Werbung

Nachricht vom 27.09.2019    

Sportschütze des Wissener SV holt fünf Goldmedaillen in Bologna

Da hat der Wissener Schützenverein (SV) eine gute Hand bewiesen: Simon Claussen, norwegischer Neuzugang für das Luftgewehr-Bundesligateam der Wissener, holte bei der Kleinkaliber-Europameisterschaft in Bologna gleich fünf Goldmedaillen. Und einen Weltrekord fuhr er auch noch ein.

Simon Claussen, norwegischer Neuzugang für das Luftgewehr-Bundesligateam des Wissener Schützenvereins, holte bei der Kleinkaliber-Europameisterschaft in Bologna gleich fünf Goldmedaillen. (Foto: Wissener SV)

Wissen/Bologna. Kürzlich nahm der Neuzugang des Wissener Schützenvereins (SV), Simon Claussen, mit der norwegischen Nationalmannschaft an der Kleinkaliber-Europameisterschaft im italienischen Bologna teil. Im ersten Wettkampf ging Simon Claussen mit seiner Landsfrau Jeanette Hegg Duestad im Mixed-Team-Wettbewerb in der Disziplin Liegendschießen an den Start. Beide Schützen konnten auf Anhieb ihr Potenzial unter Beweis stellen und sicherten sich im Finale gegen Russland die Goldmedaille.

Top-Leistungen in Bologna
Anschließend folgte noch einmal das Liegendschießen, diesmal allerdings in der reinen Herrenklasse. Dort wurde Claussen mit guten 622,2 Ringen 16ter. Mit der Mannschaft belegte er den fünften Platz mit nur 1,2 Ringen Rückstand auf Platz drei. Am letzten Tag stand für Simon Claussen seine Hauptdisziplin auf dem Programm: der Kleinkaliber-Wettbewerb 3 Mal 40 Schuss. Mit starken 1.182 Ringen führte er die Qualifikation an vor seinem Landsmann Henrik Larsen, der 1.180 Ringe erzielte. Im Finale fehlte ihm dann leider das nötige Quäntchen Glück und er landete auf dem undankbaren vierten Platz. Mit der Mannschaft schoss er in diesem Wettkampf Weltrekord und wurde somit Mannschaftseuropameister. In den folgenden Großkaliber-Wettkämpfen setzte Simon Claussen seine Erfolgsserie fort. In den Disziplinen Großkaliber 300 Meter liegend, Großkaliber 3 x 40 sowie mit dem Standardgewehr 300 Meter (Teamwertung) errang er ebenfalls die Goldmedaille.



Im Oktober startet die Bundesliga
Der Wissener Schützenverein gratuliert Simon Claussen zu den Erfolgen und wünscht ihm weiterhin „Gut Schuss“. Bald wird Claussen wieder mit dem Wissener Bundesligateam auf Punktejagd gehen: Die Bundesliga-Saison startet am 12. und 13. Oktober mit den ersten beiden Wettkämpfen in Höhr-Grenzhausen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sportschütze des Wissener SV holt fünf Goldmedaillen in Bologna

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Wissener Schützen siegen auch im siebten Wettkampf deutlich

Region. Schon das Training ließ laut dem Wissener SV erahnen, welches Potential in der Mannschaft steckt. Auf Position 1 ...

"SPORTspielPLATZ": Auf die Plätze - Fertig - Spielen!

Dernbach. Um 10 Uhr ging es los und bis 16.30 Uhr waren rund 20 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren mit ihren ...

Quantensprung beim Preisgeld: „AK ladies open“ klettern auf 60.000 US-Dollar

Altenkirchen. 15.000 und 25.000 US-Dollar waren es einmal und sind Vergangenheit: Nun erfährt das Tennisturnier „AK ladies ...

DFB-Treffpunkt „Ehrenamt 2021“ in Oberwambach

Oberwambach. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Marco Schütz und Susanne Bayer, Kreisehrenamtsbeauftragte ...

SG Honigsessen/Katzwinkel gewinnt die „Schlammschlacht von Bruchertseifen“

Region. Damit hatte die SG Honigsessen/Katzwinkel („HoKa“) offenbar nicht gerechnet, wie man ihrem Rückblick auf das letzte ...

JSG Wisserland gewinnt auch das letzte Meisterschaftsspiel der Staffel 1

Wissen. Selbstbewusst gibt sich die JSG Wisserland in ihrer Rückschau des Spiels gegen die EGC Wirges: Die Mannschaft aus ...

Weitere Artikel


Obstbäume auf Prachter Streuobstwiese tragen Früchte

Pracht. Die im Jahr 2017 neu angepflanzten fünf Obstbäume auf der Streuobstwiese unterhalb vom Kindergarten Pracht tragen ...

„Lange Nacht“ der VHS zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Altenkirchen. Insbesondere der Vortrag zum Thema „Fichtensterben und Borkenkäfer“ fand große Beachtung, aber auch praktische ...

Offen, loyal, ehrlich: Diakonie Südwestfalen dankt Hubert Becher

Siegen/Katzwinkel. Als Gastredner über die Welt von morgen ist Unternehmer und Autor Jörg Heynkes ein viel gefragter Mann. ...

Zu schnell auf nasser Fahrbahn: Drei Unfälle im Wisserland

Wissen. Gleich drei Verkehrsunfälle meldet die Polizeiwache Wissen vom Donnerstag (26. September). In allen drei Fällen war ...

Es tut sich was in Eichelhardt: Schumacher wächst, der Sportplatz wird weichen

Eichelhardt. Die Konzeption ist auf rund fünf Jahre angelegt. Diesen Zeitrahmen nennt Ortsbürgermeister Rainer Zeuner, wenn ...

Wissener Steinbuschanlage: Realschüler packten tatkräftig an

Wissen. Rund 50 Kubikmeter Holzschnitzel haben sie verteilt am Donnerstagvormittag (26. September): Die Siebtklässler der ...

Werbung