen Rennfahrers. Die ersten freien ...

Tom Kalender kämpft sich bei Debüt in die Top-Ten

Kerpen/Hamm. In diesem Jahr werden für den zwölfjährigen Nachwuchspiloten Tom Kalender die Uhren auf null gedreht. Nach der ...

VfB Wissen startet Vorbereitung – Registrierung für Zuschauer

Wissen. Am 1. August gastiert der Oberligist Sportfreunde Eisbachtal im Dr. Grosse-Sieg-Stadion (Spielbeginn um 16 Uhr). ...

Spielt die SG 06 Betzdorf bald wieder Rheinlandliga?

Betzdorf. Auf dem Bühl startet die Relegation. Das Spiel beginnt um 17 Uhr. Wegen der Corona-Bestimmungen ist ab 16 Uhr Einlass. ...

Pro90-Fußballschule mit Horst Köppel im Molzbergstadion

Kirchen. Denn die bereits 8. Pro90-Fußballschule auf dem Molzberg in Betzdorf/Kirchen kann damit, fast wie gewohnt, in Zusammenarbeit ...

Corona: Weitere Lockerungen im Kontaktsport

Region. Damit können beispielsweise die übliche Saisonvorbereitung und der Spielbetrieb in den Ballsportarten wie Fußball, ...

Weitere Artikel


Gewerkschaften gegen Rassismus und für Klimaschutz

Altenkirchen. Im Rahmen der interkulturellen Woche im Kreis Altenkirchen sind die im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) organisierten ...

Marius Jung kommt mit kölscher Toleranz und schwarzem Humor

Neitersen. Der Kabarettist und Bestsellerautor Marius Jung ist im Rheinland aufgewachsen. Das mag man ihm auf den ersten ...

Feuerwehrnachwuchs im Kreis trainierte gemeinsam

Horhausen. Dabei hatten die Organisatoren große Unterstützung durch die Jugendfeuerwehr Horhausen und einigen aktiven Kameraden. ...

Krankenhaus-Neubau: BAB-Studie favorisiert Standorte nahe Hachenburg

Altenkirchen/Hachenburg. Aus zwei DRK-Krankenhäuser wird in absehbarer Zukunft eines. Das hat sich die DRK-Trägergesellschaft ...

Piklerpädagogik: Elf Erzieherinnen absolvierten Weiterbildung

Weyerbusch/Kreisgebiet. Wie nie zuvor bemühen sich Kindertagesstätten, Familienbildung, Jugendhilfe, Wissenschaft und Politik, ...

Kreisstraße zwischen Elkhausen und Hönningen wird erneuert

Katzwinkel-Elkhausen. Ab Montag, dem 30. September, wird die Kreisstraße K 74 im Katzwinkeler Ortsteil Elkhausen ab der Einmündung ...

Werbung