Werbung

Nachricht vom 27.09.2019    

Zu schnell auf nasser Fahrbahn: Drei Unfälle im Wisserland

Die Wissener Polizei rückte am Donnerstag (26. September) zu drei Unfällen aus. Drei Mal gibt sie nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn als Unfallursache an. Verletzt wurde niemand, die jeweiligen Sachschäden bewegen sich zwischen 1.200 und 3.000 Euro.

Wissen. Gleich drei Verkehrsunfälle meldet die Polizeiwache Wissen vom Donnerstag (26. September). In allen drei Fällen war laut Polizei offensichtlich nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Ursache.

• Gegen 11.50 Uhr befuhr ein 19-Jähriger mit seinem PKW Skoda Fabia die Kreisstraße K 130 aus Richtung Selbach kommend in Richtung Wissen. Rund 400 Meter vor der Einmündung zur Landesstraße L 278 verlor er ausgangs einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet nach rechts von der Straße ab. An dem Skoda entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro.

• Gegen 14.25 Uhr war ein 31-Jähriger mit einem Ford Galaxy auf der Bundesstraße B 62 aus Richtung Wallmenroth kommend in Richtung Hövels unterwegs. Zwischen dem Bereich Dasberg und Hof Staade geriet er im Verlauf einer Linkskurve zunächst auf den rechten unbefestigten Randstreifen und kollidierte dann mit einer Schutzplanke. Der Sachschaden wird mit rund 2.500 Euro angegeben.



• Ein weiterer Unfall ereignete sich um etwa 17.25 Uhr auf der Landesstraße L 278 im Bereich Hof Hufe: Hier befuhr ein 21-Jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW VW Polo die Landesstraße aus Richtung Wissen kommend in Richtung Morsbach. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Der 21-Jährige blieb unverletzt, das Fahrzeug musste aus dem Graben gezogen werden. Die Polizei meldet einen Sachschaden von 1.200 Euro. (PM/red)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sternen-Pfad im FriedWald empfängt Besucher mit besonderer Herzlichkeit

Wissen-Friesenhagen. Seit Kurzem ist zum zweiten Mal der sogenannte Sternen-Pfad im ruhig und friedvoll gelegenen Friedwald ...

Horhausener Seniorenakademie sagt vorweihnachtliche Feier ab

Horhausen. Einen besonderen Dank richten die Mitglieder des Vorbereitungskreises an Erna Heckner aus Güllesheim, die eigens ...

Wissener Karnevalsgesellschaft trauert um Hans-Jürgen Michl

Wissen. "Hans-Jürgen Michl und seine Wissener Karnevalsgesellschaft (KG), das gehörte untrennbar zusammen", so schreibt die ...

Mythen und Sagen des Westerwalds: die Hexeneiche bei Elkenroth

Elkenroth. Mythen und Sagen, das sind Geschichten, oft mündlich überliefert, bis sie eines Tages aufgeschrieben werden. Sagenumwobene ...

Förderturm der Grube Georg erstrahlt nun im grünen Licht

Willroth. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde auf dem Betriebsgelände der Firma Georg Umformtechnik gab Bürgermeister Fred ...

Zweiter virtueller Tag der offenen Tür an der IGS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf/Kirchen. „Die Verantwortung für die Gesundheit aller Beteiligten wiegt schwerer als die Vorstellung der Schule in ...

Weitere Artikel


Sportschütze des Wissener SV holt fünf Goldmedaillen in Bologna

Wissen/Bologna. Kürzlich nahm der Neuzugang des Wissener Schützenvereins (SV), Simon Claussen, mit der norwegischen Nationalmannschaft ...

Obstbäume auf Prachter Streuobstwiese tragen Früchte

Pracht. Die im Jahr 2017 neu angepflanzten fünf Obstbäume auf der Streuobstwiese unterhalb vom Kindergarten Pracht tragen ...

„Lange Nacht“ der VHS zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Altenkirchen. Insbesondere der Vortrag zum Thema „Fichtensterben und Borkenkäfer“ fand große Beachtung, aber auch praktische ...

Es tut sich was in Eichelhardt: Schumacher wächst, der Sportplatz wird weichen

Eichelhardt. Die Konzeption ist auf rund fünf Jahre angelegt. Diesen Zeitrahmen nennt Ortsbürgermeister Rainer Zeuner, wenn ...

Wissener Steinbuschanlage: Realschüler packten tatkräftig an

Wissen. Rund 50 Kubikmeter Holzschnitzel haben sie verteilt am Donnerstagvormittag (26. September): Die Siebtklässler der ...

Schulterfraktur: 13-Jährige stürzte gegen fahrenden PKW

Güllesheim. Am Donnerstag (26. September) ereignete sich gegen 14.15 Uhr ein Verkehrsunfall in Güllesheim: Ein 13-jähriges ...

Werbung